Motorprobleme nach Freiwilligem Update

Diskutiere Motorprobleme nach Freiwilligem Update im Mercedes E-Klasse Forum (W212) Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Hallo zusammen, mich würde mal interessieren ob hier noch mehr Leute probleme mit Ihrem Fahrzeug hatten nachdem das freiwillige Update gemacht...

  1. #1 Stephan Erber, 17.03.2020
    Stephan Erber

    Stephan Erber Frischling

    Dabei seit:
    05.03.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI T
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren ob hier noch mehr Leute probleme mit Ihrem Fahrzeug hatten nachdem das freiwillige Update gemacht wurde.

    Wir haben letztes Jahr bereits das Freiwillige update an unserem C220 CDI blue Efficencie, beim freundlichen machen lassen. Mit dem Gutschein der dabei war hat meine Frau sich das Kartenupdate für unser Navi gegönnt.
    Ein paar Tage nach den Updates fielen uns zuerst Probleme mit dem Navi auf. Wieder ein paar Tage später fing auch die Restliche elektronik an, sachen zumachen welche wir so nicht kannten z.B. beim öffnen der Fahrertür wurden nicht mehr alle Türen entriegelt. Daraufhin brachte meine Frau das Fahrzeug wieder zum freundlichen. Dieser kontrolierte das Navi und sagte uns, dass vermutlich die GPS Antenne defekt sei, was bei diesem Fahrzeug vorkommen kann. Wir akzeptierten das da das Fahrzeug neun Jahre wird und 230.000km auf der Uhr hat.
    Im Dezember dann, wir waren auf dem Weg in den Urlaub, hatte das Fahrzeug plötzlich leistungsverlust und die Start/Stop Funktion ging nicht mehr (ECO Mode war grün). Nach dem Urlaub war der leistungsverlust wieder Weg dafür funktionierte jetzt der ECO Mode (immer gelb oder garkeine ECO Anzeige) nicht mehr. Dann wie durch ein wunder ECO wieder grün aber kein Start/Stop. Wir konnten feststellen, dass diese Probleme Temperatur abhängig waren. Kurz vor Karneval ging dann die Motorkontrollleuchte an. Bin dam am nächsten Tag zum freundlichen und habe mal gucken lassen was der Fehlerspeicher sagt. Druckprobleme im Ansaugsystem. Direkt einen Termin vereinbart um dem Problem auf den Grund zu gehen. Was dann kam hat mich fast umgehauen. Ansaugbrücke undicht und Rußpartikelfilter zu. Kosten 2800€ und der Rat vom freundlichen, "ich möchte mir besser einen neuen Kaufen".
    Mit der Diagnose zu einer Freien Werkstatt. Die haben dann den Partikelfilter ausgebaut. Ergabnis: für diese Laufleistung fast Jungfreulich. Vorsichtshalber die Sonde getauscht, aber der Fehler bleibt. Mitlerweile werden die Fehler immer mehr. Jetzt auch noch der Gurtstraffer und komischerweise auch Störung GPS.
    Die Reaktion des freundlichen, "alles Zufall".

    Grüße Stephan
     
  2. #2 coca-light, 18.03.2020
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.856
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Stephan,

    mit Zufall in dem Sinne hat es nichts zu tun... Mit dem Update allerdings auch nicht.

    Grüße
    Peter
     
  3. #3 Thomas H, 19.03.2020
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Wie sieht das AGR Ventil aus?
    Bei der Kilometerleistung könnte das u.U. zu sein, was dann auch zum Angehen der Warnleuchte führt.
    Bei dem Softwareupdate ändert sich das Regenrationsverhalten ein bisschen, da hört man öfter das da AGR Ventile schlapp machen, weil verkokt.
    Wenn es das AGR ist, dann wird es nicht ganz Billig, bei meinem ersten W169 A180CDI kostete alleine das Ventil über 500Euro, nur das Ersatzteil, die Reparatur dann rund 650.
     
Thema:

Motorprobleme nach Freiwilligem Update

Die Seite wird geladen...

Motorprobleme nach Freiwilligem Update - Ähnliche Themen

  1. Motorprobleme nach Comand APS Update?

    Motorprobleme nach Comand APS Update?: Hi, ist vielleicht ne dumme Frage, aber ich frag trotzdem mal. Habe mir für meinen S350 (W221) ne Update-DVD fürs Comand APS besorgt und sie...
  2. Motorprobleme nach Batteriewechsel

    Motorprobleme nach Batteriewechsel: Hi, hab ein doofes Problem. Nachdem ich eine neue Batterie eingebaut habe läuft der Motor total mies. Er springt ganz normal an und läuft...
  3. Motorprobleme w211, E320 Benziner

    Motorprobleme w211, E320 Benziner: Hallo, habe einen W211 Baujahr 2004, E320 (Motor 112.949) als T Modell und Probleme mit dem Motor. Es hat angefangen, das der Motor im...
  4. Motorprobleme C 180 Kompressor W203

    Motorprobleme C 180 Kompressor W203: Hallo an alle! Ich wende mich mit einem Problem an euch, da ich einfach nicht mehr weiter weiß. Ich fahre eine C-Klasse C 180 Kompressor, Bj...
  5. Motorprobleme DB C240 Bj. 1999

    Motorprobleme DB C240 Bj. 1999: Hallo mein Auto ist schon lange in der Werkstatt. Folgendes Problem, ich fahre einen DB C240 BJ 1999 120000km, Gasanlage ist 2007 eingebaut...