Regensensor am W204 macht mich WAHNSINNIG !!

Diskutiere Regensensor am W204 macht mich WAHNSINNIG !! im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Sorry liebe MB-Gemeinde ..aber... Welcher Vollhorst hat sich diesen Schwachsinn mit dem Regensensor ausgedacht ? Wenn es tröpfelt steigt schon...

  1. #1 Mr.Spock, 10.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2012
    Mr.Spock

    Mr.Spock Frischling

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W204K
    Sorry liebe MB-Gemeinde ..aber... Welcher Vollhorst hat sich diesen Schwachsinn mit dem Regensensor ausgedacht ? Wenn es tröpfelt steigt schon mein Blutdruck, denn ich weiß gleich ist die Scheibe nass und der RegSen meldet vermutlich "Sonnenschein" !! Also immer schön den Wischer antippen, wie früher in meinen Käfer. Wenns dann langsam trocken wird fängt er an die "verlorene Arbeitszeit " wieder aufzuholen. Er wischt notfalls auf Stufe "Monsun". Bei DB wollte man tatsächlich meine 2 Wochen alten AeroTec-Wischer tauschen um das Problem zu lösen !!! Es wurde nämlich kein Fehler angezeigt.

    Ich fahre eine 45.000€-Karre an der man am Wischer herumschalten muss wie bei Autos nach dem Krieg. Und das bei unserem ständigen norddeutschen Schmuddelwetter. Gibt es denn keine Möglichkeit eine "altbewährte Intervallfunktion" einzuschalten damit ich meine Rente noch erlebe?

    Leider habe ich im Forum zum W204 nichts gefunden.

    LG

    Frank (der Verzweifelte):crazy_girl:
     
  2. #2 Blackynf, 10.09.2012
    Blackynf

    Blackynf Crack

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    S-Klasse V 222
    Hallo Frank,

    der Regensensor erhält seinen Impuls aus optischen Sensoren (LED), die unter dem Fuß des inneren Rückspiegel angeordnet sind. Diese befinden sich im 'Wischfeld' und detektieren veränderliche Reflektionen.

    Wurde die Windschutzscheibe erneuert, kann der Reflektionsgrad geändert sein, sind die Wischer alt und ziehen sie Schlieren ebenso
    (dies ist ein typischer Effekt und wurde so bei DB als erstes versucht).

    Auch andere Verschmutzungen können zu Schlierenbildung führen, auch Steinschläge können zu ungewünschten Reflektionen führen. Bitte mal diesbezüglich kritisch untersuchen, damit das mit der Rente an den üblichen Dingen scheitert.

    Gruß Blacky
     
  3. Tob

    Tob Crack

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E 220 CDI Coupè (C207.302) Bj. 02/13
    Ist wohl Stand der Technik. Ich bin auch laufend am "Antippen".

    Gruß

    Tobias
     
  4. CeeJay

    CeeJay Guest

  5. #5 Mr.Spock, 11.09.2012
    Mr.Spock

    Mr.Spock Frischling

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W204K

    Hallo Carsten,

    schön dass mir wenigstens jemand das Händchen hält. Allerdings wird meine Frage nach einer Rückführung auf ein "altbewährtes Intervallwischen" trotzdem nicht beantwortet. Darauf gibt auch die SuFu keine Antwort. Sollte ich mich irren, führe doch bitte nochmals meine Hand. Danke. ;)

    Gruß

    Frank
     
  6. #6 Mr.Spock, 11.09.2012
    Mr.Spock

    Mr.Spock Frischling

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W204K
    Hallo Blacky,

    danke für deine Antwort.

    Dass die Wischer neu sind, hatte ich ja gepostet. Auch sind beim besten Willen keine Beschädigungen, Schlieren, Verschmutzungen etc. erkennbar. Ich glaube hier hat Mercedes einfach nur "mal was Neues auf den Markt bringen wollen", ohne konkrete Entwicklungsarbeit ihrer Zulieferer zu überwachen. Das sieht man ja bei anderen Beiträgen mit gleichgelagerten Problemen. Nur sind meiner Meinung nach so langsam genug Jahre für Weiterentwicklungen ins Land gegangen. Und wir Käufer müssen mal wieder die Suppe auslöffeln.

    Ich bleibe dabei: Für ein Auto mit den von MB selbst propagierten Qualitätsansprüchen, ist das Ergebnis blamabel.

    Ich hoffe das ändert sich beim nächsten Modell. Ist nämlich wirklich mehr als nur nervig.


    Gruß

    Frank
     
  7. #7 CeeJay, 11.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.2012
    CeeJay

    CeeJay Guest

    Quark - das Ding gibts schon seit dem W210 Ende der 90er und es funktioniert auch 1a einwandfrei, wenn es Tropfen/freie Scheibe erkennen kann.

    Schlieren, Wasserfilme etc. erkennt es natuerlich fehlerhaft, daher mit Rain-Ex o.ae. die Oberflaechenenergie der Scheibe herabsetzen.

    Ihr glaubt tatsaechlich, da sitzen nur debile Idioten in Untertuerkheim die irgendwelche ungeprueften, unqualifizierten Zuliefer-Dinger durchwinken und ans Auto pappen ... Du hast also eine Entwicklungsabteilung noch NICHT von innen gesehen.

    Mr. Spacko bekommt einen bewaehrten Tip, weigert sich ihn auszuprobieren und zerfliesst statt dessen wie ein Maedchen in Traenen ueber seinen gammeligen Gurkenhobel.

    Mann-o-mann: www.schulter-zum-ausweinen-fuer-mecker-maulaffen.de, hier im Forum gibts Loesungen fuer echte Maenner, die erst machen und dann meckern.

    :crazy_girl:
     
  8. #8 Mr.Spock, 11.09.2012
    Mr.Spock

    Mr.Spock Frischling

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W204K

    Nur zu deiner Info: Ich arbeite selbst in der Qualitätssicherung. Und kann Dir garantieren dass alles dem Euro untergeordnet ist. Nur versuchen wir das Problem zu erkennen und zu lösen. Aber ganze Kerle wie Du laborieren lieber an Symptomen herum und putzen Scheiben mit einem Zeug das wir schon in den 80er Jahren "aus Verzweiflung" für unsere Hubschrauber benutzt haben. Das nennst Du dann echten Fortschritt. Kommt allerdings immer auf das geistige Niveau an, auch bei den Kommentaren.

    Liebe Grüße

    Frank
     
  9. Rollo

    Rollo Guest

    Mein damaliger 210er hatte auch ein RS Problem.
    Erst der Tausch ergab befriedigende Ergebnisse.
    Beim 211er war alles so wie es sollte, die beiden e46 danach haben mich dann entgültig verwöhnt.

    Der RS im GLK/X204 ist gut, aber nicht optimal.
    Ich teile Dein Empfinden etwas, unzufrieden bin ich aber nicht.

    Jeder Jeck ist anders, auch Carsten.:crazy:
     
  10. CeeJay

    CeeJay Guest

    Aha. Wieso weisst Du dann nicht, wie's geht? Schiebst Du nur die Samples durchs Labor?

    Nein - ICH versuche das Problem zu erkennen und zu loesen. Du willst den Sensor einfach abschalten: Rückführung auf ein "altbewährtes Intervallwischen. Ich wette, Du hast von Oberflaechenenergieen bislang nicht mal gehoert ...

    Aber mach mal ... wird schon werden.

    Carsten

    PS: Mein oller, kleiner, uralter Golf III hat so eine abgedrehte Raketentechnik nich' (wischeranwischeraus ...) und daher brauch' ich mich um so einen Kappes nicht zu sorgen - der Tipp ist also ganz fuer Dich allein gewesen.
     
  11. Ruedi

    Ruedi Guest

    ich kann diese ganze Diskussion nicht begreifen. Ein scheinbarer Mangel wird entdeckt und angemeckert, das kennt man ja in diesem Forum.
    Dann werden hilfreiche Tipps gegeben, welche aber überhaupt nicht wahrgenommen werden. Ich bin weissgott nicht immer der gleichen Meinung wie Carsten, aber hier hat er mal Recht. ich habe nun des vierten Benz mit RS und hatte eigentlich nie richtige Probleme damit. Da ich aber beruflich mit Optik zu tun habe, weiss ich, wie das Ding funktionieren soll und da ist Putzen der Sensorfläche halt die beste Möglichkeit zur Erhaltung der Funktion. Wenn wir immer gleich nach den Entwicklern schreien, wenn wir mal etwas nicht kapieren, dann können wir uns doch gleich wieder Karbidlampen ans Blech schrauben und alle modernen Errungenschaften in die Tonne treten.
    stellt jemand ein rechtliches Problem zur Diskussion - sind sofort 500 Anwälte zur Stelle
    entdeckt jemand einen Fehler - haben wir es sofort nur mit Entwicklern zu tun
    merkwürdig - wer bin ich dennn überhaupt?
     
  12. #12 Mr.Spock, 17.09.2012
    Mr.Spock

    Mr.Spock Frischling

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W204K
    Vielleicht habe ich mich einfach nicht klar ausgedrückt. Also nochmals: Ich wollte wissen ob man das Teil auf Intervall zurückrüsten kann. Nicht mehr und nicht weniger. Ich weiß nicht wie man das nicht verstehen kann. Ein einfaches ja oder nein hätte schon gereicht. Statt dessen wird darüber hergezogen dass ich die TIPPS nicht beachte. Dabei bin ich aus der Phase längst heraus. Offensichtlich überfordere ich einige Teilnehmer in diesem Forum damit. Sorry, war nicht meine Absicht.
     
  13. CeeJay

    CeeJay Guest

    Nochmal: Ausbauen ist keine Problemloesung. Amputation ist auch keine Heilung bei Fusspilz.

    Ueberfordert bist einzig Du: Wen schon ein Regensensor "wahnsinnig macht" und wer daran "verzweifelt", der gehoert nicht in den Strassenverkehr. Leichte Reizbarkeit, derart starke Stimmungsschwankungen, Ueberreaktionen und die Projektion von eigenen Aengsten und Phobien auf an sich harmlose Gegenstaende (hier: Einem Regensensor) sind im Uebrigen auch typische Symptome bei Borderline-Stoerungen oder bei BTM-Missbrauch. Solltst Du dahingehend Probleme haben, rate ich dringend dazu, einen Spezialisten (landlaeufig auch Nervenarzt genannt) zu konsultieren, um Hilfe zu ersuchen und solange die aktive Teilnahme am Strassenverkehr einzustellen, bis sich die Allgemeinheit vor Dir wieder sicher fuehlen kann.

    Carsten
     
  14. #14 Mr.Spock, 18.09.2012
    Mr.Spock

    Mr.Spock Frischling

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W204K
    Lieber SeeGay,
    <O:p</O:p
    ließ doch mal ein Buch, das entspannt und bildet vor allem. Fang aber nicht gleich ganz oben an, sondern versuch dich erst einmal in die Welt der Buchstaben und Worte einzureihen. Wie wär's mit Fix und Foxi. Da sind auch ganz tolle Bilder drin. Und wenn Du dann nach 2 Jahren das Buch schon fast ganz durchgelesen hast, kannst Du ja als "Consultant" die großen Firmen dieser Welt in ihren Keramikabteilungen beraten. Deine Bildung und dein Wortschatz werden dann sicher auch schon für's Klo-Schrubben ausreichen….so ganz "oberflächenenergetisch".
    <O:p</O:p
    Liebe Grüße und gute Besserung.
    <O:p</O:p
    Frank
     
  15. #15 Jogi_HH100, 18.09.2012
    Jogi_HH100

    Jogi_HH100 Frischling

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211, W221
    Hallo Mr. Spock,

    ich versuche mal etwas zum Thema beizutragen und nicht über persönliche Vorlieben und Empfindungen in Bezug auf Regensensoren zu philosophieren.

    Beim W204 kann ich nicht direkt helfen. Beim W202 und auch beim W210 war das Kabel des Regensensors an die Dachbedieneinheit (also am Bedienmodul des Innenraumlichts) angeschlossen. Hat man dieses Kabel abgezogen, wurde die Regensensorstellung des Wischerhebels automatisch zur Intervallschaltung. Vielleicht funktioniert das ja immer noch so. Einen Versuch wär's wert.

    Gruß
    Jogi
     
  16. #16 Mr.Spock, 18.09.2012
    Mr.Spock

    Mr.Spock Frischling

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse W204K
    Hallo Jogi,

    vielen Dank für deine Antwort. Endlich ne konkrekte Antwort. Wäre doch alles so einfach gewesen, aber leider gibt es hier Leute die nur um irgendwas loszuwerden ihren ganzen geistigen Schrott abladen müssen, statt auf eine einfache Frage zu antworten. Gut das es auch noch Andere wie dich gibt.

    Gruß

    Frank
     
  17. Salle

    Salle Crack

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 203 200K
    111.955


    Bei 203er genauso, glaube bis zur MOPF.............
     
  18. #18 Diesel*Olli, 18.09.2012
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    W222
    ...bitte nichts gegen "Fix und Foxi"

    :party: :D
     
  19. CeeJay

    CeeJay Guest

    Frank - die Antwort kommt etwas verspaetet, da ich leider Worte und Saetze nur sehr langsam formulieren kann - dieser Text hat mich Tage gekostet - aber mein Bruder hat mir geholfen. Ich weiss zwar nicht, wo und wie sich Dir in wenigen Beitraegen meine zugegeben doch sehr magelhafte und lueckenhafte Bildung offenbart hat, aber ich muss sagen, Du hast schon ein sehr scharfes Auge fuer solche Dinge, nicht wahr? Wahrlich erstaunlich. Verraetst Du mir, woran Du das letzendlich manifestiert hast?
    Traurig nur, dass Du Gebaeudepflegepersonal mit so wenig Respekt begegnest ... ich jedenfalls sehe und habe keinen Grund, diesen Beruf geringzuschaetzen denn er ernaehrt eine Familie und wenn ich mir auch angenehmere Taetigkeiten vorstellen kann, als andererleuts Schei8e von der Klobrille zu schrubben, so ist doch auch das ein sehr ehrbarer Beruf!

    Er ermoglicht zwar nun mal keinen Mercedes - das mag sein; deswegen ist man als Gebaeudereiniger oder Zeitarbeiter in einer Putzkolonne jedoch noch lange kein grenzdebiler Halbmensch von fortgeschrittener Idiotie, der kein Buch zu lesen vermag.

    Wo nimmst Du nur diese Arroganz her?

    Carsten
     
  20. #20 Lotte Rie, 22.09.2012
    Lotte Rie

    Lotte Rie Crack

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 203.220

    Die, die Dich mögen, teilen eben gerne :coolio3:

    Greetz
    Lotte Rie
     
Thema:

Regensensor am W204 macht mich WAHNSINNIG !!

Die Seite wird geladen...

Regensensor am W204 macht mich WAHNSINNIG !! - Ähnliche Themen

  1. Regensensor

    Regensensor: Hey Leute, ich habe eine wirklich simple Frage, aber ich scheitere bei der Lösung und finde nirgends Antworten. Wie man den Scheibenwischer...
  2. Abdeckung Regensensor cl 500 mit Bild

    Abdeckung Regensensor cl 500 mit Bild: Wertes Forum, könnt Ihr bitte mal bei Euren CLs die Abdeckung Regensensor mit meiner (Bild angehängt) vergleichen. Kann mir nicht vorstellen,...
  3. Regensensor und Scheibentausch

    Regensensor und Scheibentausch: Hallo Zusammen! Es begab sich zu einer Zeit vor zwei Jahren, da musste die Frontscheibe getauscht werden. Nach dem Tausch in meiner...
  4. Grundeinstellung für Regensensor

    Grundeinstellung für Regensensor: Hallo zusammen, habe zwar schon die Suchfunktion bemüht, aber nichts zu meinem Anliegen gefunden. Mein Problem: Für meine Begriffe ist der...
  5. Regensensor beim CL203 nachrüsten

    Regensensor beim CL203 nachrüsten: Hallo zusammen, da bei meinem CL203 / 230K Bj. 04/2002 heute die Frontscheibe gewechselt wurde und jetzt eine Scheibe auch für Regensensor...