Mein grüner ML 270 cdi ist endlich da...

Diskutiere Mein grüner ML 270 cdi ist endlich da... im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Erstmal bin ich absolut begeistert... der antritt ist agil, er hängt von unten raus sehr gut am gas (keine gedenkminute wie ich es von manchen...

  1. bones

    bones Crack

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI
    Erstmal bin ich absolut begeistert...

    der antritt ist agil, er hängt von unten raus sehr gut am gas (keine gedenkminute wie ich es von manchen automatiks kenne)

    bis 160 beschleunigt er finde ich richtig kräftig, man wundert sich dann, daß es plötzlich nicht mehr richtig weitergehen möchte (ab 170 gings richtig langsam) - mir hats gereicht (mit etwas bergab gings tacho gut über 190) - die straßenlage gefiel mir die ganze zeit sehr gut dabei und das geräuschniveau war super

    in der stadt ist er recht wendig, auffallend für mich war, daß man recht große lenkradausschläge braucht und daß das lenkrad recht dünn ist...
    zum parken geht er überraschend gut, wenn man sich etwas reckt ist das auto sehr übersichtlich - auf jeden fall komme ich auch durch enge gässchen

    xenon hatte ich vorher noch nie - für mich eine offenbarung - vor allem mit blendlicht auf der landstraße - man kommt sich vor wie unter flutlicht

    stören tut mich die mittlere kopfstütze der rückbank beim blick in den rückspiegel - kann man die irgendwo verstauen?

    die qualitätsanmutung im innenraum fand ich eigentlich sehr gut (habe lederausstattungspaket) - ich finde es richtig daimlermäßig (erinnert mich etwas an den w124) - ich kann die kritik am innenraum (ist ein modell 2004) nicht nachvollziehen (und hoffe das bleibt so...)
    ich hatte mal mit dem x3 geliebäugelt - dessen innenraum war für mich das abschußkriterium (der 3.0l diesel ist zwar das fixere und flinkere auto aber sehr hart gefedert und fühlbar waren die fahrleistungen bis ca. 140km für mich gleichwertig)

    kombilenkrad wäre nett gewesen (ich suche immer die schalter...)

    hatte den eindruck daß weniger LKW einfach vor einem rausziehen
    man sitzt gigantisch hoch...ein super überblick über das verkehrsgeschehen

    mein verbrauch bisher 14l/100km :D

    die farbe ist andraditgrünmetallik - beim derzeitigen wetter nicht richtig einzuschätzen (gefällt mir besser als silber, weniger gut als tansanit, vielleicht ähnlich wie schwarzmetallik - SUBJEKTIV!)

    comand finde ich cool - auch die altmodische variante mit den vielen knöpfen ist ganz lustig (das cockpit hat mal irgendjemand als barock beschrieben-paßt finde ich)

    soviel zu den ersten eindrücken... bilder folgen :oh_yeah:
     
  2. #2 harry_ml, 03.02.2005
    harry_ml

    harry_ml Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI
    Glückwunsch zum neuen Heizölmasserrati...!
    Habe ja auch einen 270ger. Wo bleiben deine Bilder?
    Wegen Kopfstütze hinten Mitte. Habe ich abmontiert und in eine dafür vorgesehene Druck-Steck-Halterung unter dem hinteren mittleren Sitz am Fahrzeugboden befestigt. Nette ML spezifische Detaillösung.
    Bei 14 Liter Diesel hast du deinen ML aber ganz schön geprügelt...:-)
    Allzeit gute Fahrt!
    Harry
     
  3. #3 Striezel, 03.02.2005
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    auch von mir alles gute zum neuen auto,
    das wichtigste ist immer das einem das fahrzeug selbst zusagt und das es seinen zweck erfüllt, was andere meinen und denken ist eh egal :p
     
  4. bones

    bones Crack

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI
    hi ...

    die kopfstützen-halterung werde ich gleich mal suchen (muß tageslicht abwarten) -
    die bilder kommen - das wetter muß mal etwas mitspielen...

    meine comand-dame spricht sehr leise - bisher habe ich es nur geschafft den unterschied zum radio zu verstellen - hat jemand ahnung wie die lauter wird (müßte doch gehen, ist doch sehr ungewöhnlich für eine frauenstimme ;)

    es war sogar ein handy beim auto dabei - ist ein älteres nokia 6310i - im prinzip ein gutes teil - mit der freisprecheinrichtung super sache, schade daß mein eigenes nicht ohne weiteres angeschlossen werden kann

    bin jetzt mal mehr gecruised - mal sehen was der verbrauch macht.

    hab auch schon auf der landstrasse überholt, von der dynamik her fährt er ziemlich genau wie mein A170cdi (als ex 200D /8 fahrer beherrsche ich die auch schwungtechnik*, insofern reicht mir die leistung völlig
    aus)

    der cd wechsler wurde auch aktiviert, ist zwar etwas versteckt aber recht funktional - auch nett.

    naja, schade daß man sowenig zeit hat, man könnte den ganzen tag mit einem neuen auto "spielen" :oh_yeah:

    als nächstes steht auf jedenfall so ein geländetag bei daimler an (siehe postings von tintenfisch)

    muß mir vorher noch ein paar flecken aufkleben - das sieht dann aus wie die fleckentarnung bei jurassic park :lol2:

    dann wird eine kochkiste und isomatte zusammengestellt und der M als wohnmobil gemeldet...

    bis dann
    bald gibts neues


    *schwungtechnik - man entschließt sich irgendwann mal zu überholen, dann läßt man abstand, gibt vollgas, und versucht zu schätzen wann die nächste gerade kommt - man muß mit höchstgeschwindigkeit im windschatten des gegners sein, dann schaut man ob akut jemand kommt, zieht raus und beginnt den überholvorgang, wenn dann gegenverkehr kommt kann mit mittels einer vollbremsung leicht wieder hintendran einscheren, wenn nicht zieht man vorbei - ganz einfach, damit kann man sogar typen versägen die dann meinen vollgas geben zu müssen um nicht von so nem oldtimer überholt zu werden.
     
  5. #5 stricki, 03.02.2005
    stricki

    stricki Crack

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Range Rover V8 Vogue &

    A 150 Elegance
    In dem Moment wo deine Comand-Dame spricht kannst du über den Lautstärkeregler die Stimme anheben oder absenken. Diese Einstellung wird danach so gespeichert. Falls du sie nicht verstanden hast oder nicht schnell genug warst drückst du auf den rechten Regler und sie wiederholt ihre letzte Ansage.

    Gruß stricki
     
  6. #6 ravens1488, 03.02.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    ... auf der linken Seite drücken zum wiederholen...

    Chris
     
  7. bones

    bones Crack

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI
    vielen dank -cool - werde es morgen sofort ausprobieren...

    kann man eigentlich die automatik als motorbremse benutzen (manuell auf 2ten oder 3ten runterschalten zum abbremsen) - oder erhöht das den verschleiss zu sehr (bei dem gewicht spürt man förmlich wie die bremsen abrubbeln...)
     
  8. #8 ravens1488, 03.02.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    da es sich um keine Bremsbänder mehr handelt, sollte der Verschleiß nicht wesentlich höher sein!

    Chris
     
  9. #9 Carsten B, 04.02.2005
    Carsten B

    Carsten B Crack

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viano 2.2 CDI lang
    Echt keine Bremsbänder?

    Hallo,

    @Ravens,


    Trifft dies auf alle 5-Gang-Automaten zu (nicht alle, ich meine die aktuellen)?.

    D.h. Motorbremse erhöht nicht den Verschleiß des Automatikgetriebes, oder ist es besser zu Bremsen, da Brembeläge und Scheiben billiger sind als eine Reparatur des Getriebes?

    Grüße,


    Carsten
     
  10. #10 ravens1488, 04.02.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    sollte auf alle neueren 5-Gang Automaten zutreffen.

    Chris
     
  11. #11 bones, 06.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2005
    bones

    bones Crack

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI
    erster zwischenbericht

    es schneit gerade sehr gut, hoffentlich bleibt er liegen...der schnee ;)

    mein dieselverbrauch über die ersten 500km: 11,1 l/100km
    davon 2/3 kurzstrecken (4x 11km täglich sowie diverser stadtverkehr und ca 180km autobahn (zügig aber bis maximal 170 da die verkehrssituation nicht mehr zuließ) - damit bin ich extrem zufrieden...


    angehängt noch ein bild von einem kumpel mit meinem M !
     

    Anhänge:

  12. bones

    bones Crack

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI
    noch ein bild

    is er net fesch ....
     

    Anhänge:

  13. #13 Mercedesfahrer, 07.02.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Gefällt mir gut! :) Auch die Farbe. Ist das Andradit Grün?
     
  14. #14 Tintenfisch, 07.02.2005
    Tintenfisch

    Tintenfisch Stammgast

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI, Bj. 06/04
    Hi bones,

    ... Glückwunsch zu deinem ML. Hab' genauso viel Spaß mit dem Teil wie ich. Ich bin immer noch täglich am "spielen". Und es macht immer noch Spaß.
    Geländetraining mache ich in der Nähe von Mainz bei einem "Off Road-Verein", die das hin und wieder anbieten.
    Meine Comand-Dame spricht laut genug, was mich stört ist die Lautstärke des Telefons. Es ist immer erheblich leiser, als z.B. die Musik des CD-Players oder des Radios. Muß dann immer nachregulieren. Und das nervt mich schon (ein wenig :( ).
    Spritverbrauch für die ersten 1800km beträgt 10,3ltr./100km. Find ich super gut.
     
  15. Sabine

    Sabine Frischling

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    270CDI
    Hallo und viel Spaß mit deinem neuen ML, hoffentlich hast du mehr Glück, ich habe wohl ein absolutes Montagsauto erwischt, ich habe mittlerweile ein rollendes Erstatzteillager ( 13.000KM). Von den Bremsen und Bremsbelägen, Sitzbezügen, Abdeckung im Motorraum, Aufhängungen am Auspuffrohr,Bodenbleche, Ausbau der Vorderachse, Austauschen von divesen Lagern und z.Zt. verliert er Getriebeflüssigkeit und steht mal wieder in der Werkstatt. Das ist der erste und letzte Benz.
    Gruß Sabine :mad:
     
  16. #16 bones, 08.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2005
    bones

    bones Crack

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI
    hallo an alle...


    ja ist andraditgrün - gefällt mir auch ganz gut (wobei ich schwarz oder tansanitblau immer noch etwas besser finde) aber dafür ist die farbe selten und "klassisch" - man muß sich ja etwas trösten...

    meine comand dame spricht mittlerweile in geschlechtstypischer lautstärke :D
    das mit dem telefon irritiert mich auch, das klingeln merkt man fast nur daran, daß plötzlich radio/cd aufhört...
    kann man eigentlich mit einem knopfdruck "rangehen" bisher drücke ich immer telefontaste und dann den rechten druckknopf...
    10,3l sind echt gut - was für strecken fährst du - ich fahre auf der autobahn doch recht häufig vollgas... das ist nicht so gut für den verbrauch... was machen die mainzer für ein training, ich wollte mich mal für das training von DC in singen anmelden.

    das mit dem rollenden ersatzteillager hört sich nicht so toll an - mein beileid - welche baujahr??? was hälts du von der theorie, daß er wenn endlich mal "durchrepariert" vielleicht noch freude macht?
    mir wurde versichert daß meiner aus graz käme (trotz modell 2004) muß mal bei gelegenheit die nummern checken - allerdings die bremsen quietschen bei meinem auch ganz ordentlich
    habs gerade gecheckt - meiner kommt tatsächlich aus graz - hat ein A in der nummer...
     
  17. #17 ravens1488, 09.02.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    ans Telefon kannst du nur so rangehen wie dus im Moment machst! Die Klingellautstärke kannst du auch lauter drehen wie die Navi Stimme!

    Chris
     
  18. bones

    bones Crack

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 270 CDI
    noch ein paar fragen....

    erstmal danke für die vielen antworten (ja ich habe in der betriebsanleitung gelesen...)


    aber ich habe noch mehr fragen:

    habe ich ein ERSATZRAD????????? wenn ja WO ?????????

    bei mir sind 275er Dunlop Grantrek montiert - taugen die was?
    was leisten die im winter/bei nässe/sommer etc???
     
  19. #19 ravens1488, 12.02.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    schau mal von hinten unter das Fahrzeug...

    Chris
     
  20. #20 Mercedesfahrer, 12.02.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    :)
     
Thema:

Mein grüner ML 270 cdi ist endlich da...

Die Seite wird geladen...

Mein grüner ML 270 cdi ist endlich da... - Ähnliche Themen

  1. GLK 250 CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250 CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  2. Mercedes-Benz CLS 250 CDI BlueEfficiency Aut. DPF: Steuerkette

    Mercedes-Benz CLS 250 CDI BlueEfficiency Aut. DPF: Steuerkette: Hallo Community! Ich werde mir morgen einen CLS250CDI 2012 Coupe kaufen. Erste Probefahrt hat schon stattgefunden. Ich hätte folgende Frage: das...
  3. Mercedes ML 164

    Mercedes ML 164: Frage: Wie kann ich den Schalter für das Schiebedach auswechseln?
  4. W203 200 CDI geht in den Notlauf auf der Autobahn und ruckelt teilweise

    W203 200 CDI geht in den Notlauf auf der Autobahn und ruckelt teilweise: Hi Leute, ich bin mittlerweile richtig am verzweifeln. Seit längerer Zeit geht mein W203 auf der Autobahn in den Notlauf und drückt nicht mehr...
  5. Anlasser ausbauen E-220 CDI / S210 Bj. 2002

    Anlasser ausbauen E-220 CDI / S210 Bj. 2002: Hallo Benz-Freunde, ich stelle mich wohl besser erst einmal vor. Meine Name ist Dirk und ich fahre einen E-220 CDI / S210 Bj. 2002. Das Fahrzeug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden