MP3 mit original Radio

Diskutiere MP3 mit original Radio im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Fast jeder hat irgendwie das selbe Problem: Das Mercedes Autoradio (zumindest mein Audio 10CD) ist schlichtweg eine Fehlkonstruktion :mad:...

  1. #1 Traxdata, 19.08.2002
    Traxdata

    Traxdata Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK230
    Fast jeder hat irgendwie das selbe Problem: Das Mercedes Autoradio (zumindest mein Audio 10CD) ist schlichtweg eine Fehlkonstruktion :mad:

    Sehr oft taucht die Frage auf, ob man einen anderen Wechsler als den originalen anschliessen kann, oder ob es Adapter für Lenkradsteuerung und Display für andere Hersteller gibt. Die Antwort ist meist: Geht nicht oder gibt's nicht.

    Ich habe mich nun nach einer möglichen Alternative umgesehen: Es gibt ein Gerät, dass jedes beliebige Line-Signal wie z.B. von einem mobilen Minidisc-Player, MP3 Player oder meinetwegen von einem 2. Radiogerät in eine Radio-Frequenz (FM) "wandelt". Diese Radio-Frequenz kann dann wiederum jedes Radiogerät empfangen - auch das von Mercedes.;)

    Vorteil der Aktion: Display und Lenkrad-Laustärkeregelung (auch die Geschwindigkeitsabhängige) funktionieren weiterhin.

    Nachteil: Verkehrsfunk wird auf diesem "Sender" nicht empfangen, Titel können nur über das externe Gerät (z.B. MP3 Player)geschalten werden.

    Preis wird so ca. bei 60,- bis 70,- EUR liegen.

    Mich würde interessieren, was ihr von dieser Sache haltet, und ob ihr das Gerät kaufen würdet, oder ob ihr irgendwann einfach das original Radio rausgeschmissen habt.
     
  2. Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    110
    Als ich meinen W202 erworben habe, steckte da auch ein Audio10 CD drin.
    Es hat keine 2 Tage "überlebt" und wurde von mir postwendend durch ein JVC mit CD und mp3-Wiedergabe ersetzt.
    Und bis heute habe ich es nicht bereut, im Gegenteil. Der Bedienungskomfort bei mp3-Wiedergabe ist einfach unschlagbar.

    Ich habe bei meinem W202 zwar den "Vorteil", dass er noch einen DIN-Einbauschacht besitzt und auch die Frage der Lenkradfernbedienung stellt sich bei meinem Fahrzeug nicht, aber ich bin mir sicher, dass ich auch bei einem W203 o.ä. das Werksradio tauschen würde, denn die zusätzliche Funktionalität des Fremd-Radios macht die fehlende Integration in die KFZ-Elektronik mehr als wett. (war der Satz jetzt verständlich?)

    Allerdings würde ich mich auch zu den "mp3-Junkies" zählen, weshalb ein mp3-Radio für mich das Nonplusultra darstellt...

    Von diesen FM-Umsetzern halte ich garnichts, da dadurch die Bedienung nur komplizierter wird (2 Geräte/Bedienteile) und man irgendwie am Fahrzeug rumbasteln muss, um das 2. Gerät einigermassen "ergonomisch" zu plazieren.
     
  3. #3 Alex-cu, 20.08.2002
    Alex-cu

    Alex-cu Frischling

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202
    Hallo Blubb,

    Welches JVC hast Du verbaut?

    Zufällig das KD-SH909R? :)

    Würde mich mal interesieren wie die mp3 Funktionalität ist.
    Ich habe bei mir zu Hause ein DVD-Player der auch mp3 abspielen kann und dieser ruckelt dauernd bei der Wiedergabe:mad:

    Jetzt wollte ich in meinen W202(Audio 10 CC) auch ein JVC einbauen und überlege jetzt noch ob ich den 909 nehmen soll oder ob ich auf mp3 verzichte und den 707 einbaue:confused:

    Wie ist das bei den FM-Umsetzern klanglich?
    Gibt es da Nachteile? Die Bastelarbeit könnte man ja noch verschmerzen:p
     
  4. #4 Blubb, 20.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2002
    Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    110
    Hallo Alex-cu,

    Nein, ich habe nicht das KD-SH909R, sondern den Vorgänger, das KD-SH99R verbaut. :D
    Die beiden tun sich aber m.E. nicht viel.

    Wie gesagt, ich bin "mp3-Junkie" und habe bisher nichts an dem Radio entdeckt, was mich wirklich stören würde.
    Einzig die Quellenumschaltung von CD nach Tuner ist etwas langwierig, da man mit einer Taste alle Eingänge "durchzappen" muss, und die Mute-Funktion ist etwas "unglücklich" gelöst.
    Aber sonst ist es top, gerade im mp3-Bereich.
    Aussetzer habe ich nie und auch verkratzte RW's werden problemlos abgespielt.
    Wenn man die CD "intelligent" zusammenstellt, kann man sogar mit den Zahlentasten direkt in die Verzeichnisse springen und hat somit die selbe Funktionalität wie bei einem CD-Wechsler.
    Ich möchte es wie gesagt um nichts in der Welt wieder hergeben. ;)

    Mein Tip kann daher nur lauten: kaufen! *g*



    Der grösste Nachteil (mal abgesehen von der schwierigeren Bedienung durch 2 Bedienteile), liegt darin, dass FM-Radio nunmal "nur" bis 15kHz geht und damit echter CD-Klang nicht möglich ist.
    Bei mp3 ist es nicht gar so schlimm (bei 16kHz ist da eh Schluss), aber andererseits gibt nur sehr wenige mobile Player, bei denen man während der Fahrt problemlos den Titel des Liedes ablesen kann.
    :rolleyes:
     
  5. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    MP3 Im Auto

    @Traxdata

    Ja mit diesem Problem habe ich mich auch schon einmal beschäftigt.
    Kannst du mir den Hersteller eines solchen Fm-Modulators nennen?
    Auch ich möchte gerne MP3 im Auto hören und habe im 203 leider das Problem, das ein schneller Austausch des Radios und Wechslers nicht in Frage kommt, da dann die Bedienung über das Lenkrad und die FSE nicht mehr geht.

    Habe gerade bei Kennwood mir den KDC-CMP59FM angeschaut.
    Scheint genau das Produkt zusein was man sucht.
    Benutzt auch einen FM Modulator und ist zugleich ein 10fach Wechsler. MP3 fähig und CD-R und CD-RW kompatibel.

    Leider hat man dann wie schon geschrieben ein weiteres Display und die FB rumliegen.

    Wobei es mir eigentlich reicht RW's abzuspielen.

    Gruß Martin
     
  6. #6 Traxdata, 22.08.2002
    Traxdata

    Traxdata Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK230
    So ein Zufall, habe auch gerade dieses Gerät gefunden. Wusste gar nicht, dass fast jeder CAR-HIFI Hersteller Wechsler mit FM Modulator im Angebot hat - coole Sache.

    Hab heute einen konkreten Preis bekommen für den FM-Modulator PLL1-FM:

    "Order one online its $58 USD complete" :(

    Auf der Seite www.themindfactory.com findest Du zwar noch weitere interessante Geräte, aber vergiss die Preise auf der Seite, die Versandkosten sind schon extrem (abgesehen von der Steuer die dann noch kommt)

    Aber zum Wechsler: Also ich für meinen Teil kann das 2. Bedienteil durchaus verkraften. Ausserdem "zappe" ich bei selbst zusammengestellen CD's normalerweise nicht herum. Mich würde nur interessieren, ob die Wechsler auch gleich den Titel etc. aufs Radio Display schicken (als Sendername)? Technisch wärs zumindest möglich. Dann kann man das mitgelieferte Display eher vernachlässigen.
     
