Sommerreifen??

Diskutiere Sommerreifen?? im Anbauteile Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen bin ganz neu hier.Wollte mich mal umhören in einem Forum bevor ich mir neue Reifen kaufe. Ich habe einen CLK 230 cabrio und...

  1. #1 xiphias, 11.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    Hallo zusammen
    bin ganz neu hier.Wollte mich mal umhören in einem Forum bevor ich mir neue Reifen kaufe.
    Ich habe einen CLK 230 cabrio und brauche neue Reifen 235/35ZR19.Ich hatte vor 10000Km 4 neue Hankook K104 auf meinen 9x19" gekauft.Nun sind die vorderen schon abgefahren :( obwohl der Antrieb hinten ist.
    Ich wollte wissen ob mir jemand sagen kann welchen Reifen ich kaufen soll in diesen Dimensionen,damit ich mehr Km fahren kann?
    Wäre dankbar für eure Erfahrungsberichte.

    Gruß Gianni
     
  2. Mikele

    Mikele Crack

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK320CDI
    Hallo,

    ich habe zwar nur 205er bzw. 225er (Hinterachse) auf meinem CLK, trotzdem ein Tipp: Michelin - zumindest bei mir halten die schon seit ca. 45000 km, und ein Ende kommt erst langsam in Sicht. Die Pneus bieten übrigens tollen Grip sowohl auf trockener als auch auf nasser Straße. Nachteil: Relativ wenig Komfort, auf diesem Gebiet gibt's Besseres.

    Gruß
    Mikele
     
  3. #3 xiphias, 12.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    danke für die Antwort :D .Habe schon gehört vom Michelin.Aber ich muß wissen ob die auch bei 19" und 35er Querschnitt die Leistung bringen.Denn so ein Reifen 235/35ZR19 kostet stolze ca. 300 Euro.Und du wirst wohl 45er auf 18" haben?
     
  4. Mikele

    Mikele Crack

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK320CDI
    Guten Morgen,

    und: nein, habe ich nicht - ich gurke auf der Serienbereifung mit 16-Zöllern rum :o

    Ich hätte zwar gerne größere Felgen, will aber auf keinen Fall so fette Schlappen haben. Frage: Gibt es so etwas überhaupt? Welche Felgen- Reifenkombinationen darf man denn mit dem 209er fahren?

    Gruß
    Mikele
     
  5. #5 Wilfried, 12.02.2005
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gianni,

    über die Qualität von Hankook Reifen muß ich mich nicht auslassen.
    Die von dir montierten Reifen der Größe 235/35 R 19 weichen schon im Abrollumfang von der Serienbereifung ab. Zudem ist die Reifenflanke auf 9“ Felgen sehr breit gezogen, so daß der Reifen stark abstützt.

    Wurden Spur – und Sturzeinstellung der geänderten Bereifung angepaßt? Wenn nur die Felgen-/Reifen montiert wurden, werden auch die Reifen von Qualitätsherstellern sehr schnell an den Kanten der Vorderreifen einen überdurchschnittlichen Abbrieb zeigen.
     
  6. #6 xiphias, 13.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    Hallo
    natürlich habe ich das alles gemacht.Die Felgen Radius R6 in 9x19" habe ich sehr günstig bekommen.Und so habe ich dann die Reifen größe dazugekauft:-).Habe die Kombination auch nur mit viel Telefonaten eingetragen bekommen,da das Auto beim kauf auch tiefergelegt war.Reifen sind auch gleichmäßig abgefahren.Ich muß sagen das ich mit den Hankook so eigentlich zufrieden bin.Nur die 10000Km schmerzen.Ich würde ja andere Marken auch für mehr Geld kaufen,wenn die auch mehr leisten.Doppelter Preis und 30000Km währe kein Problem.Ich würde aber vorher reale Erfahrungsberichte bevorzugen.Was bringt mir ein doppelt so teurer Reifen wenn er doppelt so viel hält?

    Gruß und danke

    Gianni
     
  7. #7 Patrick, 13.02.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Reifen

    Einfache Antwort! Ein Premiumreifen der eine deutlich längere Laufleistung hat führt dazu, dass Du eben nicht nach kurzer Zeit schon wieder neue Pneus montieren lassen musst (erinnert mich irgendwie an die billigen Lexmark-Drucker, bei denen die Patronen so teuer wie der Drucker selbst sind!). Der Premiumreifen behält seine Eigenschaften über eine viel längere Strecke. Durch die Möglichkeit der längeren Gesamtfahrstrecke ist das Fahrverhalten über lange Zeit konstant und ausgewogen. Der "Billigreifen" zeigt mit seiner kürzeren Laufleistung im Vergleich eine viel kürzere optimale Periode.

    Mal ehrlich, einen Mercedes-Benz fahren und dann bei den Reifen sparen? Passt für mich nicht zusammen?! Die Reifen sind bei einem stärker motorisierten Fahrzeug ein so wichtiger Bestandteil, da käme ich nie auf die Idee daran zu sparen ...


    Gute Nacht,
     
  8. #8 xiphias, 13.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    Hi
    du hast schon recht.Aber ich habe den Reifen ausgesucht weil ich mehrere Gute Erfahrungsberichte hatte.Zwar alle auf 18",aber dafür von Personen die diese Bereifung hatten.Ich würde ja gern einen Dunlop Sp9000 kaufen.Ich hatte auf meinem Calibra 225/45R16 S02 Bridgestone montiert,und die waren nach 13000Km glatt wie ein Babypo :-).Die Dunlop hat mein Vater mit205 und ist auch nicht so zufrieden.
    Ich bin der Meinung das jedes Auto den passenden Reifen braucht in der passenden RAd/Reifen-Kombination.Zumindest ist dies meine Erfahrung bis jetzt.
    Deshalb würde ich gerne mit Personen Sprechen die auch auf diesem Auto meine Rad/Reifen-Kombination haben.
    Da in meinem Umfeld Keiner diese Kombinationen hat,habe ich mich in einem M-Forum angemeldet.

    Trotzdem THX

    Gianni
     
  9. #9 Wilfried, 13.02.2005
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gianni,

    ich gehe davon aus, das die Fahrwerksabstimmung nicht stimmt. Wenn das Fahrzeug tiefergelegt ist, sollte auch der Vorlauf angepaßt sein.
    Wenn beide Reifen gleichmäßig angefahren sind, klingt es, das die Reifen während der Fahrt abradieren, was für eine falsche Fahrwerksabstimmung spricht. Insgesamt ist die Größe keine übliche, sinnvolle Bereifung für den C 208.
     
  10. #10 xiphias, 13.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    Hallo Wilfried

    das verstehe ich jetzt nicht.Wenn am Fahrwerk was falsch eingestellt währe,dann sind die Reifen doch nicht gleichmäßig(von innen nach ausen) abgefahren.Ich habe ja das Fahrwerk einstellen lassen bei M.Kennt keiner von euch,jemanden der diese Dimensionen Fährt?

    Sinnvoll mag das nicht sein,und muß auch höllisch aufpassen.Denn es gibt keine 2.chance!Wenn man nicht aufpasst ist die Felge versaut.
    Aber sehen verdammt geil aus,zudem das Fahrzeug auch noch keilförmig tiefergelegt war als ich es gekauft habe.

    Gruß Gianni
     
  11. #11 Wilfried, 15.02.2005
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gianni,

    wenn die beiden Innenseiten der Vorderräder gleichmäßig abgelaufen sind, zeigt dies das typische Verschleißbild wie es bei einem falschen Vorlauf auftritt.
     
  12. #12 xiphias, 15.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    hi hab mich vermutlich falsch ausgedrückt.Von innen nach ausen meine ich gleichmäßig über die komplette Breite(235) abgefahren.Wie es halt bei anderen dimensionen nach 30000Km ist.Klar?
    Gruß Gianni
     
  13. #13 Wilfried, 17.02.2005
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gianni,

    ja, ich kenne solche Verschleißbilder. Es betrifft nur die Vorderreifen. Die Hinterräder sind nicht verschließen wie du schon bereits geschrieben hast.
     
  14. #14 xiphias, 18.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    hi
    und ? wenn alles gut eingestellt ist,was für Reifen heben bessere verschleißerscheinung?Hast du erfahrungsberichte mit diesen dimensionen,oder kennst du jemanden der so einen schlitten besitzt?

    Gruß
    Gianni
     
  15. #15 Otfried, 20.02.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Gianni,

    als Anhaltspunkte kann ich zwei ähnliche Größen nennen, welche bei mir jeweils auf der VA laufen:
    245/40 ZR 19 Michelin Pilot Sport MO: Laufen seit ca. Juli 03 auf meinem V 220, in zumeist Autobahnbetrieb erreicht der Vorderreifen Laufleistungen von 22.000 Kilometern.

    225/35 ZR 19 Pirelli P Zero Rosso Direzionale Corsa 84 Y K 1 Corsa: Laufen seit letztem Jahr auf einem Fremdfabrikat. Bisher ist der Reifen 6.300 Kilometer gelaufen, davon ca. 325 Kilometer NBR NS {Teilweise 8:08}. Problem ist, das es sich um einen Systemreifen handelt, zu welchem entsprechende Asimmetrico Hinterreifen wegen der Traktion gehören.
    Trotz der starken Nutzung zeigt der Reifen erfreulich wenig Abnutzung.


    Meine Idee wären Pilot Sport.
     
  16. #16 xiphias, 20.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    Hi Otfried

    danke für die Antwort.Also kann ich gar nicht mal so unzufrieden sein :o .10000Km mit den Hankook bei dem Halben Preis von den Michelin.
    Natürlich muß ich überlegen ob es den Felgen gut tut :-)

    Aber wenigstens einen 1. Erfahrungsbericht.

    Gruß Gianni
     
  17. #17 Katharina, 21.02.2005
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gianni,

    auf unserem R 230.474 hatten die 255/35 ZR 19 Michelin Pilot Sport PS 2 MO nach einer Laufstrecke von 17.170 Kilometern noch eine Profiltiefe von <4 mm bei einem gleichmäßigen Abrieb. In diesem Frühjahr werden Probeweise jedoch Bridgestone RE 050 A montiert.
     
  18. #18 xiphias, 22.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    hallo
    danke für den komentar.Hast du gute Erfahrungen von dem Bridgestone gehört?In meinen Dimmensionen gibts nur den S03,und der ist sicher nach 10000 runter:-)

    Und kostet min. 50% mehr wie der Hankook.

    Ach ich kenn mich mit den Zahlen R230...... nicht aus.Was hast du für ein Modell?

    n8 gianni
     
  19. #19 xiphias, 23.02.2005
    xiphias

    xiphias Frischling

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208
    CLK 230K cabrio
    hallo
    danke für den komentar.Hast du gute Erfahrungen von dem Bridgestone gehört?In meinen Dimmensionen gibts nur den S03,und der ist sicher nach 10000 runter:-)

    Und kostet min. 50% mehr wie der Hankook.

    Ach ich kenn mich mit den Zahlen R230...... nicht aus.Was hast du für ein Modell?

    n8 gianni
     
  20. #20 Katharina, 23.02.2005
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gianni,

    es handelt sich um einen „55 Performance Package“.

    Mit Bridgestone haben wir auch schon viele Erfahrungen. In 16“und 17“/18“ auf dem „E 32“, dem „Dicken Schwarzen“ als auch auf einem W 210.074, sowie hauptsächlich auf Fremdfabrikaten. Durchweg sind die Abrolleigenschaften sehr weich, die Näßehaftung sehr gut, jedoch ist der Verschleiß sehr hoch – schon in 16“ auf dem F 105 C und dem „E 32“ erreichten sie manchmal kaum 10.000 Kilometer.
     
Thema:

Sommerreifen??

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen?? - Ähnliche Themen

  1. Der Michelin CrossClimate+ – der Sommerreifen mit Schneeflocke

    Der Michelin CrossClimate+ – der Sommerreifen mit Schneeflocke: Mit dem Michelin CrossClimate + kombiniert der französische Hersteller die Vorteile eines Sommerreifens mit noch besseren Wintereigenschaften. Der...
  2. Michelin Sommerreifen mit Hightech-Faser –der Pilot Sport 4

    Michelin Sommerreifen mit Hightech-Faser –der Pilot Sport 4: Mit dem Michelin Pilot Sport 4 hat der französische Hersteller einen neuen sportlichen Sommerreifen für leistungsstarke Pkws sowie Sportwagen im...
  3. Super Sommerreifen 235/55/R18V

    Super Sommerreifen 235/55/R18V: Hallo zusammen Verkaufe meine Sommerreifen ( hab mir Allwetterreifen zugelegt ) Contisportcontact 235/55/R18 97V mit DOT 46/15 an! Die Reifen...
  4. Vaneo Reifengröße

    Vaneo Reifengröße: Hallo Da wir ja nun auch neue Sommerreifen kaufen, stellt sich die Frage ob wir auch Alufelgen Kaufen. Habe schon viele gebrauchte Angeboten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden