A 170 CDI-AuTOMATIK-MOPF (Vibrieren beim Herunterbremsen)

Diskutiere A 170 CDI-AuTOMATIK-MOPF (Vibrieren beim Herunterbremsen) im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Guten Tag und vielen Dank fürs Lesen. An meinem A 170 CDI - Automatik (MOPF) habe ich folgenden Effekt festgestellt. Wenn ich das Fahrzeug...

  1. #1 rubnose, 26.11.2002
    rubnose

    rubnose Crack

    Dabei seit:
    31.07.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Guten Tag und vielen Dank fürs Lesen.

    An meinem A 170 CDI - Automatik (MOPF) habe ich folgenden Effekt festgestellt.

    Wenn ich das Fahrzeug (z.B. um an einer Ampel anzuhalten) herunter bremse, dann geht ein Vibrieren/Zittern durch das ganze Fahrzeug. Ich denke es hängt damit zusammen, daß die Automatik erst recht spät trennt und der Motor dann gegen die Automatik / das ziemlich heruntergebremste Fahrzeug läuft und das ganze mit sehr niederer Drehzahl.

    Ist das normal oder sollte ich danach sehen lassen und habt ihr da Erfahrungswerte, was das typischerweise ist, vielleicht eine der vielen Krankheiten dieser Karre ?

    Vielen Dank und noch einen schönen Tag

    Es grüßt aus Stuttgart

    Peter:D
     
  2. #2 thomlahn, 26.11.2002
    thomlahn

    thomlahn Crack

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen Benz
    Hast du das gleiche bei Automatik in Leerlaufstellung? Das würde es doch an den Bremsen liegen.

    Gruß,
    thom
     
  3. #3 Stuttgarter, 26.11.2002
    Stuttgarter

    Stuttgarter C230K - 203.747

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V 1.6 / Z3 2.0 / C230K Sportcoupé
    Das scheint ein ähnliches Problem zu sein wie hier.

    Gruß
    Micha
     
  4. #4 Dirk_cdi, 26.11.2002
    Dirk_cdi

    Dirk_cdi Frischling

    Dabei seit:
    16.11.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI Elegance Autom. Bj. 12/01
    Hallo Peter,

    klingt wie das Problem was auch ich hatte (siehe Link von Stuttgarter). Komischerweise trat es seit dem Posting hier im Forum nicht wieder auf. Vielleicht hängt es mit der 'Intelligenz' der Automatik zusammen. Das Symptom trat sporadisch auf und war nach ca. 4 Wochen verschwunden. Habe jedenfalls noch nichts unternommen.
    Wir sind da nicht allein mit diesem Problem. Wie man hier und in anderen Foren so liest nimmt DC sich vom dem Problem anscheinend nichts an ('kann man nichts machen').
    Also ausharren und hoffen das es nicht mehr auftritt bzw. in Deinem Fall verschwindet.

    Viele Grüsse
    Dirk
     
  5. #5 rubnose, 26.11.2002
    rubnose

    rubnose Crack

    Dabei seit:
    31.07.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Danke für schnellen Antworten.

    Habe am 11.12.2002 einen Termin in der Niederlassung und denen schon mal ein Fax geschickt, daß sie sich auf das Problem einstellen sollen. Ich werde da nicht nachgeben, die haben auch kein Falschgeld von mir genommen und bekommen.

    Ich berichte dann, falls es weiter von Interesse sein sollte.

    Gruß
    Peter
     
  6. #6 Dirk_cdi, 26.11.2002
    Dirk_cdi

    Dirk_cdi Frischling

    Dabei seit:
    16.11.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI Elegance Autom. Bj. 12/01
    Hallo Peter,

    na da bin ich ja mal gespannt wie ein Flitzebogen was sich DC da ausdenkt.
    Wäre schön von Dir zu hören wie es Dir und Deinem Elch ergangen ist.

    Gruss
    Dirk
     
  7. #7 rubnose, 26.11.2002
    rubnose

    rubnose Crack

    Dabei seit:
    31.07.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Danke für die guten Wünsche.... ich bin auch gespannt, aber die Jungs sitzen ja mit Ihrer Zentrale hier in Stuttgart und ich scheue mich auch nicht direkt zur Konzernzentrale zu gehen und dort das Problem anzusprechen, wenn es sein muss.

    Ich berichte weiter
     
  8. #8 Stuttgarter, 26.11.2002
    Stuttgarter

    Stuttgarter C230K - 203.747

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V 1.6 / Z3 2.0 / C230K Sportcoupé
    Meinst Du, daß Du weiter als bis zum Pförtner vordringen kannst? :rolleyes:

    Gruß
    Micha
     
  9. #9 rubnose, 26.11.2002
    rubnose

    rubnose Crack

    Dabei seit:
    31.07.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Ganz sicher, habe da schon gute Erfahrungen bei der Bosch Hauptverwaltung in Gerlingen gemacht. Damit rechnen die nicht.
     
Thema:

A 170 CDI-AuTOMATIK-MOPF (Vibrieren beim Herunterbremsen)

Die Seite wird geladen...

A 170 CDI-AuTOMATIK-MOPF (Vibrieren beim Herunterbremsen) - Ähnliche Themen

  1. Motor Kontroll Leuchte W203 C320 Automatik Baujahr 2004 Mopf

    Motor Kontroll Leuchte W203 C320 Automatik Baujahr 2004 Mopf: Hallo, suche jetzt schon einige Zeit, habe aber leider zum C320 keine Hinweise gefunden, vielleicht bin ich auch nur zu d... ;) richtig zu...
  2. W203 T-Modell 220CDI Automatik Bj. 2005 (MOPF) Verschleißsensor hinten?

    W203 T-Modell 220CDI Automatik Bj. 2005 (MOPF) Verschleißsensor hinten?: Kurz vor meinem Urlaub (5000km) wollte ich noch die fast fälligen hinteren Bremsen machen lassen, und habe das wegen Zeitdruck bei der freien...
  3. R170 MOPF Automatik: Wählhebel entriegelt nicht

    R170 MOPF Automatik: Wählhebel entriegelt nicht: Hallo, hatte heute morgen das Pech, daß nach ca. 4 Wochen Standzeit der Wählhebel trotz getretener Bremse und gedrehtem Zündschlüssel nicht...
  4. W211 E200 CDI Mopf - Ölleitung Automatikgetriebe geplatzt!!!

    W211 E200 CDI Mopf - Ölleitung Automatikgetriebe geplatzt!!!: Hallo, also das geht ja schon gut los. Vor einem Monat eine neue E-Klasse übernommen, 200 CDI, Automatikgetriebe. War gestern in Köln, und...
  5. Mittelarmlehne - Einbau in Mopf A 170 CDI- Automatik

    Mittelarmlehne - Einbau in Mopf A 170 CDI- Automatik: :) Guten Tag, bräuchte mal wieder einen Tip. Kann man so ohne weiteres im MOPF A 170 CDI -Automatik eine orig. Mittelarmlehne einbauen, ohne...