Öl nachfüllen?

Diskutiere Öl nachfüllen? im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi, so jetzt ist es anscheinend so weit, habe bei meinem C 220 CDI nur aus Neugier mal nach Abstellen des Motors (nach ca. 5 Min.) per...

  1. #1 Patrick, 13.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Hi,

    so jetzt ist es anscheinend so weit, habe bei meinem C 220 CDI nur aus Neugier mal nach Abstellen des Motors (nach ca. 5 Min.) per Kombiinstrument den "normalen" Ölstandcheck gemacht. Nach ca. 13100 km ist noch keine Meldung während der Fahrt erschienen, aber der Ölstandcheck hat mir jetzt "1.0 l Öl nachfüllen" oder so ähnlich angezeigt?! Ab wann erscheint so eine Meldung auch von selbst bzw. während der Fahrt? Erst wenn 2.0 oder 3.0 l fehlen? Da die Anzeige ja nicht besonders genau ist, werde ich wohl beim nächsten Tanken mal den "Geheimtip" von Matthias anwenden um zu schauen, ob es jetzt 0.76 l oder aber 1.35 l sind, die fehlen! :D :D :D

    Ab wann habt ihr nachgefüllt?

    Tschüss,
     
  2. Gabs

    Gabs Crack

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sportcoupe C200 K
    vorher 2 C220CDI
    vorher 2 A170CDI
    Hallo Patrick,

    1 Liter bei 10 000 km

    bei 28 000 Kundendienst B hat 300 Euro gekostet

    bei ca. 34 000 km wieder 1 Liter

    und nun bei ca. 38 000 km wieder einen Liter wobei wir nicht mehr schneller wie 160 gefahren sind weil die Mercedes NL die Meinung vertritt das ein CDI einfach soviel Öl benötigt wenn er sportlich bewegt wird.

    Hab mir nun alles notiert und werde die Sache im Auge behaltet.
    Habe bereits der Niederlassung siegnalisiert das da was auf sie zukommt.

    Grüße

    Gabs
     
  3. #3 ClausOne, 14.11.2002
    ClausOne

    ClausOne Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI T-Modell (s203)
    Hallo,

    hatte auch mal selbst vor dem ersten Assyst Öl nachgefüllt, als mir bei der Kontrolle 1,5 l angezeigt wurden (glaube es waren 1,5 oder gar 2).
    Hatte da selbst die Frage, ob es irgendwann einen "Alarm" gibt.
    Im Bordbuch oder wie das Ding heisst ist es so beschrieben, dass bei Unterschreiten eines min-Standes der Alarm losgeht (in zwei Stufen: sinngemäß dringend nachfüllen oder Motor sofort ausstellen).

    Grüße
    Claus
     
  4. #4 Markus C220CDIT, 14.11.2002
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    @Patrick

    Beim 202 sieht die Automatische Ölstandsüberwachung folgendermassen aus:

    Bedingungen: Motor ist min. 60s an u. Öltemp. über 60°C

    *Bei zuviel Öl erscheint das Ölkannensysmbol und die Anzeige "ÖLSTAND ÜBER MAX", bzw. "ÖL HI" zusätzlich ertönt ein Warnton. >>> also Öl absaugen.

    *Bei wenig Öl erscheint das Ölkannensymbol u. die Anzeige "ÖLSTAND MINIMUM " bzw. vermutlich "ÖL LO" >>> sobald wie möglich Öl nachfüllen.

    *Bei zuwenig Öl erscheint das Ölkannensymbol u. die Anzeige "ÖLSTAND UNTER MIN" , bzw. "-2L" + Warnton >>> umgehend Öl nachfüllen.

    Da der 203 ja ein schönes Multifunktionsdisplay hat, wird sicherlich das ganze DISPLAY vollgeschrieben :D :D
    Kurz bevor es zu spät ist geht die Displayfarbe dann auf ROT, bei Fehlmengen ab 2l:D

    Der Ölmangel muss aber min. 60s vorhanden sein, damit es zu einer Meldung im KI kommt. Diese Verzögerung verhindert somit die unnötigen Warnungen bei Kurven-/ Bergfahrten. Ist speziell für "Schweizer Alpen" konzipiert worden :D :D


    Gruss Markus
     
  5. #5 Patrick, 14.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Vollschreiben ...

    Hi Markus,

    das war eigentlich nicht das Problem. Wie beschrieben hat das Display bei mir von selbst garnix gesagt.

