Warum heißt der E240 nicht E260?

Diskutiere Warum heißt der E240 nicht E260? im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Moin, Warum heißt der E240 nicht E260? Normalerweise gibt die Zahl hinter dem E den Hubraum an. Und der Hubraum vom 240er beträgt 2597 cm³....

  1. #1 EvilHomer, 07.10.2002
    EvilHomer

    EvilHomer Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E240 avantgarde
    Moin,

    Warum heißt der E240 nicht E260? Normalerweise gibt die Zahl hinter dem E den Hubraum an.
    Und der Hubraum vom 240er beträgt 2597 cm³.

    Wieso macht das Mercedes? Ist das eine Verkaufsstrategie, damit man eher zum 320er greift?

    mfg EH
     
  2. #2 andreasstudent, 08.10.2002
    andreasstudent

    andreasstudent Crack

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 280 T CDI Avantgarde mit Sportpaket
    E 260

    Hi,
    natürlich weiß ich nicht, warum der E 240 bei dem Hubraum von 2,6 l nicht E 260 heißt. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass der Name E 260 bei vielen Interessenten noch in schlechter Erinnerung wegen seiner Trinkgewohnheiten ist. Ist aber nur so eine Idee (der E 240 ist ja auch nicht gerade genügsam)

    andreasstudent
     
  3. #3 Striezel, 08.10.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    hallo evil homer,

    gute frage......
    wahrscheinlich ist es so, dass wenn etwas neues auf den markt kommt, das kind einen neuen
    namen braucht....

    stell dir vor der 260 hieße seit 20 jahren so, man würde meinen der motor würde nie weiterentwickelt....

    der neue 350er ist auch ein 370er
    der 200 k ist ein 180 er

    auch die neuen cdi modelle werden ab 2004 von der bezeichnung her,
    nichts mit ihrem tatsächlichen hubraum zu tun haben

    gruss christian
     
  4. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Das ist so, weil BMW damit angefangen hat und MB das unbedingt nachmachen wollte.

    Stell dir vor ein BMW Fahrer wundert sich, das sein vermeintlich kleiner Motor eine tolle Beschleunigung hat und der Mb Fahrer sagt sich " Moment, ich habe doch den gleichen Hubraum ( laut Modellbezeichnung) und bin viel langsamer.

    nunja , was besseres ist mir nicht eingefallen.

    Martin
     
  5. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W208 K Cabrio
    Hallo Ich habe ein E240,da steht im KFZ Brief 2398 CM MFG Lothar:confused:
     
  6. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Herzlichen Glückwunsch,

    sie betreten gerade die Welt von morgen.

    Martin
     
  7. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W208 K Cabrio
    Hallo!Mit dieser ANTWORT KANN ICH NICHTS ANFANGEN:Das ist doch keine Antwort auf meine Frage. Und Verars..en kann ich mich selber.MFG Lothar
     
  8. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    uhhh nicht so laut .... Bitte nicht schreien...

    Der 240 wurde mal vor langer Zeit durch einen 240 ersetzt der 200ccm mehr Hubraum hat.
    Der Name 240 wurde aber beibehalten.

    Darüber wurde schon dermaßen viel geschrieben, das diese Frage sich eigentlich erübrigt.

    Aber nochmal von vorn.

    Der Motor verbraucht seitdem deutlich mehr Benzin und die Fahreigenschaften haben sich auch nicht wesentlich geändert.

    Falls du mal einen neuen Wagen brauchst, denke nicht über einen 240'er nach.
    Kann dir wärmstens den 320 empfehlen. der verbraucht weniger im C als der aktuelle 240'er.
    Probiere es mal mit der Suchfunktion, da könntest du mehr Infos darüber erhalten.

    Gruß Martin
     
  9. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W208 K Cabrio
    Hallo, danke für die Auskunft. Aber wenn ich das jetzt richtig verstehe sind vor langer Zeit die Motoren von 2400 auf 2600 CM gemacht worden(oder wie sagt mann dazu).Ich habe aber einen e240 BJ 5/2000 der hat 2400CM.Laut Brief.Zu mir hat mann bei DC gesagt das die älteren 6 Zylinder 2600CM hatten,und die neueren "wie meiner" 2400 CCM.:confused: MFG Lothar Verzeihung für die Anschnautze.
     
  10. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
  11. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz
    Moin moin,
    wie wär´s da mit : Der 240 hat ein Drehmoment von 240 Nm.
    War nur so eine Idee. :D
     
  12. #12 EvilHomer, 08.10.2002
    EvilHomer

    EvilHomer Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E240 avantgarde
    Netter Scherz, dann muss der 200 CDI ja 270 heissen
    der 220 CDI 340
    der 270 CDI 425
    der 320 CDI 500
    und der 400 CDI 560

    cu EH
     
  13. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hallo Leute.

    Ich habe vor längerer Zeit gelesen, daß das mit der Modellbezeichnung/Hubraum auch einen Grund in Verbindung Modellzyklus (oder wie man das nennt) zu tun haben soll.
    Wenn z. B.: eine E-Klasse 5 Jahre gebaut wird und im 3-ten Jahr aufgrund von neuer Technologie/Entwicklung/Politik.... ein Motor wie der 240-er mehr Hubraum bekommt, wird die Bezeichnung deswegen beibehalten, damit die 240-er - Käufer der Jahre 1 - 2 nicht das Gefühl bekommen sollen in einem "alten" Modell rumfahren zu müssen.
     
  14. #14 Katharina, 08.10.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lothar,

    Du fährst den W 210.061 mit dem M 112.911 {2.4 Liter}. Währen der Produktion wurde der "E 240" {nun W 210.062} auf den M 112.941 {2.6 Liter} umgestellt, da dieser Motor einen besseren Drehmomentverlauf hat.
    Hintergrund ist die Marketingpolitik, welche die Modelle gegeneinander Abgrenzen will. So gibt es beispielsweise seit dem W 140.076 {"S 600"} keinen echten "600" mehr. Sie V 220 Modelle sind entweder mit dem M 137 {5.8 Liter} oder dem M 285 {5.5 Liter} ausgerüstet.
    Das selbe beim W 168.031 {"A 140"} mit vollautomatischem Getriebe, welcher einen leistungsreduzierten 1.6 Liter Motor hat. Die 200 CDI Motoren sind leistungsreduzierte 2.2 Liter,
    die neuen M 271 {alle 1.8 Liter} werden als "180", "200", "230" verkauft

    Marktpolitisch sollen die Modelle vom Namen her auseinanderliegen, damit der Käufer in seiner subjektiven Wahl einen größeren Modellunterschied annimmt. Beim W 210 gab es auch einen "280" mit 2.8 Litern, wo liegt noch der unterschied zum M 112 .941, wenn der Abstand zwischen diesen Modellen 200 cm³ zum "320" jedoch 400 cm³ beträgt.
     
  15. #15 Julian-JES, 08.10.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    er heißt 240 weil die Fahrleistungen eher dem 200er als dem 320 entsprechen :D
     
  16. #16 der_katze, 09.10.2002
    der_katze

    der_katze 1.? DCX-Marketing-Opfer

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SLK200K; BahnCard
    Hi, ich denke, daß der Hintergrund schlichtweg der ist, daß innerhalb der Modellreihe die Abstände der einzelnen Modelle gleich ist.

    200 - 240 - 280 - 320

    Somit sind alle Benziner klar positioniert und es gibt - zumindest formal - keine Lücken in der Motorenpalette.

    Grüße
    Marco
     
  17. #17 Julian-JES, 09.10.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ich kenne gar keine Baureihe außerdem dem S210 wo der M112 E 28 noch verbaut wird !

    Glaube in GB wird der W220 noch mit M112 E 28 ausgeliefert.
     
  18. #18 Otfried, 09.10.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Palo,

    den "260" welchen Du meinst, ist der M 103.940 ein Reihensechszylinder welcher sehr ruhig läuft.

    @ Andreasstudent – der oben erwähnte M 103.940 läuft ruhiger, komfortabler und verbraucht weniger Kraftstoff als der aktuelle M 112 E 26.
     
Thema:

Warum heißt der E240 nicht E260?

Die Seite wird geladen...

Warum heißt der E240 nicht E260? - Ähnliche Themen

  1. Komfortfunktionen vorübergehend abgesch. -warum? - E320 CDI T aus 12/2004

    Komfortfunktionen vorübergehend abgesch. -warum? - E320 CDI T aus 12/2004: Moin. Mich interessiert die Frage, warum schalten sich die Komfortfunktionen einfach so ab und kommen entweder kurz später oder nach einer halber...
  2. multibles Organversagen oder besser gesagt warum macht er nicht was man ihm sagt..

    multibles Organversagen oder besser gesagt warum macht er nicht was man ihm sagt..: Hallo liebe Gemeinde, bevor ich zu meinem Pflegefall komme möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich und ihn kurz vorzustellen und mich für die...
  3. Warum Winterreifen ? – unser Spezial vorab der Winterreifensaison – Teil 1

    Warum Winterreifen ? – unser Spezial vorab der Winterreifensaison – Teil 1: In Zusammenarbeit mit Michelin klären wir in Winterreifen-Spezial, warum Winterreifen im Winter so wichtig sind. Warum in der kalten Jahreszeit...
  4. Warum springt mein Mercedes so schlecht an?

    Warum springt mein Mercedes so schlecht an?: Moin, Ich habe einen Mercedes Benz C 220 D Baujahr 1994. Seit längerem ist es so, das er gerade Morgens beim Starten nicht anspringt. Er startet,...
  5. CLK 320 CDI 2006 Tuner beissen sich die Zähne aus, warum?

    CLK 320 CDI 2006 Tuner beissen sich die Zähne aus, warum?: <TABLE><TBODY><TR><TD>Liebe Tuninggemeinde, ich habe die Erfahrung gemacht, dass es viele Tuner nicht können und letztlich ein Prüfstand im...