W211 - Scheibenwischer (E-Preis) !!!EILT!!!

Diskutiere W211 - Scheibenwischer (E-Preis) !!!EILT!!! im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Habe heute die Rechnung für die 25.000km-Inspektion von meiner MB-VT erhalten (Fahrzeug W211-320 von 03/2002!). Habe auch die beiden...

  1. #1 hennes, 20.11.2002
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2002
    hennes

    hennes Crack

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    K212 (E350Tcdi)
    Habe heute die Rechnung für die 25.000km-Inspektion von meiner MB-VT erhalten (Fahrzeug W211-320 von 03/2002!). Habe auch die beiden Wischerblätter austauschen lassen.

    Der Austausch soll sage und schreibe 71 EURO netto (je Blatt!) kosten, d.h. insgesamt 164,72 EURO!!!



    Kann das sein? Wer hat ähnliche Erfahrungen?:mad: :mad: :mad:

    :confused: :confused: :confused:

    ------------------------------------
    Ergänzung vom 27.11.2002:
    ------------------------------------
    Nach Rücksprache wurde die Rechnung auf die regulären 29,50 EURO/St (netto!!) korrigiert.

    Heute wurde mir gesagt: Man habe versehentlich die Wischer für den neuen SL auf meinen W211 montiert, weil die auch passen würden (wären aber angeblich besser!) und der mit berechnete Preis bezöge sich auf die Wischer für den SL!

    Nach meiner Meinung handelt es sich um den gleichen Wischer und die SL-Fahrer werden besonders abgezockt!!!!
     
  2. #2 Mercedesfan, 21.11.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ hennes
    Hallo,
    Ich weiß es nicht 100%ig genau, aber denke zu 99%,daß es leider so
    stimmt.Der w211 hat diese neuen Aerotwin - Wischer.Die sind so teuer.
    Dieser Preis den Du jetzt bezahlen mußst,schockiert mich schon etwas mit.
    Ich wußte,daß die Dinger teuer sind - aber so teuer :(
    Da wird sich mein Vater aber freuen,wenn er mal an seinem W211 die
    wischerblätter wechseln lassen muß.
    Grüße,Mercedesfan
     
  3. #3 Dedes-Fan, 21.11.2002
    Dedes-Fan

    Dedes-Fan immer gut drauf

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 320 CDI
    Das ist ja eine Riesensauerei !

    Weil die Wartungsintervalle länger werden. müssen sich die Werkstätten ihr Geld eben woanders holen.

    Ein Fall für die Bild-Zeitung oder fürs Fernsehen.

    Man muß sich den Betrag mal incl. MwSt. in DM vorstellen !!!

    Und so toll wischen die Scheiß-Dinger nun auch wieder nicht...
     
  4. #4 panicman, 21.11.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    Die haben sicherlich das komplette wischerblatt getauscht statt nur die wischlippe

    Ansonsten kann ich mir das nicht vorstellen.
    Ruf doch mal beim teileverkauf einer großen Niederlassung an , oder fahr vorbei und lass dir das vom ersatzteil menschen anhand seiner Bilder-teile-datenbank zeigen.


    Da würde ich terror machen, wenn das so ist und die unfähig zu denken sind.

    das wäre sonst ja mehr als nur ne unverschämtheit .
    habe gerade mal bei NL Bielefeld angerufen 0521 302-0 (-631 / -632 Ersatzteil-Service )

    29,50 € (+MwSt) Teile Nummer 211 820 0045 ( die komplettte Gummi einheit , es gibt angeblich keine einzeln tauschbare Wischlippe )

    böser preis , das ist ja beinahe schon unverschämt.

    panicman
     
  5. hennes

    hennes Crack

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    K212 (E350Tcdi)
    Vielen Dank für die schnellen Info´s.

    Mußte leider heute morgen - mal wieder - unerwartet zur MB-VT-Werkstatt (Schiebedach + APS). Auf Nachfrage beim Ersatzteilservice wurden mir ebenfalls EUR 29,50 + Märchensteuer je Stück genannt. Scheint wohl zu stimmen. Aber selbst 29,50 E/st. netto erscheint mir extrem hoch.

