Kupplung/170cdi

Diskutiere Kupplung/170cdi im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, habe einen 170cdi,EZ 11/2000,14000km gekauft. Lasse ich den Fuß von der Kupplung ,fährt er erst im letzten Moment los,als wäre die...

  1. woike

    woike alter Hase

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170cdi
    Hallo,
    habe einen 170cdi,EZ 11/2000,14000km gekauft.
    Lasse ich den Fuß von der Kupplung ,fährt er erst im letzten Moment los,als wäre die Kupplung fertig.Fahre sei 20 Jahren Schalter.Muß ich mir sorgen machen. Können die Simmerringe Ölen.(man denkt ja das Schlimmste).Bitte schreibt mir.

    MfG
    Andreas:confused:
     
  2. Max

    Max Crack

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse CDI 170
    Kupplung

    Hallo,

    hast Du das "Automatische Kupplungssystem" ??

    Grüße Max
     
  3. #3 the_bit, 30.03.2002
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hallo Max,

    kann er nicht haben, weil es da kein Kupplungspedal gibt!

    Ciao Stefan
     
  4. woike

    woike alter Hase

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170cdi
    Ist ein Schaltwagen mit Kupplung.Wie sind eure Erfahrungen?

    Gruß
    Andreas
     
  5. Jan

    Jan Stammgast

    Dabei seit:
    06.12.2001
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160cdi
    Hallo Woike,

    Wir hatten einen Jahreswagen mit 17tkm (160cdi) vor 2 Jahren gekauft. Die Kupplung hat sich genauso angefühlt, wie du es beschrieben hast. Dachte aber, das wär numal so bei der A-Klasse. Nachdem sie später aber sogar ohne Chiptuning leicht rutschte habe ich sie letzte Woche tauschen lassen. Der Teammeister meinte nur: "Die war total hinüber - wundert mich, daß sie überhaupt hier angekommen sind".
    Nach dem Tausch fährt sich der Elch total anders - habe das Gefühl in nem anderen Auto zu sitzen! Kupplung greift sehr früh und "mit Schmackes" direkt, so wie man es normalerweise erwartet...

    Du solltest vielleicht mal in der NL Probeweise einen anderen 170cdi fahren.

    Ich weiß jetzt jedenfalls, worauf man beim Gebrauchtwagenkauf noch achten muß.
     
  6. woike

    woike alter Hase

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170cdi
    170cdi/Kupplung

    Hallo Jan,
    wieviel km hatte deine A beim Kupplungstausch?
    Was kostete es oder waren Kulanzansprüche möglich?

    Gruß

    Andreas
     
  7. pepe

    pepe Frischling

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    A 180 CDI
    bei meinem 170 CDI trennt die Kupplung wie bei jedem anderen Fahrzeug. Habe EZ 12/00 und 15 TKM gelaufen. Mein Rat wäre fahre zu DC und lasse die Kupplung prüfen. Lasse auf jeden Fall einen Auftrag schreiben! Im zweiten Jahr bis 20 TKM bekommst Du alles auf Kulanz, Vorausgesetzt es liegt kein Gewaltschaden vor.
     
  8. #8 Katharina, 31.03.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas,

    es klingt etwas danach, als ob die Kupplung nachgestellt werden müßte.
    Stimmt der Stand der Hydraulikflüssigkeit für die Kupplungsbetätigung?
    Lasse es doch einmal in Deiner VT/NL überprüfen.
    Wenn der Wagen von Privat gekauft wurde, lasse ihn auch einmal am Motordiagnosegerät testen {oder weist Du ob er Chiptuning hat}
     
  9. woike

    woike alter Hase

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-170cdi
    170cdi/Kupplung

    Hallo Katharina,
    den Wagen habe ich von privat gekauft. MB NL sagte die Kupplung sei nicht nachzustellen.
    Warum sagst du Motordiagnose? Was hat es mit der Kupplung zu tun?
    Chiptunning ist nicht gemacht.
    Gruß
    Andreas
     
  10. Jan

    Jan Stammgast

    Dabei seit:
    06.12.2001
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160cdi
    Hallo,

    als ich zur Reparatur war, hatte Elchi 75tkm auf der Uhr. aber seit dem Kauf hat sich die Kupplugn wie gesagt immer gleich angefühlt, jetzt vieeelll besser.

    Die Kupplung stellt sich normalerweise automatisch nach und kann vom Werk her weder stärker/schächer noch nachgestellt werden.

    Der Meister hat "über den Daumen" 500-600 Euro veranschlagt. Es sind aber dann doch etwas über 900 [!] draus geworden. ich werde nochmal nachhören ob man da was machen kann, ist ja doch eine kleine differenz (die meines Erachtens aus den Arbeitsstunden kommt).
    Du solltest fragen, ob die sowas schonmal gemacht haben. Bei mir war das nämlich nicht der fall, daher kommt wahrscheinlich die Differenz (insg. 90 aw. ).
     
  11. #11 Katharina, 02.04.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas,

    die Motordiagnose schlage ich vor, da sich noch immer hartnäckig das Gerücht hält, Chiptuning sei nicht feststellbar {in unseriösen Kreisen}.
    Wie Jan schreib justiert sich die Kupplung selbst nach, jedoch kann man manuelle an der in Fahrrichtung links oberen Seite des Getriebes noch etwas nachstellen. Dieses Nachstellen hat nichts mit dem Druck zu tun, mit welcher die Druckplatte auf der Mitnehmerscheibe aufliegt.

    @ Jan,
    die Mitarbeiter einer VT/NL sollten geschult werden. Speziell wenn ich an Massenfahrzeuge wie den W 168 denke. Leider werden dieses Schulungskosten oft gespart. Ich würde einmal in Maastricht wegen der Differenz anfragen.
    Du hast sicherlich eine Rechnung mit einer Aufstellung der durchgeführten Arbeiten, aus welcher Materialkosten und AW ersichtlich sind.
     
Thema:

Kupplung/170cdi

Die Seite wird geladen...

Kupplung/170cdi - Ähnliche Themen

  1. Kupplung

    Kupplung: Hallo. Nach längerer Autobahn fahrt fällt meine Kupplung aus. Das Pedal kommt nur ganz langsam zurück und der Wagen lässt sich nicht mehr...
  2. Kupplung ruckt

    Kupplung ruckt: Hallo, mein Name ist Peter. Bin 65 Jahre alt und wohne im Saarland. Seit 2 Monaten habe ich einen 280S von 1971. Der Wagen war bis 2017 in...
  3. Mercedes Citan 108 Kupplung hängt

    Mercedes Citan 108 Kupplung hängt: Mercedes Citan 108 Kastenwagen Guten Tag. Mein Kupplungspedal hängt in halbwegs. Ich habe schon gewechselt: Zylindernehmer, Zylindergeber,...
  4. kupplung gewechselt keine leistung mehr

    kupplung gewechselt keine leistung mehr: hallo ich bin neu hier habe einen bekannten der fährt den 320 cdi. Er hat sein auto in einer freien werkstatt weil der motor öl verlor. Nach...
  5. Werkstattärger Kupplung W 245

    Werkstattärger Kupplung W 245: Bei meiner B-Klasse 170 blieb das Kupplungspedal hängen.In einer freien Werkstatt,die bisher mein Vertrauen genossen hatte wurde der Nehmer und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden