Ölverlust am Turbolader

Diskutiere Ölverlust am Turbolader im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo, bei meinem 220CDI Laufleistung bis dato 86000 KM, habe ich jetzt Schwitzöl am Turbolader festgestellt. Ist dies normal? Gibt es von...

  1. #1 Willi220CDI, 23.06.2002
    Willi220CDI

    Willi220CDI Crack

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-KLasse W211 220cdI
    Hallo,
    bei meinem 220CDI Laufleistung bis dato 86000 KM, habe ich jetzt Schwitzöl am Turbolader festgestellt. Ist dies normal?
    Gibt es von Daimler noch nach 16 Monaten Kulanz?
    Viele Grüße Willi
     
  2. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Willi,

    hatte mein 200 CDI auch.
    Bei mir hat die NL nach ca. 18 Monaten daraufhin den Turbo ausgebaut und neu abgedichtet (Kulanz).
    Das war auch kein unbekanntes Problem!!!!!!
     
  3. #3 Otfried, 24.06.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Willi,

    an welcher Stelle tritt Öl an dem ATL aus? An den Lagerwellen oder an den Verbindungen der Lagerschmierung? Es ist normal das der ATL durch seine schnellere Wärmeausdehnung als die umgebenden Teile mit der Zeit undichtigkeiten bekommt. Nach 16 Monaten sollte die Reparatur, so es sich auf die Lagerwelle bezieht, auf Kulanz vorgenommen werden {=ATL Tausch}.
     
  4. #4 Willi220CDI, 25.06.2002
    Willi220CDI

    Willi220CDI Crack

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-KLasse W211 220cdI
    Hallo Otfried,
    vielen Dank für deine Antwort. Zu deiner Frage, wenn Du von der linken Seite auf den Lader schaust, geht etwa rechts oberhalb ein Stutzen ab. Dort schwitzt Öl, das sich schon bis zur Ölwanne verteilt hat.
    Viele Grüße
    Willi
     
  5. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Otfried,

    auch die Lagerwelle wird neu abgedichtet, es wird nicht gleich getauscht (war bei mir jedenfalls so).
    Turbo ausbauen, zerlegen usw.
    Bei mir trat das Öl beim Übergang Turbo > Ladeluftkühlerschlauch aus, ist natürlich die Spitze vom Eisberg, das meiste landet ja im Ladeluftkühler und verbrennt schließlich.
     
Thema:

Ölverlust am Turbolader

Die Seite wird geladen...

Ölverlust am Turbolader - Ähnliche Themen

  1. OM642 Turbolader seltsamer Ölverlust

    OM642 Turbolader seltsamer Ölverlust: [ATTACH] Hallo zusammen, ich habe ein seltsames Problem an meinem OM642 (ca 220.000 km) mit Ölverlust hinten/oben am Turbo. Historie: Ölkühler...
  2. 270 CDI Turbolader - Ölverlust - UMFRAGE

    270 CDI Turbolader - Ölverlust - UMFRAGE: Hallo Leute, ich habe einen C 270 CDI aus 2000 mit nunmehr 100.000 km Laufleistung. Leider musste ich bei meinem letzten Ölwechsel feststellen,...
  3. SL350 r230 2002 Motorölverlust hinter Lima

    SL350 r230 2002 Motorölverlust hinter Lima: Hallo zusammen ,bin der Andy aus Baden-Würtemberg und habe mir nach langer Suche einen gepflegten SL 350 r230 von 2002 ohne ABC in Silber mit...
  4. W100 6.3 - Ölverlust zwischen Motor und Getriebe

    W100 6.3 - Ölverlust zwischen Motor und Getriebe: Hi Zusammen, mein 600er verliert seit Neustem extrem viel Öl zwischen Motor und Getriebe. Scheint mir der hintere Simmerring zu sein. Hat...
  5. GL 320 CDI Keine Leistung und starker Ölverlust

    GL 320 CDI Keine Leistung und starker Ölverlust: Hallo Liebe Fories Ich habe hier ein Kundenfahrzeug stehen.Es ist ein 320 GL CDI von 06 mit einer Laufleistung von 296000 km.Das Fahrzeug hat...