Problem Fensterheber !!!

Diskutiere Problem Fensterheber !!! im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, endlich hab ich ihn. Meinen A 140 BJ 6/98 34TKM habe ich jetzt seit gestern. Eigentlich ist alles ok, bis die Fensterheber. Beim...

  1. #1 Otterich, 19.07.2002
    Otterich

    Otterich Frischling

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse
    Hallo,

    endlich hab ich ihn. Meinen A 140 BJ 6/98 34TKM habe ich jetzt seit gestern. Eigentlich ist alles ok, bis die Fensterheber. Beim runterfahren wackeln beide ganz doll, als würden sie am Gummi immer hängebleiben. Beim hochfahren geht alles normal. Das komische ist es auf beiden Seiten. Muß ich nur mal die Gummis reinigen, oder ist das ein andeeres Problem.

    Desweiteren kann ich das auto nicht von der Kofferaumklappe aus abschließen. Ich kann den Schlüssel zwar reinstecken(sehr schwer) aber mit drehen is da nix.

    Und bis auf die Hinterachslager die nächste Woche auf Kulanz erneuert werden ist alles OK. Ich hab ihn ja immer hin schon einen Tag. (Ironie des Schicksals)

    Wer kann helfen? :confused:
     
  2. #2 Dr. Low, 19.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Haben A-Klassen öfter! Solltest du noch Garantie/Kulanz haben, geh doch einfach mal zu deiner Werkstatt! Denen sollte das Problem bekannt sein!
     
  3. #3 Otterich, 19.07.2002
    Otterich

    Otterich Frischling

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse
    Das mit den Fenstern oder den Rest?
     
  4. #4 Dr. Low, 19.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Also: dann versuch ich mal, dir ausführlichst zu helfen, wie ich kann:

    - Scheiben:

    Die Halterung innen wird kaputt oder locker sein (diese Führungsschiene, die die Scheibe hält!) Kostenpunkt je nachdem, ob sie kaputt ist (n paar Cent) oder nur locker (ne Handumdrehung...) nicht sehr viel!

    - Schloss:

    keine Ahnung, hab Zentralverriegelung mit Funk, auf den Schlössern habe ich die Abdeckungen von der C-Klasse drauf und noch nie einen Schlüssel in das Schloss gesteckt...

    - Hinterachslager:

    das Problem hast du ja wohl selbst erkannt...

    So, hoffe, jetzt hab ich dir mehr geholfen!

    Selbsthilfe bei den Scheiben:

    Türverkleidung ab, gucken, ob die Halterungen nur lose sind (dann festschrauben) oder kaputt sind (dann neue holen) und nach dem Festschrauben noch einen Tropfen Loctite auf die Schraube drauf, dann lockert sie sich nicht wieder so schnell (ist nämlich oft der einzigste Grund für das Übel...)

    Gruß Micha
     
  5. Ansgar

    Ansgar Guest

    Scheiben

    Hi,

    bei mir wurden nach etwa 1 Jahr der Motor des Fensterhebers und die Führungsgummis gewechslt, da war das Ruckeln weg.

    Ist im Rahmen der Vollgarantie gelaufen, war kein Problem!

    Gruß,

    Ansgar
     
  6. #6 markus A140, 19.07.2002
    markus A140

    markus A140 Frischling

    Dabei seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse 140
    Hallo

    Habe das gleiche Problem mit den Fensterhebern habe ca. das gleiche Baujahr 9/98

    lt Werkstatt
    Scheiben sind vernietet und kostet Pro Tür 50 €

    wenn du eine Alternative findest würde es mich auch interessieren!!!!!!!

    Gruß Markus
     
  7. #7 ravens1488, 21.07.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Tach, die Fenster sind am Fensterhebergestänge mit einem Plastikteil verbunden, da wurde anfangs das falsche Material verwendet, deshalb gabs Geräusche. Entweder den weissen "Plastikknubbel schmieren oder erneuern. Mit den neuen ist es dauerhaft weg.

    Chris
     
  8. #8 Thomas H, 23.07.2002
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    B200 W246
    @Otterich


    Dazu gabs schon mal was in einem früheren Beitrag!
    War aber nicht speziell zum Thema Kofferraumschloß, sondern daß lief irgendwo so mit!
    Der Beitrag müßte noch im Archiv sein, da gings glaube ich um Gebrauchte oder gewissen Krankheiten älterer Elche.
    Vielleicht erinnert sich ja noch jemand dran.

    Da war die Rede von verdreckten Kofferraumschlößern, die man Reinigen und dann mit etwas WD40 etc.wieder gangbar bekommen soll.

    Gruß
    Thomas
     
  9. #9 ravens1488, 23.07.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Mal mit viel Rost-Off probieren, Schlüssel rein,raus,... evtl. wird es wieder gängig, ansonsten bleibt nur der Austausch! Ist ne Schwachstelle an der A-Klasse!

    Chris
     
  10. como

    como alter Hase

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160 Elegance
    das Ruckeln der el. Fensteheber hat meine Mopf A-Klasse immer noch. Kürzlich konnte ich einen Ersatzwagen fahren (ebenfals Mopf Model. Der hat das ebenfalls. Mercedes scheint hier keine Lösung zu haben oder irre ich mich? Interessant ist nur, dass die A-Klasse jetzt schon mehr als vier Jahre auf dem Markt ist, und Mercedes gewisse Probleme immer noch nicht in den Griff bekommen hat.....


    Gruss und gute Besserung an alle ruckelden Fensterheber

    como
     
Thema:

Problem Fensterheber !!!

Die Seite wird geladen...

Problem Fensterheber !!! - Ähnliche Themen

  1. ML 430 US Version Fensterheber Problem

    ML 430 US Version Fensterheber Problem: Habe folgendes Problem mit dem Fensterheber (Fahrerseite) – ML 430 BJ 1998 200KW Us Version. Alle Schalter funktionieren bis auf den vorne links....
  2. Probleme mit Fensterheber Beifahrerseite

    Probleme mit Fensterheber Beifahrerseite: Hi, folgende kleine Geschichte: Winter 2004: Fensterheber Beifahrerseite geht auf einmal nicht mehr runter, das TSG klackt zwar, aber...
  3. Problem mit Fensterheber

    Problem mit Fensterheber: Hallo Leute, seit gestern habe ich ein Problem mit meinem Fensterheber auf der Fahrerseite. Wenn ich die Scheibe herunter fahre ist alles i.O.,...
  4. el. Fensterheber -> Sicherheitsproblem !

    el. Fensterheber -> Sicherheitsproblem !: Hallo, hab mal aus Langeweile die Fensterheber getestet. Hab meinen Arm dazwischen gesteckt und hochlaufen lassen. Ging 2x gut, FH hat...
  5. Fensterheber machen Probleme!!

    Fensterheber machen Probleme!!: Hi, meine Fensterheber bzw, die Scheiben der vorderen Türen W210, quietschen höllisch bein hoch und runter fahren und wenn man über holprige...