kOMBIINSTRUMENT

Diskutiere kOMBIINSTRUMENT im Forum Instandhaltung, Reparaturen & Pflege im Bereich Technik - Wer kann mir sagen wie ich die Zeiger vom Kombiinstrument eines W202 EZ 2000, runter bekomme, ohne es kaputt zu machen. Sitzen glaube ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

MANNIX

Frischling
Beiträge
5
Fahrzeug
C 200TK
Wer kann mir sagen wie ich die Zeiger vom Kombiinstrument eines W202 EZ 2000,
runter bekomme, ohne es kaputt zu machen. Sitzen glaube ich ziemlich fest . . .

Gibt es da irgend einen Trick?
 
Geht ziehmlich shice! Musst versuchen sie gleichmässig runter zu bekommen ohne zu verkannten!

Chris
 
Drehen, drehen, drehen.....

Einfach mit Drehbewegungen von dem Stift lösen. Auf keinen Fall direkt abziehen.
Immer schön im Uhrzeigersinn drehen, bis auf den Tankzeiger, den bitte gegen den Uhrzeigersinn.
Das selbe gilt für's wieder anbringen.

Was machst Du Dir denn für Tachoscheiben drauf, ***neugierig frag***:D
 
drehen, drehen . . .

Dachte an weisse Tachoscheiben (Sport-Version)
Was würdet du/ihr denn empfehlen ?
Wo bekommt man gute Tachoscheiben ?
 
Sport, Sport, Sport

Es kann nur eine geben:D
Mir fehlt nur noch das AMG-Logo auf der Tachoscheibe...und einen anderen SKE...und einen anderen Drehzahlbereich....und....ok, ich gebe es zu, ich bräuchte ein anderes Fzg.:D

Dann benötigst Du aber auch die weiss/schwarzen-Zeiger, sonst sieht's net so gut aus.:mad:

Vielleicht auf diversen Schrottplätzen nach 202 suchen und das gesamte KI "rausrupfen". --> Aus 2 mach 1 ;)

Ich glaube bei ebay gibt's auch alles!
 

Anhänge

  • ki_sport.jpg
    ki_sport.jpg
    44,3 KB · Aufrufe: 216
Ebay ist keine schlechte adresse aber ihr solltet darauf achten dass die ziffernblätter auch fürs modell passen.
Beispiel: ein diesel hat einen anderen drehzahlbereich als ein benziner oder ein 280 einen anderen roten bereich als ein 230 K.

MfG,
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: kOMBIINSTRUMENT
Zurück
Oben