Startprobleme vito 639

Diskutiere Startprobleme vito 639 im Grossraumlimousinen & Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Hallo Leute! Ich habe seit Anfang des Winters letzten November arge Startprobleme besonders wenn es kalt ist und wenn der Wagen länger steht, wie...

  1. #1 Matzewendt, 01.03.2022
    Matzewendt

    Matzewendt Frischling

    Dabei seit:
    01.03.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vito 639 109cdi 95PS BJ 2009
    Hallo Leute!
    Ich habe seit Anfang des Winters letzten November arge Startprobleme besonders wenn es kalt ist und wenn der Wagen länger steht, wie z.b über Nacht. Mit Startspray springt er an. Beim auslesen keine Fehler. Jetzt leuchtet das glühsymbol noch einige Sekunden nach dem Start weiter. Mein Kumpel sagt er hätte die Glühkerzen gewechselt?! Keine Veränderung. Oder hat er mit das nur gesagt und nichts getauscht?!...rausrücken laut computer beim auslesen ok... ich bin ratlos. Hat jemand von euch einen Tipp? Danke euch und schönen Tag!
    Gruß Matze
     
  2. Viego7

    Viego7 Frischling

    Dabei seit:
    01.03.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse
    Schon mal probiert, den Anlasser direkt zu brücken bei Zündung ein. Springt er dann an? Das Dünne Pluskabel mit den dicken am Anlasser kurzschließen ... Wenn das funktioniert, dann Anlasserrelais (wenn vorhanden) oder Zündschloss defekt.
     
  3. #3 Matzewendt, 01.03.2022
    Matzewendt

    Matzewendt Frischling

    Dabei seit:
    01.03.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vito 639 109cdi 95PS BJ 2009
    Danke für den Tipp! Der Anlasser radelt ab und zu auch seltsam. Aber nur gelegentlich...
     
  4. #4 W639 CA, 08.03.2022
    W639 CA

    W639 CA Frischling

    Dabei seit:
    08.03.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viano W639 Bj. 2007 3,0 CDI V6
    Hi,

    hatte gleiche Probleme seitdem ich meinen Viano gekauft habe.
    Unregelmäßig, schlecht angesprungen, Nachleuchten der Glühwendel im Amaturenbrett usw. ....
    Zuerst alle Kerzen gewechselt, kein Unterschied, weiterhin die beschriebenen Sympthome.
    Vor einer Woche habe ich das Glühsteuergerät oder auch Endstufe genannt, durch die neuere (abgewinkelte) Version ersetzt.
    Kostenpunkt (original / gebraucht): 60€, in der Bucht.
    Was soll ich sagen, alle Fehler verschwunden, er startet zuverlässig wie nie zuvor, ohne Probleme oder Anzeigen im Amaturenbrett.

    Bei Fragen, einfach melden.
     
Thema:

Startprobleme vito 639

Die Seite wird geladen...

Startprobleme vito 639 - Ähnliche Themen

  1. Vito 115CDI mit Kaltstartproblemen

    Vito 115CDI mit Kaltstartproblemen: Hallo zusammen, ich habe seit kurzen einen Vito 115CDI 4x4 von 2008, er hat ca. 200.000 KM gelaufen. Der Wagen hat unregelmäßig Probleme bei...
  2. Vito 120 cdi w639 bj2010 150 kW startprobleme nach Reperatur

    Vito 120 cdi w639 bj2010 150 kW startprobleme nach Reperatur: Hallo, ich habe ein Vito 120 cdi w639 bj 2010 150kW . Ich habe die Ansaugbrücken sowohl repariert als auch gewechselt, neuer Stellmotor, neue...
  3. S211/280CDI Startprobleme

    S211/280CDI Startprobleme: Hallo, ich habe im Forum schon viel über Startprobleme bei diesem Modell gelesen. Leider hat mir das bei den Startproblemen bei dem betreffenden...
  4. Startprobleme bzw Motor geht einfach aus

    Startprobleme bzw Motor geht einfach aus: Hallo zusammen, Bin etwas verzweifelt. Seit neustem folgendes Szenario. W203 220CDI, Baujahr 206 Auto startet wie gewohnt, läuft völlig...
  5. S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch

    S211 E 220 CDI Startprobleme, Klickgeräusch: Hallo Community, Bitte um die Hilfe, Ich habe S211, 220 cdi, BJ nov.2004 345000 km gelaufen, mit DPF Automatik Beim Startem zum ersten mal...