    Erst als ich aus reiner Neugierde den Check per Tasten abgerufen habe tauchte der Hinweis auf. Mir war eben nicht klar ab welcher Fehlmenge das von selbst im Display erscheint?!

    Werde mal berichten, wieviel genau fehlt bzw. nachzufüllen ist wenn ich demnächst tanken fahre. Matthias hat da eine schöne Anleitung geschrieben. :D

    Ciao,
     
  6. #6 Taxidriver, 14.11.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Tach auch,

    nun, dass die CDI's am Anfang Ölsäufer sind scheint normal zu sein. Am Anfang waren es, je nach Fahrstil 1-1,5 l bis ca. 30 Tkm. Danach gings dann ohne, oder max. 1l Nachfüllmenge von ASSYST zu ASSYST.

    Wird eine Fehlmenge im KI angezeigt, so nehme ich das als Hinweis den Ölstand am Peilstab zu checken. Bei Anzeige -1L ist der Ölstand fast ideal, d.h. etwas über der Mitte zwischen max. und min. Nachfüllen tue ich erst ab 1,5 l Fehlmenge.
    Zuviel Öl ist halt ungesund und bei Füllung bis max. kommen Öl und Kurbelwelle bei etwas Querbeschleunigung in Berührung.

    Was soll ich noch sagen, 104 Tkm und der Maschine gehts bestens. :D

    Tschüß,
    Taxidriver
     
  7. #7 Patrick, 14.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Gratulation

    Hi Taxidriver,

    auch mal wieder am Start? Hast du in deinen Optionen was verstellt? :D

    Tschüss,
     
  8. #8 Taxidriver, 14.11.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Nee,

    bin nur wieder im Lande.
    Zur Zeit bin ich eher der Reisende.;)
     
  9. #9 egic200, 14.11.2002
    egic200

    egic200 Stammgast

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c200cdi
    Hallo,
    hab gerade Euren Cal gelesen und da ich sowieso dabei war die Wischergummis zu wechseln......., auch mal nach dem Ölstand geschaut. Also nach 9.000km zeigt der Peilstab etwas über der Mitte zwischen Min/Max an, im Display steht „o.k.“.

    Also :

    KM-Stand____KM-Gefahren______Beschreibung
    9.000________0________________Auto gekauft
    21.000_______12.000____________Service A
    35.000_______14.000____________1 Liter Oel nachgefüllt
    43.000_______8.000_____________Service B
    52.000_______9.000_____________Oelstand „o.k.“

    Also bei meiner Fahrweise (2 mal täglich 45km Autobahn/Landstrasse) brauche ich etwa alle 10.000 einen Liter Oel, wie Gabs auch. Wobei ich lieber etwas über Min. als etwas unter Max. fahre. Messen tue ich lieber mit dem Peilstab, der w202 hat ja noch einen.

    MfG Egi

    Hallo Katharina, danke fuer den Stammgast
     
  10. #10 Patrick, 15.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Info aus dem Handbuch

    Hi,

    hab noch mal die dicke Betriebsanleitung gewälzt. Folgendes gilt:

    (1) Unkritische Ölstandsmeldungen / Messungen nur im Stillstand (nach 5 bzw. 30 Minuten)

    [​IMG]


    (2) Kritische Ölstandsmeldungen auch während der Fahrt

    [​IMG]


    Gute Nacht,
     
  11. #11 Patrick, 15.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Hat ge"funzt"

    So, habe heute mal den KI-Trick zum Ölstand getestet, und siehe da, es klappt einwandfrei.

    Hier eine Leseprobe:

    Kombi-SW: 37 01 VER.: 7D
    Kombi-HW: 4901

    Kombi-Nr.: A203 540 3911
    Ölstand: 5.1 l

    MOT.: OM611 DE22 LA100


    Na, was habt ihr so gelesen? Wofür stehe eigentlich die 100 hinter LA?

    Da muss ich wohl bald mal einen guten Liter Castrol SLX 0W30 nachfüllen! :D

    Ciao,
     
  12. #12 Taxidriver, 15.11.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    :confused: :confused: :confused:
     
  13. #13 Patrick, 15.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    ???

    Hallo Kollege,

    da staunst du was? Tja, ist leider den 203ern vorbehalten. Allerdings gibt es für den 202er auch einen kleinen Spieltrick mit dem Rückstellknopf, da kommt dann so ein kleines Ölkännchen oder so. Siehe weiter oben bei Markus.

