A 210 mit Kunstledersitzen

Diskutiere A 210 mit Kunstledersitzen im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Freunde, ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass DC bei den Lederausstattungen ausser bei Designo an den Aussenflächen der Sitze...

  1. #1 sunny_caps, 22.07.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Hallo Freunde,

    ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass DC bei den Lederausstattungen ausser bei Designo an den Aussenflächen der Sitze (Sitzflächen und Lehnen) Kunstleder verwendet!!! Ich finde das unglaublich!!! Vor allem wird davon mit keiner Silbe in den Verkaufsunterlagen erwähnt!!!
    Bei der Avantgarde-Ausstattung und der Klasseausstattung des A 210, das kann ich kaum glauben!!! So viel Geld und dann das!!!

    Was sagt Ihr dazu???

    Gruß

    Sunny_Caps
     
  2. #2 michael-karl, 23.07.2002
    michael-karl

    michael-karl Crack

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A210,Vollaustattung.
    Ledersitze

    Hallo Sunny_Caps ich habe gerade bei meinem 210er nachgesehen , dort ist definitiv komplett Leder vorhanden !!:D
    Sehr weich und gut verarbeitet. Übrigens die Leder Alcantara Ausstattung des 210 ist Designo auch wenn es serie ist . Was bei Avantgarde ist weiss ich nicht.

    Viele Grüße und Gute Fahrt,Michael.:cool:
     
  3. #3 blutsvent, 23.07.2002
    blutsvent

    blutsvent Stammgast

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SLK 200 - A210L
    hallo @ all,

    bei meinem 210er sind die Sitze auch komplett Leder. Allerdings bei meinem SLK sind die Seiten Stoff - und das erwähnt DC nicht.

    Aber soll ich mich über jede Kleinigkeit aufregen?

    grüße

    bluts
     
  4. #4 MarkusCLK, 19.10.2002
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Ich habe ein CLK Cabrio (208) in Avantgardeausstattung mit zweifarbigem Leder (nicht designo, sondern die Sonderausstattung der Serie). Auch bei mir sind die Seitenlehnen des Sitze nur aus Kunstleder.
    Die Info hab ich auch, dass MB bei normalen Lederausstattungen an den Seitenwangen grundsätzlich nur Kunstleder verwendet

    MFG

    Markus
     
  5. #5 Bruenie, 21.10.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Ich bin zwar kein Lederexperte, aber ich würde mal behaupten, daß in meinem A 190 Avantgarde echtes Leder verarbeitet ist, jedenfalls riecht es wie echtes Leder. Sollte das so ein Fake sein, daß DC sogar Kunstleder einparfümiert, damit es wie echtes riecht???

    Woher hast Du Deine Infos?

    Gruß, Bruenie
     
  6. #6 sunny_caps, 31.10.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    @Bruenie: Es stimmt leider, dass DC Kunstleder verwendet. Du hast doch auch die Avantgarde-Austattung. Sollte Dein A190 einen entnehmbaren Beifahrersitz haben, kannst Du ihn ja mal vorne mit dem Klapphebel anheben, so dass die Rücklehne nach hinten kippt. Dann kannst Du von unten die Stirnseite der Sitzfläche besser sehen. Wenn Du nun unter den Sitz greifst und das Stück (das Du bis jetzt für Echtleder hälst) umbiegst, wirst Du sehen, dass dieses Stück aus Kunstleder hergestellt ist. Es hat eine Textilstruktur an seiner Rückseite.
    Dir wird sicher auch schon aufgefallen sein, dass das verwendete "Leder" sehr schön weich ist. Bei genauem Hinsehen kann man feststellen, dass die Struktur von Sitzfläche und Sitzseitenfläche unterschiedlich sind. Den Unterschied kann deutlich fühlen.

    Ich habe dieses DC schon mehrfach mitgeteilt und um Klarstellung gebeten. Ein Antwortschreiben habe ich bisher nicht erhalten. DC wirbt bei der Avantgarde-Ausstattung und beim A210 AMG mit Stoff-/Ledersitzen bzw. Ledersitzen. In beiden Fällen sind die äußeren Flächen der Sitze (Vorder- und Rücksitze) aus Kunstleder.

    Wie ich schon schrieb sind die Designositze komplett aus Leder. Hier wird dann nicht gespart.

    Gruß
    sunny_caps
     
  7. #7 Bruenie, 01.11.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Das wäre ja dann die Frechheit schlechthin! Und dann verkaufen sie einem am besten noch für 20 Euro eine Dose Mercedes Lederpflegemittel und lachen sich halbtot, sobald man das Autohaus verlassen hat????????????? :confused: :confused: :confused: Bleib auf alle Fälle dran, ich werde bei meiner NL auch mal nachfragen. Und ich werde gleich heut nachmittag unter meinen Sitz schauen... Danke erstmal für den Tip.

    Gruß, Bruenie *leicht verärgert*
     
  8. #8 sunny_caps, 02.11.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    @Bruenie: Jepp, ich war auch megaverärgert als ich das festgestellt habe. Gemerkt habe ich es beim Einbau des Schubfachs unter dem Beifahrersitz. Sonst kommt man ja nicht auf solche Sachen und sieht darunter. Ich dachte damals mich träte ein Pferd. Und wie ich schon schrieb habe ich bei der NL in Hamburg dann erstmal die Avantgarde-A-Klassen durchgesehen. Alle mit dem gleichen Resultat und als ich das auch beim A210 Evolution feststellte, wurde mir klar, dass die Sache keine "goldene" oder besser "blecherne" Ausnahme war.

    Gruß

    sunny_caps
     
  9. #9 Bruenie, 04.11.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    So, ich hab gleich an jenem Tag eine E-Mail an DC geschickt und eine Antwort bekommen, wonach DC auch in der Avantgarde-Ausführung des Elchs echtes Leder verwendet (mit Herkunftsortangabe).

    Nun müssen wir überlegen, was wir machen, denn wenn tatsächlich nur Kunstleder verwendet wird, ist das schlichtweg Betrug.

    Gruß, Bruenie
     
  10. #10 sunny_caps, 08.11.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Hi Bruenie,

    da hast Du mir echt was voraus. DC antwortet mir auf meine Mails nicht.
    Kannst Du mir mal die Antwortmail zur Verfügung stellen??? Ich würde
    nämlich gern mal gegen diesen Betrag vorgehen. In den Verkaufspro-
    spekten steht nur "Soff-/Lederkombination SPA" - von Kunstleder steht
    da keine Silbe... Und wenn man eine solche zusätzliche Quelle hat ist
    das sicher viel wert.
    Meine E-Mail-Adresse: sunny_caps@freenet.de

    Wie denkst Du denn über die Sache??? Und hast Du denn auch schon mal
    nachgesehen an den von mir beschriebenen Stellen???

    Ein schönes Wochenende wünscht...
    sunny_caps
     
  11. #11 Bruenie, 11.11.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Jo, das kann ich machen. Nur: die E-Mail ist zu Hause auf´m PC und abends bin ich seltens online (nur vom Büro aus). Aber wenn ich dran denke, schicke ich sie dir in den nächsten Tagen.

    Gruß, Bruenie
     
  12. #12 Bruenie, 12.11.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    @ sunny caps

    Hallo, hab´s dir geschickt. Hab´s eben nochmals in Ruhe gelesen, ist doch wieder nicht wirklich aussagekräftig. Irgendwie reden die doch drumrum, findeste nicht? Ich hab nochmals drauf geantwortet, mal schauen, was jetzt kommt.

    Gruß, Bruenie
     
  13. #13 sunny_caps, 13.11.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    @Bruenie: Ja, stimmt! Die Antwort ist recht allgemein gehalten. Lass mich mal hören / lesen was da bei Deiner neuerlichen Anfrage dabei rausgekommen ist!

    Gruß aus Hamburg
    sunny_caps
    :cool:
     
  14. #14 Bruenie, 18.11.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    So, hab dir die zweite Antwort auch mal rübergeschickt. Was nun?

    gruß, Bruenie
     
  15. #15 sunny_caps, 18.11.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    @Bruenie: Hallo Bruenie, vielen Dank für Deine Mail. Ich habe Dir auch schon geantwortet. Ich würde auch gern noch mal an DC eine Mail schreiben und hoffe, dann doch endlich mal eine Antwort (und auch eine präzise zudem) zu bekommen.

    Gruß aus HH (inzwischen nieselt es hier - brrr)
    sunny_caps
     
  16. #16 Bruenie, 19.11.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Moin, moin,

    ja, diese cs......com ist die Absender-E-Mail-Adresse von DC. Kannst ja dein Glück mal direkt da versuchen und notfalls auf mich verweisen, vielleicht erinnert sich "Frau Peske" ;)

    Ansonsten war die Antwort aber doch recht eindeutig. Wenn es Leder heißt, dann ist es Leder, genau so stand es dort. Sonst heißt es "Leder-Twin". Das hab ich zwar noch nie gehört, aber vielleicht gab/gibt es das in anderen Modellen.

    Was hast Du denn nun konkret vor, wenn sich sicher herausstellt, daß DC Kunstleder als Echtleder verkauft?

    Gruß, Bruenie
     
  17. #17 sunny_caps, 19.11.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    @Bruenie: Jupp, dann werde ich auch mal mein Glück versuchen. Für meinen Geschmack hält sich DC zu sehr von der Aussage fern: "Bei der Ausstattungslinie Avantgarde wird bei den Sitzen kein Kunstleder sondern echtes Leder (und natürlich Stoff) verwendet." Bei den vorliegenden Antworten kann sich DC (weil nicht so spezifisch wie vorstehend geantwortet) auch wieder rausreden.
    Wenn man eine so geartete Antwort bekäme, könnte man bei DC Schadensersatz fordern oder den Rücktritt vom Kaufvertrag. Das kommt aber ganz auf die Antwort an.

    Gruß aus Hamburg (7 Grad, aber super schön und sonnig [sunny]):)

    sunny_caps
     
  18. #18 Bruenie, 19.11.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Vom Vertrag zurücktreten kann man glaube ich nur in schweren Fällen, wenn auch ein wirklicher Schaden entstanden ist bzw. droht. Das ist hier nicht der Fall, fürchte ich, zumal man ja für die Sitzbezüge keinen Aufpreis zahlt (nur für das komplette Avantgarde-Paket). Anders sähe das aus, wenn jemand Leder extra bestellt, dafür einen marktüblichen Preis bezahlt und dann Kunstleder bekommt.
    Naja, warten wir erstmal die Reaktion ab. Ich halt mich jetzt zurück und du versuchst es weiter.

    Gruß, Bruenie (Bist du der Wetterfrosch? ;) Ok, Delmenhorst grau in grau, nebelig und kaaallllt)
     
  19. #19 sunny_caps, 10.12.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    @Bruenie: Ich habe Dir gerade eine PM geschickt.

    @all: Ich erhielt gestern einen Anruf aus Maastricht: In dem Telefonat erklärte man mir, dass die Verwendung von Kunstleder beim A210 sowie bei der Avantgarde-Ausstattung gängige Praxis wäre. In den Verkaufunterlagen stünde zwar Leder-/Alcantara- bzw. Stoff-/Lederausstattung - die Verwendung von Kunstleder wäre aber nicht ausgeschlossen. Man würde hochwertiges Kunstleder verwenden, weil dies haltbarer wäre. Die A-Klasse wäre ein PKW für den täglichen Gebrauch - viele A-Klassefahrer würden auch Tiere in der A-Klasse transportieren. Der Preis für die Verwendung von (durchgängigem) Leder wäre dann auch für ein Fahrzeug dieser Klasse zu hoch.

    Ich bekomme den "Spass" noch schriftlich - so ein Blödsinn!!!

    Gruß aus Hamburg (-6,5 Grad und super sonnig [sunny])
    sunny_caps
     
  20. #20 Bruenie, 10.12.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Dann ist jetzt ja jetzt der Fall eingetreten, den wir beide uns so bestimmt nicht gewünscht haben! Und was machst Du nun?

    Ich kann nur für mich sprechen: ganz ehrlich gesagt, ist es in meiner Situation nicht ganz sooo schlimm, daß es nun doch nur Kunstleder ist. Denn gerade bei dem Satz mit dem "Tiertransport" mußte ich Schmunzeln, weil ich doch ständig unser vierbeiniges "Monster" im Auto hab.

    Nichts desto trotz führt DC die Kunden hier irre und - wie ich finde - bewußt. Denn wenn man sich unter dieser Prämisse mal anguckt, was die Avantgarde-Ausstattung gegenüber der Classic-Ausstattung mehr kostet, frage ich mich, ob hier ein solcher Mehrpreis nur für andere Alufelgen, eine Chromblende im Innenraum, einem silberenen Grill und der hellen Tachoschablone gerechtfertigt ist. Nein! Der Kunde geht davon aus, daß er hier - wenn auch nur Teil - Leder bekommt, zahlt dafür den Mehrpreis gegenüber der Classic-Version und verzichteten im Gegensatz zur Elegance-Version auf das eine oder andere wirklich sinnvolle Extra (hintere FH, Mittelarmlehne, Schubläden unterm Sitz etc..)! So jedoch ist die Avantgarde-Ausstattung, ebenso wie die des Evolution, eine große Schummelpackung von DC. Die Sitze sind ihren hohen Preis, den sie hier offenbaren, nicht wert!

    Und was soll überhaupt "ein Auto dieser Preisklasse" heißen? Meine A-Klasse hat über 26.000 € gekostet, ich finde schon, daß wir uns hier in Preisregionen bewegen, die einer echten Teil-Lederausstattung würdig sind!

    Besonders sauer bin ich jetzt, weil ich noch vor ein paar Wochen bei DC nach einer guten Lederpflege für meine A-Klasse gefragt habe. Man bot mir eine spezielle Sorte von DC an, Preis 30,-- €! Ich hab sie nicht gekauft, weil mir das zu teuer war für ein so´n Fläschchen, aber im nachhinein fühle ich mich jetzt wirklich ein bißchen von denen ver*****t. Denn: soweit ich weiß, muß man Kunstleder nicht pflegen, außer vielleicht mal feucht abwischen, wenn es schmuddelig geworden ist!

    Grrrrrrrrr - ich denk lieber noch ein bißchen drüber nach, was ich davon halten soll.

    Vielleicht sollte der Thread jetzt mal in das A-Klasse-Forum verschoben werden, denn es geht jetzt alle Avantgarde-Fahrer etwas an!

    Leicht angesäuerte Grüße, Bruenie
     
Thema:

A 210 mit Kunstledersitzen