Gibt es hier auch zufriedenen W211 Besitzer?

Diskutiere Gibt es hier auch zufriedenen W211 Besitzer? im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute nachdem man mir hier erklärt hat, daß sich in solch einem Forum oft Leute auslassen, die Probleme haben, würde es mich mal...

  1. arni

    arni Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 220 cdi
    Hallo Leute

    nachdem man mir hier erklärt hat, daß sich in solch einem Forum oft Leute auslassen, die Probleme haben, würde es mich mal interessieren, ob sich auch hoch zufriedene W211 Besitzer hier rumtummeln?

    Also, wenn dies der Fall sein sollte, bitte mal positive Meinungen zu Mercedes, insesondere zum W211 schreiben!

    Wenn sich niemand melden sollte, gibt es dafür eigentlich nur drei Gründe:

    1. Entweder sind diese Personen ständig mit ihrem neuen Auto zufrieden Enroute.

    2. Sie sind jenseits des Alters, wo man in der Lage ist mit einer Computertastatur um zugehen.

    3. Es handelt sich bei unserem, ja ich muss schon sagen "ARMEN GEIGER" um den Pechvogel der W211 er Reihe.

    Ihr merkt sicher was ich möchte,-----eine möglichst breite und damit objektivere Einschätzung des W211.

    Es gibt zwar keine Preise zu gewinnen bei mir, aber vielleicht konnte ich mit meinen oft provokanten Fragen in der letzten Zeit diejenigen hinter dem Ofen vorlocken, die keine Probleme haben.

    Ich bin wie immer sehr gespannt auf Eure Beiträge.

    Arni
     
  2. Geiger

    Geiger Crack

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 240
    Hi Arnie,

    Wie man sieht, fällt Dir der Umstieg von Audi auf einen Daimler doch noch recht schwer!
    Es ist daher sehr erfreulich, daß Du Dich mit dem Thema Mercedes und aller damit einhergehenden Probleme stark identifizieren willst.
    Trotzdem würde ich persönlich es besser finden, wenn wir uns auf wenige Threads bescheiden würden, da ansonsten die ganze Geschichte äußerst unübersichtlich wird.
    (Manchmal verliert man schon den Überblick, unter welcher Überschrift man nun dieses oder jenes gepostet hat :rolleyes: )

    Daß der neue E- alles andere als fehlerlos ist, dürfte mittlerweile klar sein. Evtl. habe ich einen Montagswagen erwischt, oder womöglich hat sogar die gesamte Serie entsprechende Anlaufprobleme, die auch keinesfalls toleriert werden können.
    Genau dies ist es, was ich durch meine Postings herauszukriegen versuche!
    Allerdings ändert dies nichts an Deiner Bestellung, bzw. an Deiner für diesen Monat geplanten Abholung des Fahrzeugs.
    Eine Wandlung schon vor der Übernahme wirst Du kaum hinkriegen :D, so daß es mir nicht sinnvoll erscheint, wenn Du Dich selbst verrückt machst. Sieh es völlig locker und stell Dir einfach mal vor, daß mein Wagen der einzigste ist, dem all dieses Unbill widerfährt! Quasi lädt mein Wagen all die Mercedes Sünden auf sich, was ihn somit zu etwas Einzigartigem werden läßt.:p
    Da all die Fehler somit schon begangen sind, bleibt für Deine Bestellung nur noch die Möglichkeit, das perfekte Auto geliefert zu bekommen.
    Wenn es dann doch anders kommt, dann hören wir sicherlich (und mit dem allergrößten Interesse!) von Dir!
    Aber ich bin doch guter Dinge, daß Du schlußendlich, auch wenn vielleicht die eine oder andere "Kleinigkeit" schief läuft, mit Deinem Mercedes zufrieden sein wirst.





    Mit bestem Gruß
    Geige
     
  3. arni

    arni Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 220 cdi
    AMEN und Danke
     
  4. #4 Dieselwiesel, 03.06.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Arni,

    ich denke schon, daß es auch sicherlich zufriedene W-211 Besitzer/Fahrer gibt, aber ich denke es ist das Problem mit dem leider immer noch sehr hohen Altersdurchschnitt speziell bei E und S Klasse da ja auch der Einstiegspreis ja nicht unerheblich ist.

    Die Fahrer welche ich bis jetzt hier in unsere Gegend mit einem schönen W-211 gesehen haben waren sicherlich immer deutlich über 60 Jahre.

    Man könnte ja eigentlich mal eine Umfrage hier im Forum machen bezüglich des Alters der Forum-Leser und Schreiber.


    Gruß Christian
     
  5. arni

    arni Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 220 cdi
    Oh, dann unterschreite ich den Altersdurchschnitt aber deutlich.

    Arni
     
  6. #6 panicman, 03.06.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    Dann helfe auch ich beim senken des Altersdurchschnitt aber deutlich :-).


    panicman
    ----
    W211 -Spielzeug für die Jungen( und Junggebliebenen)

    Grüße von der Fh-Bielefeld.de
     
  7. #7 Dieselwiesel, 03.06.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Arnie & panicman


    Den Altersdurchschnitt zu senken das ist der Traum von DC.

    Ab leider braucht man für deren Produkte auch ein bischen Kleingeld:D

    Gruß Christian
     
  8. #8 panicman, 03.06.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    Stimmt, und das nicht zu wenig,
    was DCX für ein paar Extras wie Avangard ,Leder,PGlasdach,usw haben will.


    Aber auf der anderen Seite ist BMW/VW/u.a auch nicht billig, wenn man sich die Bestseller ansieht , haben die in den letzten 8 Jahren auch gansz schön die Preise angezogen.


    Und wer ein schönes Auto will , der muss leiden, entweder beim kauf , oder später beim verschandeln durch Tuning,wie Tieferlegen, und Megasound,
    dann lieber jetzt und dann was richtiges ;-)
     
  9. #9 panicman, 18.06.2002
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    Habe Gesten (17.06) meinen 270cdi abgeholt- bis jetzt noch keine probleme
    Keyles go -- was genialeres gibt es nicht , egal an welcher Tür(und kofferraum) man ist , griff ziegen , und auf geht sie , Taste neben griff drücke und zu ist sie wieder --- der Fahrersitz verstellt sich automatisch bei Schlüsselbindung ,
    und die KeyCard ist im standart Schlüssel typ3(der normale ) integriert, und die normale Fernbedinung ist auch noch drin.

    das Einzige was etwas nervt ist das man über die Lenkradsteuerung beim Radio 20 nicht zwischen den Radio/Tape/CD/Telefon funktion umschalten kann , muß mann doch glatt die Tasten drücken .

    die 4 Zonen Klima, powert auch wie sie soll , im Automodus die 21°C eingestellt und draußen konnen es dann ruhig 34°C sein.

    der normal multikontur sitz ist auch stark , das einzige wass mich im moment stört ist das Steuerkreuz für die Lodosen&Rücken einstellung auf beiden Seite , es ist etwas " ungenau"?
     
  10. arni

    arni Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 220 cdi
    Gut, auch einmal so etwas zu hören.

    Arni
     
  11. Relax

    Relax Aspirant für CLS Coupé

    Dabei seit:
    27.04.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kultmercedes 190 (W201) & Fremd-fahrzeug(e)
    4-Zonen-Klimaanlage

    Ein Teilnehmer schreibt:
    Panicman schreibt:
    An Panicman: Wie ist das bei Deinem Fahrzeug? Hast Du im Automodus kühle Luft im Fussraum?

    Hat Dein Fahrzeug eine helle (kühl) oder eine dunkle (warm) Farbe?
     
  12. #12 Matthias, 18.06.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Panicman,

    das mit der Klimaanlage im Automodus würde mich auch brennend interessieren. Bläst das Teil wirklich Luft in den Fußraum und an die Windschutzscheibe nach oben?

    Zum Multikontursitz (Lordosen-/Rückeneinstellung) hätte ich auch noch ’ne Frage. Wenn Du mittels dieser Verschiebertaste das Luftkissen „nach oben schieben“ willst, geht das ununterbrochen oder genehmigt sich das Teil zwischendrin eine kleine Gedenkminute (so ca 20 sek lang nur Klackern), bis es das Kissen vollständig verschoben hat? Und klackert das Steuergerät bei Zündung ein? Da scheint bei mir etwas defekt zu sein (Steuergerät) :confused:

    Zum Keyless-Go kann ich nur sagen: Alles wohl durchdacht und perfekt, nur hätte ich gerne, daß nach dem Motorabstellen per Knopf und ungeöffneter Tür die Zündung vollständig ausgeht, also nicht in Stellung I bleibt. Und ich finde, daß das dreimalige Blinken beim Kofferraumschließen, wenn man ihn zuvor separat per Griffzug entriegelt hatte (Auto also zu) unnötig ist. Ansonsten wie gesagt perfekt und einfach nur traumhaft.


    Mfg
     
  13. #13 panicman, 18.06.2002
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    @ relex
    farbe 189 Smar. schwarzmet.
    Avantgard und Leder Antrazit

    ( MIB mobil :-)


    Klima im Auto modus -- ja, sie ist hauptsächlich auf die mittleren düsen eingestellt -- , aber man soll ja die luft nicht aus sich sellbst einstellen , sondern in den Raum Blasen lassen , ist besser für die Augen ( aber nicht für die des Beifahrers
    ;-) )
    wegen Fußraum gehe ich gleich mal probieren was wo bläßt, aber kalte Füße hatte ich bei der Rückfahrt von sifi am montag nicht(530 km) , nur ne kalte Brust , 20 °C waren ein bischen wenig bei 22-24 °C war dann alles im grünen Bereich
    teste gemacht , einstellung vollautomat, 95% geht durch die oberen lüftdüsen , ein kleiner hauch kommt von unter dem cockpit

    mann sollte bedenken es sind 2 automatik funktionen vorhanden , 1x temperatur , und 1x verteilung&stärke - also kann man die stärke und richtung selbst bestimmen, und trotzdem diei eingestellte lüft temp nutzen.<, oder als vollautomat nutzen ( 1.&2.)


    klackern - ist mit noch nicht aufgefallen , haben aber nur die normalen multi Sitze ohne Fahrdynamik,
    die Kissen Blasen sich anscheinend aber wieder auf , nachdem mann wieder Losfährt ( kommt mir jedenfalls so vor) ps : habe Schlüssel bindung eingestellt (memory sitz)




    Blinken beim Kofferraum -- ich gebe zu bedenken das das ganze Fahrzeug entriegelt wird, also finde ich das blinken nicht als falsch

    was mir vom w202 (mit schlüssel typ 3 )fehlt ist die 2 Stufen öffnung der Türen
    1x fernbedienung fahrertür , 2 .x die restlichen Türen--- bei KeylessGo , über Fenbedinung lt Handbuch vorhanden

    beim Panorama Dach fehlt mir auch die 1 druck und das dach geht ganz zu/auf kip schaltung ., aber die Sommeröffnung , Fenster,Dach & Sitzbelüftung geht bei IR und Keyless auf, bie keyles muß mann dei Schließtaste halten und dann die Auftaste drucken -- effekt -- wie IR(typ3) , aber Fenster gehen nur 1/2 auf -- die Shließfunktion macht u.u.das Dachrollo zu.


    -- 1 negativer punkt , das Dach hatte heute Nachmittag seine "Kraftwerter gergessen"
    Es ging nur10 cm weise auf - siehe Handbuch- und alles lebt wieder incl Dachrollo - ich dachte erst es wäre ne funkstörung von einem Funk Barcode Scanner vor einer Apotheke-- der stört u.a die funk fernbedienung des schlüssels .



    und das die Front -Sonnenblenden mit diesem flauschigem Dachhimmelstoff bezogen sind, das ist doch dann ein Dreckfänger, leder oder Kunststoff wäre sinvoller , jedenfalls bei dem hellgrauem dachstoff, den ich habe .



    PS Bi-XENON
    das bi-Xenon ist auch nicht mit bi Birne sondern nur mit bi Funktion(Fokus blende&linse ); mit fokus linse =normales Licht , und mit offenem fokus = xenon Fernlicht unterstützt mit einer h7 birne , insbesonder beim "warn aufblenden ;-) "


    besonders auffallend ist die LED bestückung der Spiegelleuchte und der Heckleucht einheit
     
  14. Geiger

    Geiger Crack

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 240
    Hi,

    Klima: Also, bei mir kommt ausschließlich nur aus den Frontdüsen kalte Luft. Das ist mir, für eine 4Zonen Automatik dann doch etwas wenig. Klar kann ich selbst noch nachjustieren. Aber um das zu vermeiden, habe ich ja speziell die 4 Zonen KA gekauft.

    Mein ebenfalls "normaler" Multi-Kontur-Sitz klappert nicht! Ansonsten bin ich allerdings noch nicht sonderlich begeisert--muß jedoch dazu sagen, daß ich auch noch nicht weitergehend herumgespielt habe. Mit all meinem Ärger hab` ich`s einfach noch nicht bis zum Sitz geschafft!:D

    Die Sache mit dem Panorama-Dach habe ich jetzt nicht ganz verstanden. Geht`'s bei Dir auf einen Ruck auf, oder nicht?
    Daß es bei mir noch die dritte Variante gibt, nämlich daß das Teil gleich gar nicht aufgeht, habe ich ja schon berichtet!
    :D

    Zum Thema Türöffnung: Nach wie vor habe ich das Problem, daß die IR Fernbedienung spinnt. Anscheinend hängt der Fehler auch mit Hitze zusammen-- heute nachmittag war kein Öffnen per IR möglich, erst heute abend, nachdem es etwas abgekühlt hatte, funzte die Sache wieder einwandfrei!! Soviel zum angeblichen Test im Death Valley !! :D :D

    Mfg
    Geige
     
  15. #15 Matthias, 19.06.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    noch einmal zurück zum Keyless-Go: Ich meinte Folgendes: Das Auto ist verschlossen. Man „zieht“ am Kofferraumgriff und öffnet somit nur diesen. Das Fahrzeug bleibt derweil verriegelt! Beim anschließenden Schließen des Deckels leuchten die Blinker dreimal auf, was ich für unnötig finde, da das Auto (bis auf den Heckdeckel) ja sowieso die ganze Zeit über abgeschlossen war. Wozu also noch einmal blinken?

    Zur 4-Zonen-Klimaanlage möchte ich auch noch etwas schreiben. Der Sinn der Automatikregelung besteht doch darin
    a) die Temperatur unabhängig von der Außentemperatur konstant zu halten
    b) die Lüftergeschwindigkeit selbständig anzupassen
    c) die Luftverteilung selber zu steuern

    a) und b) scheint zu funktionieren, aber gerade der wichtigste Teil c) klappt nicht. Die Anlage bläst strikt aus den vorderen Düsen raus, egal wie heiß es im Fußraum auch ist, auch unabhängig von Fahrzeit, Außentemperatur, Regen, Sonnenschein, Tag, Nacht. Das Teil weigert sich, auch nur ein klein wenig Luft aus den oberen bzw. unteren Düsen zu blasen. So etwas habe ich bei einer Klimaautomatik noch nie erlebt. Das ergibt auch keinen Sinn. Wozu eine automatische Luftverteilung, wenn es im Endeffekt keine gibt ? Und außerdem würde man eine erheblich größere Luftmenge ins Fahrzeug blasen können (z.B. zum schnellen Abkühlen), wenn diese auf alle Düsen verteilt wäre. Dann würde auch weniger Zugluft vorhanden sein. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das mit der Luft“un“verteilung so gewollt ist.

    Bi-Xenonlicht: Ja, ist so. Bisher habe ich noch kein Auto gesehen, welches eine Extra-Xenon-Lampe fürs Fernlicht hat. Würde auch nicht klappen, da die Xenonlampe sowieso eine Weile benötigt, bis sie die volle Leuchtkraft erreicht. Also an, aus, ... ist da nicht. Das Bi-Xenon des W211 ist aber sehr gut.

    Gespannt bin ich auch noch auf Deine Erfahrung mit dem Regensensor. Es sollen ja richtig heftige Wolkenbrüche kommen, und da kann man schon mal testen :D

    Mfg
     
  16. #16 panicman, 19.06.2002
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    @geiger
    Dach

    Nachdem ich die Kraftwerte neu eingelesen habe (HB Seite 216 ( da ,das Sonnenrollo plötzlich streikte und das Dach ging nurnoch in 10cm schritten auf) ) geht es wieder auf einen druck ganz auf, aber zum schließen muß man den Taster halten.



    @matthias

    Regensensor,
    der viel mir hete nachmittag auch ein-, ich Habe einfach mal den Scheibenwische r auf stufe 1 getellt , und bin auf die Autobahn zur Uni gefahren, nach einer weile so 15 Minuten im Tiefflug ging der Wischer 1x , dann später noch einmal , ich glauber 3 mal bis ich am abend wieder zuhause war, ich schätze mal das wohl eine mücke oder so beim aufschlag den Sensor gestreift hat .

    Ansonsten werde ich das ding mal weiter testen.
    wie letzet Woche schon bei Lieferzeit gesagt sie Seriennummer liegt bei 5790X vieleicht haben die ja die Steuerung nochmal nachgestellt.



    Klima
    Bei der Klima hängen wohl b)&c) zusammen , um schnellst möglich die Kühlung zu Gewährleisten und dann b) zu verringern.
    es bring ja nichts wnn man kalte füße hat und nen heißen kopf, ( man denke daran das kalte luft schwerer ist) und somit die ansteuerung logisch. vieleicht gibt es da noch ein update--
    hast du denn auch die hinteren Fond düsen in betrieb ,bei mir ca 1°C niedriger als vorne eingestellt.


    PS
    habt Ihr schon unter die Kotflügel geschaut(insbesonder vorne)
    ist euch auch die große Schraube ca 3 cm über dem Reifen nicht geheuer ?
    ist bei Elegance auch so. ich hoffe das das nicht Irgendwann mal große probleme bring( Unfall Rifenplatzer ...).
    die NL meint das gibt keinen Probleme , na hoffentlich ;-)

    gute Nacht ;-)
     
  17. deejay

    deejay Alter Hase

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211
    Oh jeminieeeeee

    Wenn ich das alles so lese bekomme ich es mit der Angst zu tun, denn mein W 211 kommt bald.
    Wollen wir hoffen das derartige Mängel nicht serienmaßig sind:p

    Gruß an Alle, deejay
     
  18. pepe

    pepe Frischling

    Dabei seit:
    28.02.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    A 180 CDI
    ich fahre zur Zeit einen E240 W211, EZ 04/02, KM-Stand 16.500 und bin voll zufrieden. Bis auf den Regensensor ist es ein Auto, der den Namen Mercedes zu recht trägt.
     
  19. Ajy26

    Ajy26 Crack

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 e350
    @pepe
    wie hast du ihn eingefahren , habe auch einen e240 ( w211 ) mit gerade mal 168 km drauf :))) also noch viel vor mir :)))

    MFg
    Ajy26

    PS. : bist du mit der zugleistung/ beschleunigung zufrieden, konnte es noch noch nicht testen, soll man so früh noch nicht machen erst ab 1500 km :(((

    MFG
    Ajy26
     
  20. #20 brille007, 20.07.2002
    brille007

    brille007 Stammgast

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 320 CDI Avantgarde mit Airmatic, Panoramadach etc.
    @Ajy26:
    Bist du mit der zugleistung/ beschleunigung zufrieden, konnte es noch noch nicht testen, soll man so früh noch nicht machen erst ab 1500 km ((

    Hallo Ajy,
    ich will Dich ja nicht entmutigen, aber da wird wohl auch nach der Einfahrphase nicht allzu viel kommen.
    Ich hatte die letzten Tage einen W211/E 240 als Werkstatt-Ersatzfahrzeug. Wenn man die Beschleunigung und die Verbrauchswerte eines 270 CDI gewohnt ist, ein grausliges Erlebnis: Beschleunigung unter aller Kanone; Überholen auf Landstrassen nur mit Herzklopfen, weil beim Tritt aufs Gaspedal zwar die Maschine auf über 5.000 U/min dreht, aber die Automatik nix davon in Vortrieb umsetzt. Und Autobahn über 180 km/h? Da säuft das Ding wie ein Grosser. Der einzige positive Unterschied zum 270 CDI ist die Laufkultur; der 240 klingt schöner, während ein 5-Zylinder-Diesel halt manchmal ein etwas rauher Geselle ist. Aber dafür entschädigt das zügige Vorankommen und Verbräuche um die 8 Liter...

    Grüssles aus dem Wilden Süden
    Martin
     
Thema:

Gibt es hier auch zufriedenen W211 Besitzer?

Die Seite wird geladen...

Gibt es hier auch zufriedenen W211 Besitzer? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes W211 Radio spint auf MUTED

    Mercedes W211 Radio spint auf MUTED: Moin Leute, Ich besitze einen Mercedes w211 2003 und vorgestern wollte ich diese Nokia Handykit ausbauen ... ich hab den Kabel geschnitten und...
  2. W211 Adv. Federn hinten wechseln

    W211 Adv. Federn hinten wechseln: Hallo @ALL, Habe meine Sohn blauäugig versprochen die gebrochene Feder hinten zu tauschen. Wenn man sich die Videos ansieht autodoc ist das easy...
  3. W211 APS NTG1 Navi Problem

    W211 APS NTG1 Navi Problem: Grüßt euch Leute, Zunächst mein Navi lief jetzt ne längere Zeit mit SW 15/04 und die Karten von 2019. Vor ca. 2-3 Wochen hat es angefangen zu...
  4. Benötige Hilfe/Support W211 leidiges Thema AUX, BT usw.

    Benötige Hilfe/Support W211 leidiges Thema AUX, BT usw.: Hallo, ich bin der Oli und wie alle sehen können neu hier im Forum. Besitze einen W211 EZ. 22.03.06 und habe da einige Fragen dazu. Gerade das...
  5. W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung

    W211 AMG Styling 3 19zoll Eintragung: Hallo zusammen . Bin neu hier. Ich stelle mich kurz vor ich heiße Dominik bin 32 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Bad Kissingen. Ich fahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden