neues Mitglied und soooo viele Fragen

Diskutiere neues Mitglied und soooo viele Fragen im CLK & SLK Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute! Hab mich grad registriert, wollte mich mal kurz vorstellen und Euch gleich mit ein paar Fragen auf den Zwirn gehen. Also: Ich bin...

  1. #1 Palpabel, 27.11.2002
    Palpabel

    Palpabel Frischling

    Dabei seit:
    27.11.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W201 2.0 Benzin
    Hallo Leute!
    Hab mich grad registriert, wollte mich mal kurz vorstellen und Euch gleich
    mit ein paar Fragen auf den Zwirn gehen.
    Also: Ich bin aus der Nähe von Bremen 23 Jahre jung, mein leben lang Mercedes-Fan.
    Seit 97 hab ich mich mit W201-Mercedes-Metadon am Leben erhalten möchte aber
    Q1/03 gern das Modell wechseln.
    Mir schwebt ein SLK bzw ein SL (R129) vor. Favorit wär für mich, im Momment, der SLK
    mit was muss ich da denn in Sachen, Anschaffung, Versicherung, Steuern etc
    rechnen? Welche Mängel haben die SLK?

    Ich denke das reicht erstmal an Fragen - aber da kommen noch ein paar :)
    THANX!

    Palpabel
     
  2. Mekkes

    Mekkes Stammgast

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SKL 230 pre FL
    Moin Moin in den hohen Norden

    Hi!
    Also da wäre erst einmal zu klären, ob Du einen gebrauchten, oder Neuen kaufen möchtest.
    Da kommt es ersteinmal drauf an. Dann könnten wir weiter sehen.
    Bzgl Versicherung: frage da einige an. Mein SLK in meiner Gegend war der Dt. Herold am günstigsten. Anderer Kollege kommt mit der VLM in seiner Gegend gut zurecht. Zahle z Zt. ca 700 Euro im Jahr mit TK 320 € SB un TK ohne SB.

    Mail mich doch sonst mal direkt an

    comutec@web.de

    Gruß

    Mekkes:D
     
  3. #3 Palpabel, 28.11.2002
    Palpabel

    Palpabel Frischling

    Dabei seit:
    27.11.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W201 2.0 Benzin
    Es soll auf jeden Fall ein "Gebrauchter" sein.
    Gern ein 6 Zylinder. Beim SL (R129) soll es
    der 300-24V sein, da auf keinen Fall Kompromisse.
    Tja und beim SLK bin ich irgendwie total unschlüssig
    6 Zylinder, Kompressor?! Keinen Plan.

    cya
    Palpabel
     
  4. #4 Otfried, 29.11.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Palpabel,

    willkommen im Forum.
    Beim R 129 hast Du Dir den einzigen Motor ausgesucht, welchen ich nicht empfehlen würde. Für den Alltagsbetrieb abrate ich nur bei alten Modellen von den Motoren M 104.980 {300 - 24 V}; M 102.983, M 102.990/.991/.992}. Eine „Kaufberatung" für den R 129 schrieb ich bereits:
    Für den R 170 stellt sich die Frage, welche Motorisierung Du hier sucht. Die Palette reicht vom R 170.435 {„SLK 200"} bis zum R 170.466 {„SLK 32 Kompressor"}, wobei die Fahrleistungen von den R 129 Modellen übertroffen werden {im letzten Fall von den Motoren M 119.974 6.0; M 120.970 7.0 / 7.3}.
    Vom Kaufpreis her muß man die jeweilige Marktsituation mit dem Baujahr in Betracht ziehen.

    Beim R 129 ist der Fahrleistungsunterschied zwischen M 103.981 und M 104.981 eher Marginal und äußert sich erst im Volllastbereich. Von Langlebigkeit und Laufruhe würde ich den M 103.981 {„SL 300"} wählen.
     
  5. #5 Palpabel, 05.12.2002
    Palpabel

    Palpabel Frischling

    Dabei seit:
    27.11.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W201 2.0 Benzin
    Danke Otfried!!!
    Das war ja schonmal sehr genau und kompetent, danke!

    Mein Kollege will wohl im nächsten Jahr seinen 230 Kompressor verkaufen,
    ich bin ihn letzte Woche probegefahren und was die Fahrleistung angeht
    völlig zufrieden. Gibt Details die beim 230 Kompressor zu beachten sind?

    Palpabel
     
  6. #6 Otfried, 05.12.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Palpabel,

    beim R 170.447/.449 gilt wie gewohnt, keine verbastelten Modelle zu nehmen. An der Karoserie selbst überprüfe die Dichtheit der Dachdichtungen und achte je nach Baujahr auf Windgeräusche am Dachende und an den oberen Fensterdichtungen.
    In diesem Zusammenhang, schaue nach Feuchtigkeit im Kofferraum.

    Bei den Motoren achte beim M 111.973, ob die Kompressorkupplung Geräusche verursacht, der folgende M 111.983 hat einen permanent laufenden Kompressor.
    Achte zudem auf Kompressorgeräusche.

    Zusätzlich die üblichen Stellen eines Fahrzeuges überprüfen – d.h. Differential, Getriebe und Motor.

    Der Motor selbst ist sehr robust.
     
  7. hatewe

    hatewe Guest

    Fragen über Fragen

    Hallo Frischling-

    für spezifische Fragen solltest Du bei www.mbslk.de mal reinschaun; dort gibts massig Infos - da die Fangemeinde nur über SLK posted.

    Da ich ELCH- und SLK-Treiber bin, kann ich das vergleichen .

    Happy holydays..

    hatewe
     
  8. #8 ravens1488, 20.12.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Klingt zwar komisch, aber:

    Wie gross bist du?

    Chris
     
  9. hatewe

    hatewe Guest

    Größe

    @ravens...

    meine Größe ist 193 (cm und Pfd).

    Warum...?

    Gruß hatewe;)
     
  10. #10 ravens1488, 22.12.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Dann fällt der SLK wohl flach! Ich bin 1,87m und habe echte Probleme nur kurz in der Arbeit am Hof mit dem SLK!

    Chris
     
  11. #11 Otfried, 25.12.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Hatewe,

    ich hatte es ja schon einmal geschrieben, persönlich bin ich 197 cm klein. Der R 170 wirkt wie ein übergestülptes Aquarium in geschlossenen Zustand. Den engen Innenraum bin ich von Fremdfabrikaten gewohnt, jedoch fahre ich persönlich auf längeren Strecken nicht {mehr]} unter solchen Bedingungen.
    Hast Du schon an einen R 129 {R 230} gedacht?

    schöne Weihnachten wünscht

    Otfried
     
Thema:

neues Mitglied und soooo viele Fragen

Die Seite wird geladen...

neues Mitglied und soooo viele Fragen - Ähnliche Themen

  1. Marco Polo HORIZON als neues Mitglied der Marco Polo Familie

    Marco Polo HORIZON als neues Mitglied der Marco Polo Familie: Mercedes-Benz*Vans erweitert seine Produktfamilie der kompakten Reisemobile um ein weiteres Mitglied: Nach dem Marco*Polo und dem...
  2. Vorstellung als neues Mitglied

    Vorstellung als neues Mitglied: Themenstarter...
  3. Neues Vorstandsmitglied / Dr. Wolfgang Bernhard

    Neues Vorstandsmitglied / Dr. Wolfgang Bernhard: Der Aufsichtrat der Daimler AG beabsichtigt auf Vorschlag des Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG , Dr.Dieter Zetsche , den Vorstand zu...
  4. ...fast neues mitglied stellt sich vor..

    ...fast neues mitglied stellt sich vor..: tach zusammen, ich sitze hier gerade und versuche den tag rumzubekommen damit es ins wochenende geht. :D dabei ist mir aufgefallen das ich mich...
  5. Neues Mitglied stellt sich vor...

    Neues Mitglied stellt sich vor...: Hallo alle miteinander, ich bin auf eurer Forum aufmerksam geworden über Motor-Talk, bei dem ich mit gleichem Namen angemeldet bin. Mein...