Mehrverbrauch bei 17 Zoll und 205

Diskutiere Mehrverbrauch bei 17 Zoll und 205 im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi Ihr Elch-Fahrer. Ich habe gerade im "alten" Forum rumgestöbert und hab jetzt VOLL DIE KRIESE!!!!!!!! Da schreibt "tede" von einem...

  1. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hi Ihr Elch-Fahrer.
    Ich habe gerade im "alten" Forum rumgestöbert und hab jetzt VOLL DIE KRIESE!!!!!!!!
    Da schreibt "tede" von einem Mehrverbrauch von 40 - 50 % bei der Kombination von A 170 CDI und 17 Zoll mit 205-er Reifen. ICH WILL DAS NICHT GLAUBEN!!!! Bitte gebt mir bessere Aussichten.
    Einen Mehrverbrauch lasse ich mir schon eingehen, aber 40 - 50 %. Das erscheint mir dann doch zuviel.
    Es soll sogar eine MEMO diesbezüglich von AMG an DCX geben. Ich habe vorsorglich beide angeschrieben.

    Ich habe meine Elchi 170 CDI L mit eben dieser Rad/Reifen-Kombination bestellt.
    Was soll ich machen?????????:confused:
     
  2. #2 Martin W, 19.01.2002
    Martin W

    Martin W Frischling

    Dabei seit:
    28.12.2001
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140/G-Modell/Smart
    Mehrverbrauch

    Hallo Fisch,

    mach dir keine Sorgen und freu dich auf deinen Elch. Habe diese Bereifung auf dem A140 meiner Frau drauf. Der Mehrberbrauch ist bei uns kaum messbar. Deine Info scheint wohl etwas übertrieben.

    Auf jeden Fall sieht dein Elch mit dieser Bereifung wirklich gut aus. Wenn du noch ein paar Euro übrig hast, lege ihn noch ein wenig tiefer. Kommt optisch gut. Vorausgesetzt du musst nicht all zu häufig ins Gelände.

    Der Elch fährt sich übrigens mit den 205ern im Sommer wie auf Schienen. Für den Winter musst du dir Winterreifen kaufen sonst geht nichts!

    Gruß Martin
     
  3. Max

    Max Crack

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse CDI 170
    Hi Fish,

    habe 205er auf meinem 170er im Gegensatz zu den Winterreifen kaum Mehrverbrauch.

    Max
     
  4. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Puuh. Danke.

    Es wird mir wohler!
     
  5. Wolf

    Wolf XJR-Driver

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    hallöchen,

    ich habe andere erfahrungen gemacht. fahre einen a160 und verbrauche ca. 10 liter mit diesen reifen.
    finde ich schon viel

    d.wolf
     
  6. Rias

    Rias Frischling

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    Mehrverbrauch

    Habe seit letztem Sommer 205er 16" auf nem A 140 und dachte auch erst meine 10 L Verbrauch liegen daran. Jetzt fahr ich aber wieder die Serienfelgen mit 185er Winterreifen und brauche immernoch das gleiche.

    Liegt also zumindest bei mir nicht an den Reifen/Felgen.
     
  7. #7 Horst II, 21.01.2002
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda CX-5
    Hallo Fish,

    der Merhrverbrauch zwischen den schmalen und den breiteren Sommerreifen dürfte bei gleicher Fahrweise bei nicht mehr als 10 % liegen. Das ist auch in etwa der Wert, den man bei Winterreifen gegenüber Sommerreifen auf Grund des höhren Abrollwiderstandes hat.

    Vielleicht hatte der gute Mann auch einfach Probleme mit der Prozentrechnung. ;)

    Gruß
    Horst
     
  8. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    An dieser Stelle einmal Danke an Euch für Eure Erfahrungen.

    Mittlerweile habe ich zum Thema eine Antwort von AMG.
    Diese lautet wie folgt:

    ............Das von Ihnen angesprochene MEMO ist in unserem Hause nicht bekannt.

    Zu dem von Ihnen angesprochenen Mehrverbrauch kann es in geringem Maße durch die Verwendung von Breitreifen kommen. Dieser hält sich jedoch stark in Grenzen, zumal die serienmäßig bei Ihrem zukünftigen Fahrzeug montierte Bereifung bereits 195/50 R 15 ist................

    :) :) :) :) :) :) :) :)
     
  9. Rias

    Rias Frischling

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    vielleicht kommen doe 40% hin, wenn man die aufn 160 CDI schraubt ;) aber darf man das?
     
  10. #10 Grosche, 21.01.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    AMGS auf A160CDI

    vor Facelift: NEIN
    nach Facelift: JA
     
  11. Rias

    Rias Frischling

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    hehe, braucht der dann 10L Diesel? ;) ;) ;)
     
  12. #12 Katharina, 21.01.2002
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fish,

    den Artikel welchen Du ansprichst bezog sich auf den OM 668.940.
    [​IMG]
    Aus diesem Grund wurde der OM 668 DE 17 LA überarbeitet und die neuen Versionen haben eine Drehmomentkurve, welche länger anliegt.
    Weiterhin gilt jedoch, das mit den 205/40 R 17 Reifen der V 168.108 nur "nach Tachoanzeige" ca. 6 km/h weniger anzeigt, was an dem unterschiedlichen Abrollumfang der Reifen liegt.

    {Memo ist natürlich nicht von AMG, da es kein AMG Fahrzeug betrifft}
     
  13. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hallo Leute.

    Soeben habe ich die Antwort von von DCX auf meine Anfrage bzgl. Mehrverbrauch erhalten.

    ...................Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht interne Gerüchte kommentieren oder beurteilen.

    Unsere Fahrzeuge werden nach bestimmten gesetzlich vorgeschriebenen EU-Richtlinien zertifiziert, beschrieben sowie gebaut. Unsere Produkte entsprechen diesen Richtlinien.

    Wir bitten Sie, unseren Standpunkt zu akzeptieren. .....................

    Was meint Ihr dazu?
     
  14. Reiner

    Reiner Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    Mehrverbrauch bei 17"

    Hi Fish,

    gratuliere zu deinem elch!

    habe auch einen facegel. 170er mit amg in verbindung mit spfahrwerk.

    ist die beste kombination, fährt sich gut.

    zum mehrverbrauch kann ich nur sagen, dass dieser aufgrund zweier variablen entstehen kann,

    erstens haben die 17" einen größeren Abrollumfang und gerade der 170er tut sich schwer damit! heißt, dass du mehr gas geben mußt und damit mehr verbrauchst, wenn du genauso schnell sein möchtest. mit kleineren kannst eben eher höher schalten.

    zweitens natürlich auch die fahrweise, denn die 17" verleiten ja zu einer sportlichen Fahrweise.

    dass der luftwiderstand was ausmacht, wird so sein aber nicht merklich

    meiner hat beim letzten mal 8.5l gebraucht, hab ne superlahme krücke (ging ca 170 bis 175 nach tacho und langem Anlauf) mit lorinsersteuergerät, was ich nur empfehlen kann! geht jetzt mit 195/50 16 Winterreifen auf 7.5" Alus ca 190-195 Tacho. Braucht dann natürlich mehr!

    Gruss

    reiner
     
  15. #15 Wilfried, 25.01.2002
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reiner,

    mit welcher Bereifung fuhr Dein Elch lt. Tacho 170-175 km/h?
     
  16. Reiner

    Reiner Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    Sers Wilfried,

    eben mit der 205/40*17 von Werk.

    Ich kenn jetzt schon die ganze Zeit die Reden von Abrollumfang undsoweiter. Nur, dass der Elch so lahm ist, das ich selbst bei kleinermotorisierten Fahrzeugen Probleme habe vorbeizukommen, nervt.
    Der 170er hat 180NM, nen Turbolader und istn Diesel. Das sollte alles eigentlich ausreichen, dass der Motor das ganze ohne Einwirkung von aussen das ganze auf VMax hochzieht und erst dann einbricht. Fahr mal nen A4 TDI (bin mal den alten Avant mit 110PS gefahren), der zieht wie ein Berserker, egal ob da ein Berg ist oder nicht. Bis zu einer gewissen Drehzahl, dann ist der ofen aus.
    Mir kommt nur der Verdacht, dass DC aufgrund des unterdimensionierten Getriebes eine höhere Drehmomentleistung nicht zuläßt!
     
  17. #17 Wilfried, 28.01.2002
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Reiner, beim W 168 ist die Aerodynamik nicht zu unterschätzen. Bei hohen Geschwindigkeiten bremst der Luftwiderstand höher als bei anderen Modellen.
    Die Getriebeauslegung ist so gewählt, das die Höchstgeschwindigkeit nach Überschreiten des maximalen Drehmomentes erreicht wird. Deswegen der Abfall an Steigungen. Diese Getriebeauslegung findest Du bei allen DCX Modellen geringer bis mittlerer Leistung.
     
  18. Reiner

    Reiner Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI
    Hi wilfried,

    Thanx für die Antwort. Mir wurde auch schon einmal ne Grafik mit den Verbrauchswerten bei höherer Geschwindigkeit gezeigt.
    Nur: ich komm ja nicht einmal annähernd auf die 180 nach Tacho! Selbst wenn die Tachovoreilung 5% beträgt, müße dies doch zu schaffen sein!
    Werde mal 15" WR draufmontieren und jeweils dann mal stoppen.
     
  19. #19 Katharina, 28.01.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fish,

    eine Standardantwort von DCX-Verkäufern. Sicherlich beziehen sich alle Katalogangaben auf die im Katalog beschriebene Version in dieser Ausstattung, Zusatzausstattung und Klimaanlage erhöhen den Verbrauch. Ebenso hat die Motoreinstellung Einfluß auf den Treibstoffverbrauch.
    Die Antwort, welche Du erhalten hast, sagt gar nichts.
     
  20. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hallo Leute.
    Nochmal Danke für die Infos von Euch. Ich habe mich mittlerweile schon beruhigt. Daß breitere Reifen, und Klima und, und........ Einfluß auf den Verbrauch haben ist/war mir klar. Und daß der Elch die im Prospekt genannten 4,9 nicht erreicht ist mir nun auch klar. Aber 2-stellig darf der Verbrauch NICHT werden!
     
Thema:

Mehrverbrauch bei 17 Zoll und 205

Die Seite wird geladen...

Mehrverbrauch bei 17 Zoll und 205 - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrkamera C- Klasse W 205 einbauen

    Rückfahrkamera C- Klasse W 205 einbauen: Hallo. Suche jemanden der mir hilft Rückfahrkamera bei meiner C Klasse einzubauen. Bin selber kfz Elektriker, brauche aber jemanden mit MB...
  2. Erfahrungen mit 18 zoll auf W245?

    Erfahrungen mit 18 zoll auf W245?: Hallo an die DB-Foruristii, habe nach mir einem Jahr MB-Abstinenz eine B-Klasse zugelegt. Letztes Jahr war der Kompressor-E mit einer gelängten...
  3. 19 Zoll Alufelgen

    19 Zoll Alufelgen: Hallo, besitze seit heute einen SLK 350 (R172 - wunderschönes Auto). Möchte mir gerne 19 Zoll Alufelgen kaufen (Vorderachse 8,5x19, Hinterachse...
  4. Verkaufsfreigabe Änderungsjahr 17/2 für Kompaktmodelle mit OM 607 Motorisierung

    Verkaufsfreigabe Änderungsjahr 17/2 für Kompaktmodelle mit OM 607 Motorisierung: Mercedes-Benz hat gestern die Verkaufsfreigabe für das Änderungsjahr 17/2 (MY 808+058) für die Kompakt-Modelle gestartet, welche mit einer OM 607...
  5. Änderungsjahr 17/2 (MY 808 +058) für Kompaktfahrzeuge

    Änderungsjahr 17/2 (MY 808 +058) für Kompaktfahrzeuge: Zum 23.10.2017 startet Mercedes-Benz das Änderungsjahr 2017/2 für die Kompaktfahrzeuge, welche ab 01. Dezember 2017 produziert werden. Betroffen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden