W202 C180 - mit 11-12,5 Litern Verbrauch??

Diskutiere W202 C180 - mit 11-12,5 Litern Verbrauch?? im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi All, an sich ist es mir wurscht, was mein Wagen braucht, zumal es ja ein Automatik ist und viele Kickdowns erleiden muss (viel Autobahn)...

  1. #1 spookie, 30.06.2002
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180
    Hi All,

    an sich ist es mir wurscht, was mein Wagen braucht, zumal es ja ein Automatik ist und viele Kickdowns erleiden muss (viel Autobahn) aber der Verbrauch schockt mich schon des öfteren mal, wenn ich mal wieder 12,4l errechnete.

    Ist das normal?
     
  2. Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    110
    Hallo,

    Ich würde mal sagen: "Nein!".
    Denn den Verbrauch, den Du nennst, habe ich mit meinem W202 C280 auch. Und das auch nur, wenn er ständig Kickdown bekommt.

    Hast Du denn durchweg einen so hohen Verbrauch?

    Gruesse

    Blubb
     
  3. #3 spookie, 30.06.2002
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180
    Seitdem ich den Wagen habe, schon immer. OK, wenn ich im Urlaub war so wie letzten Sommer kam ich mit mal mit 9,5 litern aus, aber da bin ich wirklich nur untertourig gefahren.

    Sonst bei flotter Fahrweise ist der Verbrauch immer so hoch
     
  4. jff2k

    jff2k Crack

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200KT
    Guten Morgen Marc,

    ich tippe mal auf die Lambda-Sonde. Bei meinem W201 2,6 hatte ich am Anfang zwischen 12 und 14 Litern auf 100km, nach dem Tausch der Lambda-Sonde war er dann knapp unter 12, danach 11,1 - daraufhin bin ich eine Tankfüllung wirklich mal ziemlich untertourig gefahren, Ergebnis waren 10,4l. Jetzt bei wieder normaler Fahrweise hatte er beim letzten Tanken 10,1l - und es wird immer weniger ;)

    Also lass das mal überprüfen - am Besten direkt bei MB (Zusammen mit Deinem Kombiinstrument), die sind zwar etwas teuere als z.B. ATU (wirklich nur geringfügig), aber Du bekommst kompetenten Service!
     
  5. #5 spookie, 30.06.2002
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180
    Ja, da werd ich um einen Besuch wohl nicht drum rumkommen, leider.
     
  6. #6 Benzdriver2002, 30.06.2002
    Benzdriver2002

    Benzdriver2002 Crack

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320CDI
    Ich hatte mal nen W202 C240 mit Automatik als Leihwagen gehabt, hat auch ziemlich viel geschluckt! Ok ich bin auch nicht grad schonend damit gefahren. 13-14Liter dürftens schon gewesen sein. Da bleib ich lieber bei mein c270cdi der verbraucht 9-10 liter bei schneller fahrweise.
     
  7. Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    110
    Ja, der C240 gilt als "Säufer", wobei mich wirklich mal interessieren würde, warum ausgerechnet dieser Motor einen so ungewöhnlich hohen Benzinverbrauch hat.
    Der C280 V6 ist bei höherer Leistung sparsamer, obwohl beide ja aus der gleichen Motorengeneration stammen.

    Gruesse

    Blubb
     
  8. #8 UncleBenz.C180, 01.07.2002
    UncleBenz.C180

    UncleBenz.C180 alter Hase

    Dabei seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180(W202)
    hab den gleichen wagen (siehe signatur) meiner
    verbraucht 9liter auf 100km !
    da hat mein 2er Golf den ich jaaahrelang hatte mehr verbraucht !
     
  9. #9 spookie, 01.07.2002
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180
    Arghhhhh, muss mir wohl doch noch eine Freundin suchen, deren Daddy eine Tanke hat - und mich mit ihm gutstellen *g*
    Bin froh, öfters in der Schweiz zu tanken für 90 cent pro Liter, da ist der Verbrauch völlig egal
     
  10. #10 C180 Köln, 01.07.2002
    C180 Köln

    C180 Köln Frischling

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 180 BJ 11/97 Elegance
    Verbrauch von 8 l möglich

    Hallo Leute.....

    finde 12 l Super sind also doch ne Menge Holz.

    Mein C180 aus 98 Schaltung und Oil 10W40 - vernünftig gewartet (also Luftfilter, Oil und so getauscht alle 15 TSD km) kommt bei Mischung Autobahn , Stadt, Landstraße im Schnitt auf 9-9,5 l.

    Wenn ich jedoch darauf achte, Drehzahlen bei 2.000 zu halten......Schwung vor Ampeln mitzunehmen....alos extrem sparsam zu fahren - kann man durchaus auf 8,0 l !!!!!!! kommen......

    Durchschnittsverbrauch aber 9 - 9,5 l Super
     
  11. #11 spookie, 01.07.2002
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180
    Boah ey, zwischen 8 und 9 Liter ist ja ein Traum, hehe. Naja ich träum mal weiter, bis der Wagen beim Checkup war.

    Kundendienst war vor 1000km erst, da wurde Öl und Ölfilter gewechselt, daran kanns nicht liegen.
     
  12. #12 UncleBenz.C180, 01.07.2002
    UncleBenz.C180

    UncleBenz.C180 alter Hase

    Dabei seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180(W202)
    hab mein wagen vor ca. 8monaten gekauft und ich tanke seitdem BENZIN BLEIFREI hab vorhin aber in der tankklappe entdeckt das da SUPER steht aber der typ von dem ich den wagen habe hat nur gesagt Bleifrei - Bleifrei !
    da ich bei meinem 2er golf auch benzin bleifrei getankt habe
    hab ich das bei meinem w202 auch immer gemacht der verbrauch ist ok hab jetz hab ich nur angst das ich die ganzen monate das falsche benzin getankt habe :(
    ich bin bis jetz so 5000km auf BENZIN BLEIFREI gefahren !
    --------------------------------------------------
    ihr habt doch auch w202´s was tankt ihr denn ?
    ich hab ein 93er baujahr c180 (siehe signatur)
     
  13. #13 spookie, 01.07.2002
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180
    Beim Sprit war ich noch nie zurückhaltend - selbst mein Opel Astra hatte schon immer Super bekommen, und der W202 sowieso.

    Mein Nachbar tankt nur Optimax, da er erübrigt sich ja jeglicher Kommentar
     
  14. tomS

    tomS Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen mercedes ;-/
    Hallo UncleBenz!

    Da alle neueren Autos die Spritsorte automatisch erkennen, stellen die sich entsprechend darauf ein. Du hast wohl eine kleine Leistungseinbuße und wohl auch etwas höheren Verbrauch mit Normal als mit Super, doch dürfte nichts kaputt sein. Manch hochgezüchteter Motor möchte dagegen SuperPlus, das sollte man ihm dann auch geben, da er konstruktionsbedingt nicht so flexibel ist (Verdichtung etc).
    Daß Du allerdings erst nach 8 Monaten und 5000km die optimale Spritsorte feststellst, ist schon ein Ding. Stell Dir vor, Du hättest "Diesel" verstanden...

    MfG

    Thomas
     
  15. #15 krjx13437, 01.07.2002
    krjx13437

    krjx13437 Stammgast

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB C200 (W202)
    hallo,

    also ich fahr zwar erst seit kurzem ein c200 baujahr 96 mit automatik aber auch bei forscher fahrweise komme ich in der stadt mit 9,5 bis 10,5 litern aus. meine letzte autobahnfahrt hat dagegen mit 12,5 litern zugeschlagen - aber das war auch die erste testfahrt mit ca. 75 % vollgas!!!
    wenn man sich ein bißchen zusammenreißt (nicht ständig den kickdown nutzt) denke ich wird wohl ein verbrauch von 8,5 litern drin sein!
     
  16. #16 UncleBenz.C180, 01.07.2002
    UncleBenz.C180

    UncleBenz.C180 alter Hase

    Dabei seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180(W202)
    :D :D tomS heheheee wenn ich diesel verstanden hätte :D :D
    ----------
    hab am freitag erst vollgetankt werd ihn jetz
    leerfahren und dann immer SUPER tanken oder
    kann ich auch wenn er halbleer ist einfach SUPER reinmischen ???
    ----------
    Leistungseinbuße HÖRT SICH JA ÜBEL AN :(
    ----------
    das kann ich ja echt
    niemandem erzählen was ne blamage
    gut das es foren gibt wie dieses hier !!!

    gruss
    Anonymus Anonym :)
     
  17. tomS

    tomS Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen mercedes ;-/
    Hallo UncleBenz!

    Natürlich kannst Du mischen. Und die Leistungseinbuße ist auch wieder weg, sobald genügend Anteile "Super" drin sind. Erwarte jetzt aber keine Rakete, wenn Du den Wagen vorher nie ausgefahren hast, wirst Du vielleicht gar keinen Unterscheid bemerken.
    Bei unserem Mofa tanken wir übrigens entgegen der Anleitung absichtlich Normal. Denn bei der geringen Verdichtung (~8:1) und der doch recht guten Qualität von Normal hierzulande macht dem das gar nichts.
    Außerhalb Mitteleuropas, mit vielleicht nicht so vertrauenserweckenden Tankstellen, würde ich dagegen mehr auf Spritqulität achten.
    Ach so: bei Diesel hättest Du es frühzeitig bemerkt, weil der Motor ausginge. Dann allerdings wäre es schon zu spät, es würde teuer.

    MfG

    Thomas
     
  18. #18 spookie, 01.07.2002
    spookie

    spookie MB-Freunde-Stuttgart

    Dabei seit:
    20.12.2001
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180
    Hallo Jörg - so nebenbei (und in Eigennutz :D ),

    würde Dich gerne in meine Fahrergalerie aufnehmen, mit möglichst vielen Bildern, möglichst gross natürlich auch.
    Vielleicht noch ein paar Zeilen dazu, macht die Sache interessanter.

    Würde mich riesig darüber freuen
    Wenn ja, schicke das Material bitte an mercedes@online.de, das mit meine Einsende-Adresse

    Gruß
    spookie
     
  19. #19 UncleBenz.C180, 01.07.2002
    UncleBenz.C180

    UncleBenz.C180 alter Hase

    Dabei seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180(W202)
    hey spookie wenn mein wagen fertig ist kann ich dir auch
    paar nette bildchen zusenden wenn du möchstest.
    denn auf dieser page http://www.fan-gallerie.de
    würde ich mein wagen auch gern sehen :)
    ---
    übrigens eine gute page !

    @ Thomas

    gut zu wissen dann wechsel ich
    natürlich wieder auf SUPER
    (ääähem hab ihn schon 100mal ausgefahren mindestens :) )
     
  20. #20 Katharina, 01.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marc,

    zuerst unser Beileid zum tot Deines kleinen Begleiters. {Wir haben etwas auf Deiner Homepage geblättert}.

    Zum Treibstoffverbrauch Deiner W 202, ich weis jetzt nicht genau welcher Motor in Deinem W 202.018 eingebaut ist. Wie schon geschrieben ist der Treibstoffverbrauch von der individuellen Fahrweise abhängig. Ich finde jedoch den angegebenen Verbrauch als zu hoch. Neben der schon von erwähnten Lambdasonde würde ich zuerst den Luftmengenmesser des Motors {M 111.920 = PMS/M 111.921 = HFM} überprüfen lassen. Lasse ebenfalls die Gemischeinstellung überprüfen und eher in Richtung Fett stellen. Ich gehe davon aus, das Du mit 95 Oktan fährst, probiere doch einmal 98 Oktan aus.

    Als Anmerkung von Otfried:
    Auf der Oldtimerseite der 556 SLR:
    Bei dem Fahrzeug links handelt es sich um eine Aufnahme aus dem Jahre 1937, welche beim Avusrennen, einer Formelfreien Rennveranstaltung aufgenommen wurde. Sie zeigt den Wagen von Manfred von Brauchitsch in der Steilkurve. Es handelt sich um ein stromlinienverkleidetes W 125 Chassis mit einem DAB Motor. {5.577 cm³ V 12-60° mit stehenden Doppelkompressor}. Solche Wagen liefen > 350 km/h!
    Die beiden Bilder links Zweigen den rekonstruierten Schnelltransporter {M 198 !} mit dem Stromlinien W 196 {R 8, 2.496 cm³, ca. 257 PS}.

    Das Bild unten links zeigt die Le Mans Ausführung des W 196 R, die anderen beiden Bilder das berühmte Uhlenhaut Coupé.
     
Thema:

W202 C180 - mit 11-12,5 Litern Verbrauch??

Die Seite wird geladen...

W202 C180 - mit 11-12,5 Litern Verbrauch?? - Ähnliche Themen

  1. MB C180 W202 Rieger Bodykit

    MB C180 W202 Rieger Bodykit: Moin ich habe mal eine Frage.. Ich überlege mir einen w202 C180 mit kompletten Rieger Umbau zu kaufen, jedoch würde ich ihn auch im Winter fahren...
  2. Bei meinem w202 c180 bj.1995

    Bei meinem w202 c180 bj.1995: Ich kann bei meinen benz mit meinem fernschlüssel die fenster schließen indem ich den knopf auf dem schlüssel gedrückt halte und ich wollte mich...
  3. C180 W202, 122 PS, Dritte Bremsleuchte original oder imitation

    C180 W202, 122 PS, Dritte Bremsleuchte original oder imitation: Wer weisst, wo man eine dritte (Stop) Bremsleuchte, original oder imitation für diesen PKW C180 W202, Bj. Sept. 1999 kaufen kann?
  4. C180 W202 BJ.98 Esprit ABS/BAS Leuchte

    C180 W202 BJ.98 Esprit ABS/BAS Leuchte: Moin, bei meinem W202, geht öfter mal die ABS/BAS-Leuchte an. Immer nur nach dem Bremsen und auch meistens nur, wenn man das Bremspedal...
  5. Ölfilterschlüssel C180 (W202)

    Ölfilterschlüssel C180 (W202): Hi Leute, hatte bislang nur Autos mit Filterpatronen, beim C180 (W202), Bj. 1997 (HSN/TSN: 0708/464) wird ja ein Filter mit Einsatz benutzt,...