mein a170 l cdi ist echte klasse!

Diskutiere mein a170 l cdi ist echte klasse! im Forum A- und B-Klasse im Bereich Mercedes-Benz - ciao a tutti! so, seit dem 27. mai fahre ich ihn: a170 cdi, lange version, polarsilber, avantgarde (wie vorher schon), regensensor...
C

christina

alter Hase
Beiträge
73
Fahrzeug
A 170 CDI L Avantgarde
ciao a tutti!

so, seit dem 27. mai fahre ich ihn: a170 cdi, lange version, polarsilber, avantgarde (wie vorher schon), regensensor, einschubfach unter beifahrersitz (wie vorher schon), cd-player mit einschubfach (wie vorher schon), klimaanlage, alarmanlage. ich habe schon diverse testfahrten gemacht, autobahn, kurvige bergstrassen, holperstrassen in der stadt bern (kopfsteinpflaster) etc. super fahrverhalten, der lange radstand macht welten aus sage ich euch. man fühlt kein grosses gerüttel mehr. im 2. gang zieht elchi total gut an und die klimaanlage funktioniert fabelhaft und sehr sehr effizient. der cd-player hat auf alle fälle dazu gewonnen, ich kann alle cd's auch die selbst gebrannten problemlos hören. bei wechsel zu radio blendet sich der cd-player langsam aus und das radio langsam ein. der regensensor ist sehr praktisch, muss frau doch nicht mehr auf regen oder nicht achten. das sportliche outfit mit alu innen und aluzierleisten aussen sowie coolem sportivem auspuff lässt das a-klasse avantgarde liebhaber herz höher schlagen. der dieselverbrauch ist bist jetzt auch recht gut, ich habe auf 690 km 48l diesel verbraucht. die ersten natürlich. bin sehr viel kurzstrecken und stadtverkehr gefahren. es wird sich dann bestimmt noch verbessern sobald ich langstrecken fahre und wieder zu hause in bella italia bin, dort fahre ich fast nur lange strecken. es ist jedenfalls ein tolle auto und ich bin glücklich!

schönen abend an alle und bis bald!

christina
 
Guter Elch

Hallo Christina,
das alles kann ich nur bestätigen. Ich fahre meinen "langen" A170 CDi L seit Juli vergangenen Jahres. Vorher hatte ich einen mit kurzem Radstand, auch A170, allerdings war das ein absolutes Montagsauto.

Mein "Langer Elch" hat meiner Mutter dann so gut gefallen dass sie auch einen bestellt hat. Seit gestern ist nun glückliche Elchfahrerin.

Allzeit fröhliches Diesel'n

Grüße aus dem Wilden Süden der BRD in die schöne Toskana.
Reinhard
;)
 
Hallo Christina,

Gratulation zu Deinem neuen V 168.109 und allzeit eine Gute Fahrt mit ihm.

Speziell das Berner Hoppelpflaster bringt ja die kurzen Elche schön zum dröhnen.

Mit freundlichen Grüßen

Otfried & Katharina
 
Mein Daddy hat sich auch nen A 170 CDi in Polarsilber gekauft, allerdings als Classic und in Kurzversion! Aber selbst er findet bislang nix, worüber er meckern kann (außer die minderwertigen Serienlautsprecher, hab ihm ja gesagt, er soll das Bose-System nehmen, aber so isses, wenn Daddy nicht auf seinen Sohn hören will...)

Gruß und allzeit beulenfreie Fahrt

Micha
 
Hallo na dann viel Spaß ,

unseren haben wir im November in Rastatt geholt .
Auch 170 L Avantgarde nur nautic blau . Silber ist zwar sehr schön, aber auch bei der Abholung haben wir bemerkt, dass den fast alle nehmen . Ca. 3/4 aller an dem Tag ausgelieferten Elchies waren silber . Vorher sahen wir noch beim Händler einen nautic-blauen Vorführwagen . Der gefiel uns dann so gut, dass wir die Farbe noch geändert haben . Bis jetzt keine Reue - sieht sehr edel aus mit den Chromleisten .

Seitdem 20.000 auf der Uhr und gerade den ersten Kundendienst (A-Wartung) machen lassen . 125 EUR mit syntetic oil . Kann man nicht meckern, oder ?
Probleme - bis jetzt keine . Nur die Vordersitze knarzten ein wenig.
Wurde aber behoben beim Kundendienst .

Der Verbrauch hat sich nach anfänglich auch 6,6 bis 6,8 bei nun 5,9 l/100km eingependelt . Überwiegend Kurzstrecke .
Bei längeren Touren auf Landstraße oder BAB sind´s locker nur knapp über 5 ohne ein Verkehrshindernis zu sein .
Bisheriger Max-Verbrauch : 9 l aber voll beladen und Tacho 180 bis 190 . Da hat unser kurzer A 140 schon 12 genommen und zog dabei keinen Wurstszipfel mehr vom Teller . Damals gab´s auch noch kein kurzes Sportgetriebe für die Benziner .


Fazit : voll zufrieden und nach der "Mopf" sieht er innen endlich so aus, wie´s sich für´n Benz gehört . Qualität und Verarbeitung sind jedenfalls weit besser .

Da fragt man sich zu Recht . Warum nicht gleich so ?
Die lange Version ist auch der große Wurf. Zwischendurch mußten wir auf VW Kombi umsteigen, weil der Kurze mit Hund zu
klein war . Jetzt ist wieder genug Platz ohne ein 4,75-Schiff fahren zu müssen .

Wünsche allzeit gute u. unfallfreie Fahrt .


Gruß

seditec
 
ciao seditec

tja das mit der farbe..... ich mag eigentlich kräftige und schöne farben ABER! ich arbeite und lebe grösstenteils in florenz/italien. dort ist es unheimlich staubig und die polarsilber farbe ist die einzige die nicht gleich jeden krümel erscheinen lässt. vorher hatte ich einen roten a140 avantgarde. ich war eine von 5 in florenz und mir wurde so jedes jahr 1 x versucht meinen elch aufzubrechen. allerdings immer erfolglos. mittlerweile habe ich mich an das polarsilber gewöhnt und es gefällt mir gut. wenn ich in der schweiz leben würde, hätte ich einen schönen blauen gewählt ganz bestimmt.

dir auch allzeit gute fahrt und schönen abend!

christina
 
Hallo Elchfans,

wollte immer einen in schwarz nehmen - je länger ich den Wagen betrachtet habe, um so mehr hat es mich zum Polarsilber gezogen. Sieht toll aus, schmutzt nicht und ist halt die traditionelle Merceds-Farbe (sicher kann es in Rastatt zu Verwechslungen kommen ;-)) . Wobei blau- oder grünmetallic auch sehr, sehr schön aussieht ! Ausschlaggebend ist aber das super Fahrgefühl, der spritzige Motor (A 160) und die bisherige Mängellosigkeit. Nun bastle ich am ALFA und fahre mit der
A-Klasse, ist schon ein Frotschritt, vorher habe ich nur
gebastelt ;-)

Viel Spaß weiterhin mit euren Wagen, Bernhard
 
Thema: mein a170 l cdi ist echte klasse!

Ähnliche Themen

Eine Woche B200 CDI

Bericht 2 Jahre/53.000 km Mopf A 170 CDI L - A-Klasse – alles Mercedes oder? Was?

Zurück
Oben