    Ciao,
     
  14. #14 Taxidriver, 15.11.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Nur, mein Ölpeilstab muß sich noch nicht verstecken:D .
    Bei typisch norddeutschem Schmuddelwetter ist der Knopf mit der
    0 schon recht komfortabel.

    Viele Grüße in die Alpen.
     
  15. #15 Patrick, 15.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Gruss zurück!

    Moin moin,

    hier ist leider auch nur graue Suppe am Himmel!

    Tschüss,
     
  16. #16 Taxidriver, 15.11.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Jetzt hilft nur noch ein Grog, ein ordentliches Feuer im Ofen und ein gemütliches Plätzchen.

    Gute Nacht und bis bald
    Taxidriver
     
  17. #17 Patrick, 15.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Gemütliches Plätzchen

    Hmm, ich kenn da so einige sehr gemütliche Plätzchen, aber ich weiss nicht, ob wir von den selben sprechen, hahahaha. Nein im Ernst, jetzt in einem schönen kleinen Chalet in den Alpen, so auf 2000 m im Schnee, mit knisterndem Ofen, hmmmm?!

    Gute Nacht,
     
  18. #18 Patrick, 16.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Nachgefüllt ...

    Hi,

    habe meinem Benzi einen guten Tropfen gegönnt, 1 l Castrol Formula SLX 0W30.

    Und siehe da, nun heisst es:

    Kombi-SW: 37 01 VER.: 7D
    Kombi-HW: 49 01

    Kombi-Nr.: A203 540 3911
    Ölstand:
    6.1 l

    MOT.: OM611 DE22 LA100


    Die Ölmessung scheint also recht genau zu sein!

    Ciao,
     
  19. #19 Markus C220CDIT, 17.11.2002
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    Hi Patrick,

    um wieviel km wurde nach dem Nachfüllen des 1l die RESTLAUFSTRECKE "hochgesetzt", also was Deine Maschine für einen BONUS bekommen?

    Habe meinem auch 0,8l vom guten ARAL Supertronic gegönnt.

    ASSYST A bei 44800km
    0,8l Nachfüllung bei 61740km

    Restlaufstrecke vor dem Nachfüllen 4800km
    Restlaufstrecke nach dem Nachfüllen 6500km
    Macht also einen BONUS von 1700km aus
    :rolleyes: ...hatte mehr erhofft:mad:

    Werde also ca. 24000km bis zum nächsten ASSYST kommen.

    Gruss Markus
     
  20. #20 Patrick, 17.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Du Glückspilz

    Hi Markus,

    bei waren es gerade mal 500 km mehr. Momentan total bis zum ersten Assyst: 22500 km. Sind bei mir also noch ca. 9000 km. Momentan fahre ich relativ viel Kurzstrecken, vielleicht liegt es daran.

    Ciao,
     
Thema:

Öl nachfüllen?

Die Seite wird geladen...

Öl nachfüllen? - Ähnliche Themen

  1. Servoöl wo nachfüllen beim CLS 500 W219

    Servoöl wo nachfüllen beim CLS 500 W219: Hallo liebe Gemeinde ,ich bin ganz neu hier , daher habt bitte ein wenig Nachsicht wenn meine Fragen mit Sicherheit nicht allzu fachmännisch...
  2. Getriebeöl wechseln / nachfüllen

    Getriebeöl wechseln / nachfüllen: Hallo, kann mir jemand sagen, wie und wo ich Getriebeöl bei einem C 200K Automatikgetriebe, Bj. 2005, 88000 km gelaufen nachfüllen kann. Vielen...
  3. Motoröl nachfüllen und wechseln

    Motoröl nachfüllen und wechseln: Liebe Kolleginnen und Kollegen, bin nunmehr Mercedesbesitzer (vormals VW Passat Variant TDI) und frage deshalb an, ob dieses Öl: ARAL Supertronic...
  4. Welches Frostschutz nachfüllen?

    Welches Frostschutz nachfüllen?: Hallo, ich habe einen Jahreswagen von MB. Der Tank für die Scheibenwaschanlage ist noch gut gefüllt, aber bei den Temperaturen wollte ich etwas...
  5. Kühlwasser nachfüllen...

    Kühlwasser nachfüllen...: Hallo zusammen, ich fahre einen MB C180 Bj.1995. Habe ihn recht neu und muss nun das erste Mal Kühlflüssigkeit nachfüllen; die Kontroll-...