Radioempfang

Diskutiere Radioempfang im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Moin, Moin, `bin jetzt auch seit kurzen E- Fahrer und habe jetzt so meinen ersten Eindruck gewonnen. Das meiner Meinung nach ausgezeichnete...

  1. #1 Erich B., 18.04.2002
    Erich B.

    Erich B. alter Hase

    Dabei seit:
    01.02.2002
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202
    Moin, Moin,
    `bin jetzt auch seit kurzen E- Fahrer und habe jetzt so meinen ersten Eindruck gewonnen. Das meiner Meinung nach ausgezeichnete Fahrwerk und die satte Straßenlage gefallen mir außerordentlich. Da ich traurigerweise nur über ein sehr begrenztes Budget verfüge, ist in meinem Wagen leider kein klassenüblicher Sechszylinder eingebaut, ich bin aber mit dem Zweiliter durchaus zufrieden, Temprament und Verbrauch sind nicht überwältigend, aber o.k.
    Aber dann gibt es doch so einige Dinge, die mir nicht gefallen. Das Material des Amaturenbretts wirkt nicht gediegen, zumindest im Vergleich zum W124 ein Rückschritt(dabei fällt mir bei der Diskussion um den W211 ein, wer wußte vor zwei Jahren den Begriff Haptik mit Interieur in Verbindung zu bringen?). Schön mag von außen auch sein, daß keine Antenne mehr den Fluß der Karosserie stört. Aber mein Becker(Mexico, eigentlich von noch keinem übertroffene Empfangseigentschaften) macht mir jetzt überhaupt keine Freude mehr. In meiner vorherigen C- Klasse war der Emfang deutlich besser, ab Wuppertal SWR3, bis Mayen WDR2 war problemlos. Jetzt kriege ich die Sender erst viel später rein und dann auch nicht mehr so störungsfrei.
    Kann mir da jemand ´nen Tip geben, wie ich wieder zu einem uneingeschränktem Hörgenuß komme?
    Dank im voraus, Erich
     
  2. Bert

    Bert Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 280 CDI Bj.1/08
    Voller Empfang

    Hi Erich B,
    ich denke Du solltest bei Bosch Dein Radio aus dem Schacht ziehen lassen, dann den Antennenstecker ziehen und den Widerstandswert (in Ohm) Deiner Antenne messen lassen. Wenn der Boschfachmann die Antenne für ok hält, mußt Du Dich mit den bescheidenen Empfangsqualitäten der Serienscheibenantenne zufrieden geben. Ein Antennenverstärker wird nichts nützen nur eine alternative Stabantenne am Auto.
    Ich hoffe geholfen zu haben.
    Gruß Bert/Norbert:(
     
  3. #3 Dieselwiesel, 18.04.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Erich,

    haben auch die Scheibenantenne und haben damit einen super guten Empfang, haben den MB Radio Spezial.

    also am besten so wie Bert schreib die Antenne mal überprüfen lassen oder vielleicht selber mal eine andere anschließen um zu sehen obs wirklich nur an der Antenne liegt.

    Gruß Christian
     
Thema:

Radioempfang

Die Seite wird geladen...

Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. B Klasse w245 Radioempfang

    B Klasse w245 Radioempfang: Hallo liebe Community, seit Wochen stört mich mein Radioempfang an meiner B Klasse w245 Bj‘07. Auto seit ca 1 Monat im Besitz. Vorher ML mit...
  2. Schlechter Radioempfang nach Umbau

    Schlechter Radioempfang nach Umbau: Hallo, habe in meinem CLK/Cabrio 200 W209, Bj.2007 das APS 50 auf Comand 2.5 in einer kleinen Firma in Ahrensburg (bei Hamburg) umrüsten lassen....
  3. Radioempfang beim Vaneo schlecht

    Radioempfang beim Vaneo schlecht: Hallo, ich war mit meinem Vaneo in der Werkstatt, weil der Radioempfang schlecht ist. Außerdem krisseln die Sender, wenn der Lüfter an ist. Die...
  4. R171 MOPF mit APS 50: Laufwerkgeräusche und Frage zum Radioempfang

    R171 MOPF mit APS 50: Laufwerkgeräusche und Frage zum Radioempfang: Hallo zusammen, nach langjähriger Abstinenz mal wieder ein Beitrag von mir. :) Ich habe folgendes (vermeintliches) Problem: Bei meinem...
  5. Defekte Funk-Zentralverriegelung+Radio

    Defekte Funk-Zentralverriegelung+Radio: Hallo wer kann mir noch Hinweise geben ?? Fahrzeug :211K Baujahr 10.2003 Fehler:schlechter Radioempfang und keine Funkfernbedienungsfunktion....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden