Lüftung schwach...immer scheiben beschlagen!

Diskutiere Lüftung schwach...immer scheiben beschlagen! im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; hi, ich weiss nicht ob das problem normal ist und wollte mal fragen ob es bei euch genauso ist, bzw was man machen kann wenn ihr das problem...

  1. #1 marc2000, 03.12.2002
    marc2000

    marc2000 Stammgast

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB w124/230TE Automatik Bj.22.06.89 4xeFH, SSD & AHK
    hi,
    ich weiss nicht ob das problem normal ist und wollte mal fragen ob es bei euch genauso ist, bzw was man machen kann wenn ihr das problem kennt.

    wenn ich mit nem beifahrer im elch (A140) sitze und fahre,
    und die lüftung ganz normal bei stufe 1 ist...
    sind die scheiben oft beschlagen ... und muss die lüftung auf stufe 2 drehen!
    die hinteren scheiben besschlagen oft ganz, und wenn es anfängt zu regnen und ziemlich feucht draussen ist muss ich auch oft auf stufe4 drehen, und dann schafft das gebläse es nicht die scheibe frei zu kriegen, und muss mit nem lappen nachhelfen :confused:

    kennt ihr das problem?
    ich finde das die lüftung ziemlich schlecht ist, und sehr schwach auf der brust ist!

    ..marc
     
  2. mogli

    mogli Stammgast

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 avantgarde blaumet.
    @marc2000

    hallöle! falls du ne klimaanlage hast gibt es da nen knopf wo ein kasten mit 2 senkrechten strichen drauf ist. das ist der lufttrockner mit dem solltest du dann keine probs mit beschlagenen scheiben haben. falls du keine klima hast empfehle ich immer wenn es beschlägt eine scheibe etwas zu öffnen das funktioniert auch.

    MfGmogli:D :D
     
  3. #3 marc2000, 03.12.2002
    marc2000

    marc2000 Stammgast

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB w124/230TE Automatik Bj.22.06.89 4xeFH, SSD & AHK
    klima...was ist das???

    nee.. klima hab ich leider nicht
    scheibe öffnen , tja das hab ich auch schon versucht... aber ist nicht bemerkbar besser geworden.

    marc
     
  4. #4 sunny_caps, 03.12.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    @marc2000: Ich hätte noch nen Tipp zusätzlich zu dem von mogli. Der klingt aber etwas komisch: wenn Du keine Klima hast solltest Du die Scheiben häufiger von innen putzen.
    Die Neigung zu beschlagen, bzw. der Grad des Beschlagens wird dann geringer. Nimm einfach ein einfaches Spülmittel (Pril, Frosch o.ä.).

    Gruß aus Hamburg (7 Grad und freundlich hell)
    sunny_caps
     
  5. #5 marc2000, 03.12.2002
    marc2000

    marc2000 Stammgast

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB w124/230TE Automatik Bj.22.06.89 4xeFH, SSD & AHK
    tja,
    das könte ich mal testen!

    und ich wollte noch was testen ...
    ... und zwar hat ein freund (starker raucher, und scheu zum putzen) im wagen an der winschutzscheibe mal eine hälfte mit nem einweg brillenputztuch "gesäubert" und komischerweise,
    ist diese seite fast nie beschlagen..
    ...das wäre auch mein nächster schritt gewesen!

    das ist vielleicht auch noch ne idee!

    ..marc...
     
  6. mogli

    mogli Stammgast

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 avantgarde blaumet.
    @marc2000
    ich bin auch raucher (zwar nicht stark aber wenn ich auto fahr wirds doch a bissl mehr):D
    was auch recht gut funktioniert ist so ne paste die mein dad für seine brille benutzt.
    ich hab zwar keine ahnung wie die heisst aber wenn man die recht dünn auf der scheibe aufträgt dann hat man auch ein paar wochen ruhe.
    generell haben raucher ja recht oft beschlagene scheiben.:mad:
    ich werd ma guggn wie die paste heisst und euch dann bescheid geben.
    netter nebeneffekt der paste dat auto riecht wie babypuder(?)
    (wems gefällt)
    MfGmogli:D :D
     
  7. #7 marc2000, 03.12.2002
    marc2000

    marc2000 Stammgast

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB w124/230TE Automatik Bj.22.06.89 4xeFH, SSD & AHK
    jepp...sach bescheid...
    das mit dem baby ist mir egal...!
     
  8. oli

    oli Stammgast

    Dabei seit:
    30.10.2001
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 Classic Fun
    hast du schon mal den filter gewechselt (staubfilter)?
     
  9. mogli

    mogli Stammgast

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 avantgarde blaumet.

    oli hat recht. evtl könnte der filter feucht sein und deswegen beschlägt die scheibe.
    mann könnte meinen mit dem elch gäbs immer probs. (ts ts)

    MfGmogli:D :D
     
  10. #10 Burgman, 03.12.2002
    Burgman

    Burgman Frischling

    Dabei seit:
    16.10.2001
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140
    hallo,

    ich hatte auch das Problem!!! mit Klima u. Trocknung war's ja ok, aber
    ohne waren die Scheiben immer beschlagen.

    Reinigen brachte nicht viel, habe dann die Scheibe (von Innen ) mit meinem
    guten "ANTI-BESCLAG"-Mittel eingesprüht( das ich für mein Motorradvisier habe(
    gibts im Motorradzubehör)) und mit einem weichen Lappen wieder abgewischt.

    ==> seitdem beschlägt sich nichts mehr !!!

    Gruß
    Martin
     
  11. #11 marc2000, 03.12.2002
    marc2000

    marc2000 Stammgast

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB w124/230TE Automatik Bj.22.06.89 4xeFH, SSD & AHK
    also nen filter hab ich noch nie gewechselt!
    der wagen ist jetzt 3 jahre alt und hat so ziemlich alle inspektionen durch (100tkm!)
    habe ihn erst vor 3 monaten gekauft!

    aber das könnte ich mal chekken!

    danke
     
  12. oli

    oli Stammgast

    Dabei seit:
    30.10.2001
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 Classic Fun
    Der Filter sollte eigentlich bei den Inspektionen getauscht worden sein!
    Aber vielleicht wurde das versäumt, oder der Filter ist sonst irgendwie (vorzeitig) feucht geworden bzw. stark verschmutzt!
    Ich hatte jedenfalls das gleiche Problem! Habe zwar ne Klima drin, aber auch hier war der Kombi-Filter zu! Folge waren beschlagene Scheiben (trotz Lufttrocknung der Klima)!

    Auch aus meinem Golf (ohne Klima), den ich zuvor gefahren habe kenne ich das Problem der beschlagenen Scheiben, welches nach dem Wechseln des Innenluftfilters stehts beseitigt war!

    Probier es einfach mal aus...

    Gruss und viel Glück
    Oli
     
  13. #13 marc2000, 03.12.2002
    marc2000

    marc2000 Stammgast

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB w124/230TE Automatik Bj.22.06.89 4xeFH, SSD & AHK
    wo sitzt der denn beim A140?
     
  14. oli

    oli Stammgast

    Dabei seit:
    30.10.2001
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 Classic Fun
    also es hatte mal jemand so beschrieben:

    Kombifilter(Staubfilter)wechseln:
    - Abdeckung unter Windschutzscheibe ausbauen.
    Dazu Motorhaube öffnen, die 4 Schrauben lösen und Abdeckung nach oben wegheben.

    - Nun die 3 Schrauben an der Stirnwand für das Lüftungsgitter lösen.

    - Ebenso eine Schraube links bzw. rechts, von oben sichtbar beim Wasserablauf
    (Lüftungsgitter) herausschrauben.

    -> Jetzt lässt sich das Lüftungsgitter etwas nach oben heben und der Staubfilter kann vom
    Motorraum aus, nach vorne heraus genommen werden.

    => Somit fällt der Ausbau der Wischerarme weg und der Filterwechsel ist im Nu vollzogen.
    !!! Beim Zusammenbau darauf achten, daß die beiden Schaumstoffteile links und rechts vom Lüftungsgitter richtig sitzen.


    Hoffe das hilft Dir! Kannst ja mal berichten...
    Gruss Oli
     
  15. #15 marc2000, 03.12.2002
    marc2000

    marc2000 Stammgast

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB w124/230TE Automatik Bj.22.06.89 4xeFH, SSD & AHK
    supi...
    mach ich :)
     
  16. #16 Bruenie, 04.12.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Häää? Haben Eure Klima-Elche etwa einen Extra Knopf dafür??? Meiner nicht. Das einzige Knöpfchen, das für die Klima ist, ist der Ein/Aus-Schalter. Dann ist da noch der Umluftschalter. Wo sitzt denn dieser Knopf?

    Gruß, Bruenie
     
  17. #17 Günter, 04.12.2002
    Günter

    Günter Stammgast

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Direkt rechts neben dem Klima Ein/Aus Schalter. Aber die neueren Elche haben so weit ich weiß (optional?) einen Feuchtesensor mit automatischer Lufttrocknung, dann dürfte dieser Schalter wohl entfallen.

    Gruß,
    Günter
     
  18. #18 Bruenie, 05.12.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Also meiner hat keinen extra Knopf dafür. Es stimmt aber, bei der Einweisung in Rastatt hat mir der nette DC-Mitarbeiter von einer automatischen Feuchtigkeitskontrolle erzählt. Bis jetzt funzt die eigentlich auch gut. Also brauche ich nicht weiter Knöpfchen suchen...

    Gruß, Bruenie
     
  19. Rollo

    Rollo Guest

    @Bruenie

    An Deinem Geburtstag auf dem Board ? Respekt !

    Alles Gute zum Geburtstag !!!
     
  20. #20 Bruenie, 05.12.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Auch am Geburtstag muß man ja leider arbeiten und da ich immer nur vom Büro aus reinschaue.... ;)

    Danke für die Glüchwünsche :) Rollo!

    Gruß, Bruenie
     
Thema:

Lüftung schwach...immer scheiben beschlagen!

Die Seite wird geladen...

Lüftung schwach...immer scheiben beschlagen! - Ähnliche Themen

  1. Paddel der Lüftungsdüsen

    Paddel der Lüftungsdüsen: Hallo zusammen, bei mir sind 2 der Versteller zum Einstellen der Luftstromrichtung kaputt. Hat jemand einen Link zu einem Video, woraus die...
  2. A 160cdi (W168) Abgas kommt aus der Entlüftung im Motorraum

    A 160cdi (W168) Abgas kommt aus der Entlüftung im Motorraum: Hallo an alle. Ich hin neu hier im Forum und habe direkt mal eine Frage. Seit etwa einem Monat fährt meine Frau einen A160 Diesel mit 75PS,...
  3. GL450 Kurbelgehäuseentlüftung

    GL450 Kurbelgehäuseentlüftung: Hallo Forum, ich melde mich hier mit einem Problem dass sich meine Werkstatt nicht erklären kann, bzw. versucht hat mir zu erklären, ich hab´s...
  4. Demontage CLS Lüftungsgitter Front

    Demontage CLS Lüftungsgitter Front: Hallo zusammen, ich benötige Hilfe evtl. eine Anleitung für den Ausbau der seitlichen (rechts + links) Lüftungsgitter beim CLS C257. Kann mir da...
  5. S211 W211 Sitzheizungen vorne & hinten und Sitzbelüftung ohne Funktion

    S211 W211 Sitzheizungen vorne & hinten und Sitzbelüftung ohne Funktion: Moin, Wer weiß Rat: bei meinem E280 T cdi Mopf aus 2008 gehen weder die vorderen noch hinteren Sitzheizungen als auch die Sitzbelüftung nicht....