    PS: Die Lippe kann man angeblkich nicht separat wechseln, bzw. lt. Liste gibt es nur ein Ersatzteil-Typ (nur Lippe oder komplett wußte man allerdings nicht).

    Hennes
     
  6. #6 rubnose, 26.11.2002
    rubnose

    rubnose Crack

    Dabei seit:
    31.07.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Guten Tag, wo soll denn der angebliche Vorteil dieser neuen Wischergummis liegen.

    Habe nicht gemerkt ,daß die besser wischen.

    Gruß aus Stuttgart
     
  7. deejay

    deejay Alter Hase

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211
    Wischerblätter gekalaut!

    Also dazu möchte ich auch noch etwas loswerden!

    Mir wurden letzte Woche die Wischerblätter geklaut! Dabei wurden die Arme verbogen, und die Motorhaube angekratzt!

    Preis 2 Wischerblätter à 30,75 € + Mwst. + 3 Aw Montage, Wischarme instandsetzen + Haube mit Lackstift beiarbeiten

    Alles in Allem 279,-€ incl. Mwst!

    Wenn jetzt jeden Monat die dinger geklaut werden mit den dazugehörenden beschädigungen, dann verklopp ich meine Karre sofort!
    :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :D


    Das wars :-((((
     
  8. #8 rubnose, 26.11.2002
    rubnose

    rubnose Crack

    Dabei seit:
    31.07.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Hallo deejay.... das ist ja der Hammer, jetzt klauen die schon die Wischerblätter... wo leben wir eigentlich.
    Daimler sollte Metallfäden einspritzenlassen und dann Hochspannung drauf, damit den Dreckspatzen gleich die Finger anbrutzeln.

    Gruß
    Peter
     
  9. #9 Mercedesfan, 27.11.2002
    Mercedesfan

    Mercedesfan Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203 ; C450
    @ deejay @ rubnose
    Hallo,
    Daß jetzt schon die Wischerblätter geklaut werden ist ja der Knaller :mad: :mad: :mad: !!!
    Das höre ich jetzt auch zum ersten Mal.
    Auf der anderen Seite ist das bei den E-Teil Preisen kein Wunder.Mir wurden an früheren
    Autos oft Antennen gestohlen.
    Aber ob Antennen oder Wischer sehr ärgerlich ist das alle Male.Besonders, wenn diese
    oberschlauen Spinner einem noch durch ihren "dilettantischen" Diebstahl das Auto
    beschädigen.
    Wenn man so einen mal in die Finger bekommt - da kann ich für nichts garantieren !!!
    Grüße, Mercedesfan
     
  10. Relax

    Relax Aspirant für CLS Coupé

    Dabei seit:
    27.04.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kultmercedes 190 (W201) & Fremd-fahrzeug(e)
    Hallo Mädels und Jungs,

    Die beste Abhilfe wäre wohl ein Schreiben an Prof. Jürgen Hubbert - Vorstand der DaimlerChrysler AG - verantwortlich für das Geschäftsfeld Mercedes-Pkw und Smart.

    Wenn wir Ihn von sozialen Ersatzteilpreisen überzeugen können, hört der Scheibenwischerklau sicher bald auf. :D :D :D
     
  11. #11 rubnose, 27.11.2002
    rubnose

    rubnose Crack

    Dabei seit:
    31.07.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Wie heißt es schon in der Bibel: Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als daß....
     
  12. Ajy26

    Ajy26 Crack

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 e350
    Hallo

    also ich kanns nicht verstehen, Leute die sich eine E-Klasse leisten können können sich dann auch die Scheibenwischer leisten oder zu mindest theoretisch.
    Nun wer klautt den die SCHEIBENWISCHER seit wann gibs den sowas ??? kann mir eher vorstellen das ganze auto ist weg und die scheibenwischer liegen auf dem boden!
    da brauchen wir also bald ne alarmanlage für die scheibenwischer und wenn wir schon dabei sind dann auch für die Radmuttern etc. etc.
    ICH find sowas einfach unverschämt ! Die Preise bei DC kommen mir ja vor wie bei den Druckerherstellern wo manchmal die Tintenpatronen schon fast genauso viel kosten wie beinach ein neuer billig Drucker.
    DC finanziert sich also durch den Ersatzverkauf :) (traurig)

    MFG
    Ajy26
     
  13. #13 panicman, 30.11.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    Also , ich habemir eben mal den Scheibenwishcer unter die augen gehalten und bin der meinung das mann die Gummiwischlippe austauschen kann ,
    weil diese nämlich anscheinend beweglich in der aero-halterung eingeführt ist.
    ich denke das mann die kappen an den enden entfernen muß mit mann die alte wischlippe gegen eine neue tauschen kann , ähnlich wie bei den alten & andere wischerblättern.

    viel spass bei den versuchen
    panicman
     
  14. #14 Wilfried, 02.12.2002
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Panicman,

    wo werden den heutzutage noch einzelne Teile angeboten. Das einsetzen der Gummilippe in ein Wischerblatt dauert länger als der Tausch des ganzen Wischers.
    Leider lassen sich so manche Dinge einfach erklären.
     
  15. #15 panicman, 03.12.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    richtig ,

    aber z.b beim W202 kostet bei dcx die wischlippe ca 8€uro,
    wenn nun die wischlippe beim 211 ca 10€uro kostet ist das immernoch ein kostenvorteil von 20 €, dann kann mann auch 5 minuten die wischlipp einfädeln und hat immernoch 10€ gespart , und bei 2 wischlippen beim w211 sind das ja schon 20 € gespart und 20€ für 10 - 15 minuten tausch arbeit .

    also damit kostet ein neuer satz scheibenwischer gummmis nurnoch 20€(+MwSt)+20(AW/eigene zeit) statt 60€ +Ust für die kompletten aero-blätter.

    20€ für 10 minuten sind ja auch 120€ pro stunden, und das ist ja auch geld ,( auch wenn es nur euros sind :p ) und irgendwo muß ja der umweltschutz/die müllvermeidung anfange (
    :rolleyes: )

    ( ps nicht alles so ernst nehmen ;) )
    nagut für einen hochbezahlten manager sind 120€ /stunde weniger als uninteressant, aber nicht alle fahren ne 500er oder 55AMG wo das "kleingeld " für sprit und wischergummies unerheblich ist,

    ansonsten erstmal viel spass beim gummi tausch

    panicman
     
  16. #16 Matthias, 07.12.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich habe mir „zum Spaß“ mal einen Aerowischer geholt und zerlegt. Man kann problemlos die alte Gummilippe herausnehmen, eine neue einschieben und so das alte „Gehäuse“ des Wischers weiterverwenden.
    Man muß allerdings unterscheiden zwischen drei Aerowischerarten:

    1.) die E-Klasse (und denke auch der SL) hat nur eine Art verbaut: nämlich die Bosch-Aerowischer, d.h. die Oberseite des Wischers ist mit einem Vollgummiprofil/ Gummispoiler verkleidet, das auf die zwei Metallfederschienen aufgeklebt ist. Die Gummilippe selber sieht so aus wie bei einem konventionellen von SWF, also z.B. die Wischer, die bei der C-Klasse verbaut sind. Hier sind als „Stütze“ seitlich zwei Metallschienen an der Gummilippe dran, um diese ins Metallgestänge zu bekommen. Die konventionellen Boschgummilippen (z.B. Bosch Twin; nicht Aerotwin!) haben dagegen eine im Gummi liegende zentrale Metallschiene als Führung, also wie bei der bisherigen E-Klasse W210 mit ihrem Einwarmschlierenwerfer. Diesen Wischgummi kann man nicht(!) in die Aerowischer einbauen. Man kann eben nur die SWF-Form nehmen.

    2.) Die SWF-Wischer beim CLK: Hier sind keine Bosch-Aerotwin verbaut, sondern welche von SWF. Sie sehen komplett anders aus, nur das Grundprinzip ist dasselbe. Es fängt schon einmal am Wischergestänge und an der Befestigung des Aerowischers am Wischerarm an. Die SFW-Aerowischer werden nicht wie die Bosch-Pendants auf einen Stift geschoben und um 90° verdreht, sondern mit einer Art Sicherungsklips befestigt (sehr diebstahlfreundlich :D ). Das ist aber nicht das Problem. Auch hier könnte man theoretisch das Gummiwischerblatt tauschen. Praktisch sieht es anders aus – s. dazu Punkt 3.

    3.) Bei der S-Klasse werden zwei verschiedene Versionen verbaut. Einmal die Bosch-Aerotwin wie beim E, zum anderen ein Zwitter mit einer Befestigung wie beim Bosch-Aerotwin, also mit rundem Stift und anschließendem 90°-Drehen des Wischers, damit er nicht mehr vom Wischerarm fällt, und aber SWF-Form! Und hier kommt das Problem: Die SWF-Form ist komplett anders wie bei Bosch. Man hat ebenfalls zwei Metallfederschienen. Auf diese ist auf der Oberseite aber keine Gummiabdeckung/ Gummispoiler wie bei Bosch aufgeklebt und verkleidet den Wischer aerodynamisch, sondern dieser Spoiler ist Bestandteil des Wischerblatts! D.h. man hat ein Gummiblatt, welches unten die Funktion des Wischens übernimmt und oben gleichzeitig die aerodynamische Verkleidung trägt. Seitlich dran sind dann die beiden Federschienen. Man könnte theoretisch ebenfalls das Gummiwischerblatt gegen ein neues tauschen, das Problem ist nur, wo man so ein spezielles herbekommt, welches schon eine integrierte Spoilerlippe hat :confused: . Beim Boschwischer ist eben diese Spoilerlippe Bestandteil des Metallwischer“gehäuses“.


    Zusammenfassend: Beim E-Klasse-Wischer kann man ins Geschäft gehen und einfach Wischergummis von einem konventionellen(!) SWF-Wischer holen, diese dann in die Aerowischer einbauen. Beim CLK und teilweise S geht das nicht.
    Oder man geht z.B. zu Skoda oder VW und schaut sich bei denen um. Immerhin bezieht der VW-Konzern seine Wischer ebenfalls von Bosch. Man muß dann lediglich die in der Mitte des Aerowischers angebrachte Plastikverkleidung, wo der Wischer auf den runden Stift vom Wischergestänge aufgesteckt wird, gegen die von Mercedes tauschen. Die sieht nämlich etwas anders aus. Dieses Plastikkäppchen ist aber nur gesteckt und innerhalb von Sekunden getauscht. Man müßte nur die passende Wischerlänge aus dem VW-Sortiment fischen :confused: .

    So, jetzt haben wahrscheinlich die meisten nur Bahnhof verstanden, oder :D :D :D . Man müßte sich am besten einen Aerowischer vor die Augen halten, dann versteht man den Text ganz gut.

    Falls einer seinen Wischer zerlegen möchte: Man muß die Plastikkappe am oberen(!!!) Ende des Wischers abmachen, also wenn der Wischer parallel zur A-Säule steht, das zum Dach und nicht zur Motorhaube zeigende Ende, weil hier das Gummiwischerblatt mit einem kleinen Metalldorn an den Metallfedern befestigt ist. Macht man das falsche Ende ab kann man das Gummiblatt nicht aus dem Gesamtwischer ziehen!

    Ob es die original-Bosch-Aerotwin-Gummilippe als Ersatzteil gibt weiß ich nicht; müßte jemand beim Boschdienst oder Fachhandel nachfragen. Aber die SWF-Gummilippe ist sehr billig. Vor einigen Jahren haben mich zwei ca. 50 cm lange Gummilippen 5 DM oder so gekostet. Da spart man eine ganze Menge ein, als wenn man zu Mercedes geht und sich die kompletten überteuerten Wischer austauschen läßt. Ich jedenfalls werde meine Wischer bei Bedarf immer selber zusammenbasteln. Da braucht mir auch keiner kommen mit „so ein teures Auto fahren und dann am Wischer sparen“. Ich achte nämlich auch auf den Benzinverbrauch, da kann das Auto so teuer sein wie es will :D .

    CU und viel Spaß beim Basteln :D :D
    Matthias
     
  17. #17 panicman, 07.12.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    da kann ich nur WOW schreiben , und mich nur den ausführlichen ausführungen vom matthias anschließen.
     
  18. #18 Matthias, 08.12.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    @Hennes und zu seiner Ergänzung im Anfangsbericht:

    Das ist alles Quark und Quatsch. Die SL-Wischer sind nicht besser. Das sind die identischen wie beim E, S oder CL. Lediglich die Wischerlängen können unterschiedlich sein. Alles was von Bosch kommt ist identisch. Es gibt allerdings auch eine SWF-Version, die aber nur beim CLK verbaut wird und anders befestigt wird. Die paßt schon mal gar nicht beim E. Der S hat mal die Bosch-Wischer, dann mal wieder eine SWF-Bosch-Zwitterform. Momentan ist diese Zwitterform verbaut, die aber (gleiche Länge vorausgesetzt) auch beim E montierbar ist.
    Die VW/ Skoda/ Porsche Cayenne/ ...-Bosch-Aerowischer sind auch identisch mit denen von Mercedes. Lediglich eine kleine austauschbare Plastikklappe in der Wischermitte ist ein wenig anders „designt“. Man könnte also den Wischer bei VW kaufen, die Kappe tauschen und den Wischer bei Mercedes anbringen (umgekehrt auch möglich). Audi benutzt dagegen die SWF-Wischer. Für den CLK könnte man zur Not zu Audi zum Einkaufen gehen, falls es dort billiger ist. Hier bin ich mir aber noch unsicher, da ich die Audiwischer noch nicht genau anschauen konnte. Es sieht mir aber sehr austauschbar und identisch aus. Ach so, und der VW Sharan (oder wie der Van heißt) hat auch SWF-Teile verbaut, Renault dagegen Bosch. Man sollte die Aerowischer (entspr. Länge vorausgesetzt) also kaufen können, wo man will (und wo es am günstigsten ist)...

    Die Werkstatt hat Dich schlicht vera*scht und an der Nase rumgeführt, was die unterschiedliche Qualität angeht. Der Ersatzteilpreis ist auch entweder eine Ausrede gewesen, weil sie Dich abzocken oder einen Fehler ihrerseits vertuschen wollten, oder Mercedes hat wirklich so unverschämte, schamlose Preise für SL-Teile :confused: . Und das für identische Ware.

    Und jetzt Gute Nacht :D ,
    M.
     
  19. Ajy26

    Ajy26 Crack

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 e350
    ui ich sag nur RESPEKT

    MFG
    Ajy26

    wie laneg halten denn die Teile so durchschnittlich ? hoffe 3 Jahre :))) dann brauch ich sie nicht mehr.
     
Thema:

W211 - Scheibenwischer (E-Preis) !!!EILT!!!

Die Seite wird geladen...

W211 - Scheibenwischer (E-Preis) !!!EILT!!! - Ähnliche Themen

  1. W211 11/02 Scheibenwischer Intervall Regensensor

    W211 11/02 Scheibenwischer Intervall Regensensor: Hallo zusammen, erstmal allen ein gutes Neues Jahr. Ich ärgere mich jedesmal über die Intervallsteuerung bzw. den Regensensor. Entweder wischt er...
  2. scheibenwischer intervall w211

    scheibenwischer intervall w211: immer ärger mit dem dingen trotz neuer wischergummis und jetzt sogar mit neuer frontscheibe .....das dingen wischt ein oder zwei mal richtig...
  3. 270 CDI (W2111) Probleme mit Scheibenwischern

    270 CDI (W2111) Probleme mit Scheibenwischern: Hilfe! Habe beim letzten Service (40000) beim meinem E 270 CDI (W211) Avantgarde BJ. 2003 neue Wischerblätter (Bosch?) montiert bekommen....
  4. W211 Gummitausch im Scheibenwischer ??

    W211 Gummitausch im Scheibenwischer ??: Hallo, hat schon mal jemand beim W211 den Wischgummi im Scheibenwischer einzeln getauscht ? Ich meine wenn man sich den Wischer betrachtet,...
  5. scheibenwischer am w211

    scheibenwischer am w211: Hallo, die scheibenwischer an einem neuem w211 schaffen es nicht den Dreck von der Scheibe zu wischen. Man muß mit sehr viel Wasser aus der...