  7. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    MP3

    @Traxdata

    Leider hat nicht fast jeder Hersteller so ein Wechsler im Programm.

    Ich hasse zwar poppig bunte Radios, die wie ein Farb Gameboy mit zuviel Knöpfen aussehen, aber einige kleine Highlights hat Kennwood.

    OK OpelFahrer sind schon gestrafft genug, aber es gibt einen Adapter zu dem Display in der Mitte.
    Ferner werden einige Werkseitig installierte Lenkradfernbedienungen unterstützt. Mercedes ist natürlich nicht bei. Schade.

    Mir würde aber ein einzelner Fm Modulator reichen und dort wollte ich dann ein tragbaren CD PLayer anschließen.

    Gruß martin
     
  8. Garrat

    Garrat Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W209 200 CGI
    Wie wäre es denn mit einer mstation?
    www.mstation.de

    Ich scheu mich im Moment noch ein bischen. Aber das Dingen hat eine extra-Fernbedienung, die von den Ausmassen her eiegtnlich in den Ascher passen müsste (von der wohl eher für die NR´s und Fensterascher unter uns) und das Konzept ist ganz nett.

    Bye,
    Garrat
     
  9. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @Garret

    Den Threat habe ich auch schon mal in einem anderen Forum gelesen.

    Festplatten im Auto finde ich nicht so doll, da es ja doch abundzu wegen der tollen Straßen Stöße gibt.
    Ferner wüsste ich nicht wo ich den Wechselrahmen unterbringen könnte.

    Gruß Martin
     
  10. #10 Traxdata, 23.08.2002
    Traxdata

    Traxdata Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK230
    @Martin

    Ich finds auch etwas schwach, dass es da von Mercedes nix gibt. Aber der CAN Bus ist ja angeblich eine genormte Sache (aber halt nur Mercedes intern) ;)

    Pioneer, Blaupunkt und Sony haben doch auch Wechsler mit FM Modulator. Aber mit MP3 gibts scheinbar wirklich nur den von Kenwood.

    Einen reinen Modulator gibts übrigens bei http://www.directed.de/video/accessories.asp (knapp 60,- EUR) und von Clarion, hab da aber keinen Preis.
     
Thema:

MP3 mit original Radio

Die Seite wird geladen...

MP3 mit original Radio - Ähnliche Themen

  1. Original Benz CD-AutoRadio und CD Wechsler

    Original Benz CD-AutoRadio und CD Wechsler: Verkaufe den Original Audio 10 Cd-Autoradio und den Originalen Wechsler Vollfunktionsfähig Preis.150€FP
  2. W202 Bj 97 original Radio ausbau

    W202 Bj 97 original Radio ausbau: Erstmal Hallo Hab da mal eine Frage Ich habe seit Heute einen W202 BJ. 97 der ein Radio mit MC verbaut hat eigentlich wollte Ich mein Altes...
  3. Mercedes Benz C200 Original Radio ausbauen?!

    Mercedes Benz C200 Original Radio ausbauen?!: Hallo leute, ich habe einen Mercedes Benz C200 Bj. 1995. Noch ist das Original Mercedes Benz Classics Autoradio drin. Ich möchte mich nun etwas...
  4. Endstufe an Mercedes original Radios?

    Endstufe an Mercedes original Radios?: Hallo, habe das BECKER Mercedes-Benz SPECIAL * AUTORADIO *, denke ich. Hat Kassette und Wechslersteuerung. Weiß jemand ob man da ne endstufe...
  5. Problem mit Original Radio-Stecker / Anschluß

    Problem mit Original Radio-Stecker / Anschluß: Hallo @all Ich habe mir vor kurzem einen w/s 211 (E320, Benziner, EZ: 07/2003 Kombi) zugelegt. Jetzt wollte ich das nicht Original-Radio...