Servus! Und gleich Fragen... ;)

Diskutiere Servus! Und gleich Fragen... ;) im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Also das mit 15 Liter hatte ich noch nicht... Über die 115.000 km konnten wir aber auch keinen wirklichen Unterschiede zwischen Sommer und...

  1. #61 Julian-JES, 27.03.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Also das mit 15 Liter hatte ich noch nicht...
    Über die 115.000 km konnten wir aber auch keinen wirklichen Unterschiede zwischen Sommer und Winter Verbrauch feststellen... Wenn nur ganz marginal...
     
  2. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es schon geschafft mit leerem Tank liegen zu bleiben und habe dann grade mal 42 Liter (+2 aus dem Kanister) in den Tank zu bekommen. Dann stand die Brühe bis oben hin und nichts ging mehr. Das Maximum war bei mir aber auch nur 56 Liter (da war der Tank aber nicht leer).

    gruss
     
  3. #63 Brutus76, 27.03.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ok... Dann kann man sich also nie so recht drauf verlassen, was denn so in Elchi´s Bauch geht!? :o:
     
  4. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    So siehts aus. Aber desto mehr Tankfüllungen man mittelt umso geringer wird der relative Fehler.

    gruss
     
  5. #65 Bernhard, 29.03.2007
    Bernhard

    Bernhard Crack

    Dabei seit:
    19.02.2002
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    ... ich brauch nur meinen Tageskilometerzähler anschaun, dann weiß ich was rein geht, groß sind die Unterschiede nie !
     
  6. #66 Beinchenbrecher, 30.03.2007
    Beinchenbrecher

    Beinchenbrecher Crack

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei meinem 140er Benziner auch so.
    Nach 500km gehen ca 45l hinein
     
  7. #67 Brutus76, 30.05.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Sooo, mal ein paar Neuigkeiten!

    Seitdem ich 2T-Öl "tanke" hat sich meine Tanknadel so nach und nach erholt! ;) Schöner Nebeneffekt!
    Ansonsten ist der Motorlauf etwas ruhiger geworden. Er hört sich insgesamt etwas "gesünder" an. :rolleyes:

    Am Anfang hatte ich ein klappern von vorn, dort wurden die Federn (weil gebrochen) ausgetauscht. Aber: das klappern wurde nur marginal besser. Jetzt bin ich doch tatsächlich mal nach ATU :eek: gefahren (es sollte schnell gehen). Und siehe da, ich hab den Jungs auf die Finger geschaut und der Mechaniker hat sehr schnell und sehr ordentlich gearbeitet. Zwei neue Federbeinlager inkl. Einbau und Achsvermessung haben mich 180 Euro gekostet! :eek: :D Ich denke ein sehr guter Preis.

    Ansonsten bin ich jetzt knapp 12.000 km gefahren und der Wagen macht Spaß! Erstens weil er innerstädtisch sprtizig ist und zweitens weil er (Autobahn 130-140 km/h) ganz knapp unter 5 Litern liegt. Auch bin ich mit dem Komfort gegenüber meines Renault Mégane mehr als zufrieden.

    Kurzum: Die A-Klasse ist mein Auto! :)

    Viele Grüße
    Holger
     
  8. #68 Brutus76, 07.06.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Nach laaanger Zeit endlich mal ein Foto vom Elchi! :)

    [​IMG]
     
  9. #69 cola1785, 07.06.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Nett, hätte nicht gedacht, dass rote Autos so schön aussehen können :)
     
  10. #70 Vytautas, 05.07.2007
    Vytautas

    Vytautas Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AENLICHE GEBRAUCH ERFAHRUNG

    HALLO, Holger!
    Ich habe aenlicher (blauer) ELCH (A170 CDI BJ 2002, 103 Tkm) im 02.2007 gekauft und "nur" etwa 6000 KM gefaehrt. Immer verwende 2T oel. Gebrauch auch ~ 5 L im "Autobahn" (Im Litauen gibt es fast keine "echte" Autobahnen, wie im Deutschland, gib zwei kurze Strecke mit max 130 km/h), Geschwindigkeit ""nur" ~100 km/h. Im Stadt - etwa mehr, 5,3 - 5,5 L (Geschwindigkeit ~60 km/h).
     
  11. #71 Brutus76, 15.08.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Das Ende...

    Hallo zusammen!

    So, jetzt ist dieser "Lebenslauf-Thread" für meinen W168.008 am Ende angelangt.
    Der Elch ist verkauft und ich habe schon ein neues Auto. Welches? :D Ein Opel Astra G 2.0 DTI Comfort (2003). Ja, ich hatte bisher insgesamt 18 Fahrzeuge und davon jetzt den 9. Opel. Ich habe mit den Fahrzeugen immer Glück gehabt und für meine Ansprüche reicht der Wagen auf jeden Fall. Es ist sogar so, dass der Astra von der Laufruhe, Leistungsentfaltung, Qualitätsanmutung im Innern und solchen Kriterien wie "Poltern auf schlechten Straßen" den W168 um Längen schlägt.
    Dafür nehme ich auch die gering höheren Unterhaltskosten in Kauf.
    Ausstattungsseitig steht er auch ganz gut da. Navi mit Grafik-Display, CD-Wechsler, Telematikeinheit und Telefon sind die Highlights. Das ein oder andere werde ich von einem guten Freund (Werkstattmeister in einer freien Werkstatt) nachrüsten lassen. Das wäre u.a. ein Tempomat.

    Einige werden sich den Wagen (falls überhaupt erwünscht) sich auf dem Treffen am Diemelsee anschauen können.
    Dem Rest hier im Forum werde ich auch so erhalten bleiben, weil ich das Forum für eins der Besten halte! ;)

    Also, viele Grüße
    Holger
     
  12. #72 X-R230-X, 15.08.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holger,

    freut mich, dass Du einen adäquaten Ersatz gefunden hast! Welche Farbe hat er denn?

    Hm ich finde, dass schon ein arg großer Sprung gerade zwischen W168 und W169 ist. Vor allem wenn man den Vormopf evrgleicht! Ich kann mir vorstellen, dass der W169 vielleicht out of range lag ... ich hoffe aber Du wirst unsere Marke bei der nächsten oder übernächsten Fahrzeugwahl wieder in Erwägung ziehen :)

    Olli
     
  13. #73 Brutus76, 15.08.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hi Olli!

    ja ja... das liebe Geld!
    Wenn es danach ginge, hätte ich mir einen jungen gebrauchten W169 gekauft (bei 50-60.000 km im Jahr nehm ich niemals einen Neuwagen!).

    Aber so, als kleiner Freiberufler, bietet Opel mir das beste Preis-/Leistungsverhältnis.
    Das ein nächstes Fahrzeug wieder ein Mercedes werden könnte, schliess ich auf jeden Fall nicht aus! Schon der "alte" W168 hat mir vom Konzept her sehr gefallen!

    Ach so, die Farbe... Das ist "Ultrablau metallic". Ein sehr kräftiges, nicht so helles Blau. Wie gesagt, Fotos folgen noch! ;)

    Grüße
    Holger
     
  14. #74 Julian-JES, 15.08.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Holger,

    warum hast du den 168.008 verkauft ?
    Warst Du nicht so begeistert von dem Auto ?
     
  15. #75 Brutus76, 15.08.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Federbeinlager, Federn vorn, Hinterachsschwinge, Federn hinten, Koppel / Stabistangen, immer noch ein knarzen vorn rechts, AKS spinnerei, ESP/BAS spinnerei, evtl. lockeren Injektor...

    Soll ich noch mehr aufzählen? :D ;)

    Grüße
    Holger
     
  16. #76 Julian-JES, 15.08.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    aso nee das reicht... ;)
     
  17. #77 Thomas H, 16.08.2007
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    23
    Zum Tankinhalt, Mercedes schrieb da nie 55l, sondern immer ca.55l.

    Als ich meinen ersten A, einen A170CDI 1999 im Werk Rastatt abholte, da bin ich ohne zu Tanken auf die Autobahn.
    Waren ja so um 10-12l drin, dass müsste die 180Km bis zu Zuhause reichen dachte ich.
    Reichte auch, bei Stgt.Vaihingen kam allerdings die Reserveleuchte und mein Vater meinte dann ich solle lieber rausfahren zum Tanken, was ich aber nicht tat.
    Und was soll ich sagen, der Sprit reichte tatsächlich bis zur Stammtanke Zuhause.
    Da hab ich getankt und es gingen ca.56l rein.
    Ergo dürfte da höchstens noch ein Schnappsglas voll Diesel drin gewesen sein ;-)
    Die nächsten A's die ich in Rastatt abholte hab ich dann vor der Heimfahrt aufgetankt.
    Was auch nicht ganz einfach ist, denn in der Umgebung von Rastatt sind Tankstellen recht dünn gesäht.
    Einmal fuhr ich durch vier Dörfer und fragte in jedem nach der Tanke und erhielt jedesmal die Antwort dass es keine gäbe.
    Ich musste glatt nach Rastatt zurück um zu Tanken, denn keiner konnte mir auch ne Tankstelle ausserhalb Rastatts nennen.
    Wobei ich die an der Bundesstrasse Richtung Autobahn mit einschliesse.
     
  18. #78 Brutus76, 14.02.2008
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Ich weiß, ich hab mich schon sehr lange nicht mehr gemeldet... Ich hatte viel Stress, in meiner Heimat bin ich umgezogen, von der gemeinsamen Wohnung mit meiner "Ex" wieder nach Paderborn, dann bei meiner Arbeitsstelle noch ein Umzug usw.
    Heute dachte ich mir, dass ich mich auch hier mal wieder melden könnte. Hatte ja Olli noch Fotos vom Elch-Nachfolger versprochen! ;)
    Ach so, hier noch ein paar Fakten: Seit dem 17.8.07 fahr ich den Opel. Keine (!) außerplanmässigen Werkstattaufenthalte bei jetzt 37.000 km die ich gefahren bin.
    1 Inspektion (Long Life 25.000 km) für 237 Euro
    Bremsscheiben und Beläge inkl. Bremsflüssigkeit rundherum für 420 Euro.
    Mehr kam nicht. Das mit den Bremsen wusste ich schon beim Kauf, das war ok so.
    Ich bin tierisch zufrieden! :)

    Und für den Olli das Bild:
    [​IMG]

    ..und weil er so schön ist, noch eins...
    [​IMG]


    Bis dann mal wieder!

    Viele Grüße
    Holger
     
  19. #79 X-R230-X, 14.02.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holger,

    schön, dass Du Dich mal wieder gemeldet hast! Noch schäner, dass es keinerlei Schäden gibt ... ! Ich hoffe bei Deinem nächsten Sternchen hast Du genauso viel Glück!

    Olli
     
Thema:

Servus! Und gleich Fragen... ;)

Die Seite wird geladen...

Servus! Und gleich Fragen... ;) - Ähnliche Themen

  1. 500 er Nockenwellen gleich mit 560er Wellen

    500 er Nockenwellen gleich mit 560er Wellen: Hallo, ist es möglich um die Nockenwellen van einen W126 500 (nr 10 und 11) auf einen 560 zu montieren. Im 560 sind die Nockenwellen nummer 16 und...
  2. Motorschaden M 278 V8 (GL 500) und Fragen über Fragen..

    Motorschaden M 278 V8 (GL 500) und Fragen über Fragen..: Hallo zusammen, so, wie fange ich am besten an? Die Vorgeschichte in Kurzform. Also, wir erwarben im März 2017 einen gebrauchten GL 500, EZ...
  3. Daimler-Benz Standmotor MB821 Fragen über Fragen

    Daimler-Benz Standmotor MB821 Fragen über Fragen: Hallo in die Forumsgemeinde Ich heiße Thomas (40) und bin seit 20 Jahren überzeugter Fahrer von Mercedes-Benz Fahrzeugen. Nach einem 124er 230E...
  4. Frage zu Alufelgen für den w203

    Frage zu Alufelgen für den w203: Hallo Leute, nur eine kurze Frage zu Alus, hab mir für die Winterreifen einen Satz Alus A210 4010502 zugelegt 6,5J , ET37 die man lt. DB Freigabe...
  5. MB Neuling mit Problemen und Fragen.

    MB Neuling mit Problemen und Fragen.: Guten Tag zusammen, ich habe dieser Tage einen MB C 200 T CDI erstanden Baujahr 12.07.2000 mit 75KW,HSN = 0710 und TSN = 396. Ich gebe das alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden