AUX Anschluss selbst einbauen?

Diskutiere AUX Anschluss selbst einbauen? im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; hab da bei ebay ein aux in kabel gefunden für 8,95 euro....

  1. #21 smoki, 07.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2008
    smoki

    smoki alter Hase

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    200 cdi T
    EZ 09.2004
  2. #22 crawford08, 09.09.2008
    crawford08

    crawford08 Crack

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180K W203
    Hallo Bernd,

    Danke für die Bilder! Habe zwischenzeitlich nachgeschaut, der Stecker liegt bei mir im Kabelkanal. Kabelsatz ist ebstellt, werde ihn morgen testen.

    Habe auch keinen Wechsler, es gibt beim Audio 20 einen Bedienknopf "CDC". Werde ja morgen sehen was passiert wenn ein Signal am AUX-in anliegt...

    Gruss,

    Michael
     
  3. #23 crawford08, 11.09.2008
    crawford08

    crawford08 Crack

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180K W203
    Hallo zusammen,

    habe den Kabelsatz gestern abgeholt. Kann es sein dass da eine Rosette fehlt:

    http://www.weis-it.de/uploads/Buchse.jpg

    In der Einbauanleitung ist beschrieben dass die Buchse durch die Ausstanzung im Handschuhfach geführt und mit einer "Rosette" arretiert wird. Ist auch schön auf dem Bild der Einbauanleitung zu sehen.

    Arrgh, muss ich jetzt nochmal zum Dealer?

    Ausserdem habe ich keine Idee wie man die Verkleidung der A-Säule abmacht, um die dahinter liegende Kabelführung zu kommen:

    http://www.weis-it.de/uploads/Verkleidung.jpg

    Die Einstiegsleiste ist kein Problem, an die weiße Buchse des AUX-Einganges komme ich, lediglich hier habe ich Angst das Teil zu zerbrechen.

    Ist schon so, dass bei so nem schicken Auto die Vorsicht überwiegt, früher wäre ich da beherzter zur Sache gegangen...

    :-)

    Danke für Tipps,

    Michael
     
  4. #24 Thomas H, 11.09.2008
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Zur Buchse, die sieht so aus als würde man dass hintere Stück in der Bohrung einrasten und dann dass vordere Stück mit der Klinkenbuchse IN dieses eingerastete Teil zurückdrücken müssen.
    Da sind ja Aussparungen zu sehen, die da genau auf die Kunststoffkrallen zum Einrasten passen.

    Du meinst die Verkleidung seitlich unterm Amaturenbrett??

    Da ist ne Schraube, die rausdrehen, dann müßte man die Verkleidung ausclipsen können.
    Vorher muss der Kantenschutz im Bereich der A-Säule abgezogen werden, sowie die Einstiegsleiste ausgeclipst werden.
    Nach Ausbau der Verkleidung kann man den Bodenbelag Hinten anheben und herausnehmen, falls gewünscht.

    Es gibt übrigens ne Anleitung von Mercedes dafür!
    Die Anleitung dazu heist bei Mercedes ar68.20-p-2070p "Bodenbelag vorn Aus-,Einbauen Rechts".

    Ebenso eine, wo der Einbau des CD-AUX für deinen Fall beschrieben ist, mit dem Stecker im seitlichen Kabelkanal.
    an82.60-p-0008p heist die.

    Die geht für W203 ab 24.04.2004.

    Die, die du vermutlich jetzt hast, die heist fast identisch, nur hinten statts "p" eben "pa" und sieht den Anschluß des Aux per gepfrimmelten Stecker direkt am Radio vor!
    Da siehst was ein kleines "a" für Auswirkungen hat!

    Dazu kommt noch an82.61-p-0001-01p "Leitungssatz nachträglich einbauen".
    Hier ist beschrieben, wie die Buchse ins Handschuhfach kommt!

    Besorg dir beim Freundlichen diese drei Anleitungen, dann dürftest versorgt sein.

    Ich hab von der ganzen Sache auch keine Ahnung, aber konnte es grad im WIS sehen.
     
  5. Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    110
    Hallo Michael,

    nein das ist schon OK so.
    Du führst die Buchse von außen ins Handschuhfach. Dann drückst Du den Ring (auf dem Bild ganz rechts zu sehen) nach hinten, bis dieser einrastet. Der Ring spreizt die Klammern und die Buchse ist fixiert.
    Bloß nix drehen/festschrauben! ;)
     
  6. #26 crawford08, 11.09.2008
    crawford08

    crawford08 Crack

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180K W203
    Hallo Thomas,

    danke für Deine umfangreiche Antwort! Ich denke mit den Infos werde ich es gut hinbekommen.

    Ist das üblich, dass der Händler die Anleitungen bereitwillig ausdruckt, die sind also nicht nur für den internen Gebrauch?
    Wow!

    OT:
    Ich muss noch etwas warten und weitere Erfahrungen sammeln, bis ich "der Freundliche" sagen kann.
    :-|

    Hintergrund: ich hatte mir bevor ich den C180 kaufte auch einen C220 bei Mercedes in Düsseldorf angeschaut. Der Verkäufer war nicht sehr motiviert und zudem reichlich arrogant. Für den nächsten Tag Probefahrt vereinbart, dann wieder dorthin gefahren (einfache Strecke jeweils 90km) um dann zu hören er wollte mich gerade anrufen dass der Wagen mittlerweile verkauft ist. Also in Summe 360km umsonst gefahren. Keine Entschuldigung, aber das Versprechen mich am nächsten Tag nochmal anzurufen nachdem er sich nach Alternativen umgehört hat. Der Anruf kam nie.

    Also entweder liegt es
    1. an der Marke,
    2. an Düsseldorf oder
    3. an der Person.

    Ich als Ex-Kölner tendiere zu Position 2 oder 3

    :-)

    Gruss,

    Michael
     
  7. #27 Thomas H, 11.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2008
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Scheint auch mit an der Marke zu liegen!
    Leider gelten viele Mercedes-Verkäufer als Arrogant!
    Das hab ich schon öfters gehört.

    Der Besitzer einer Tanke und Heizölhändler im Ort wollte ne M-Klasse kaufen, Preis und Ausstattung fast egal, nur schnell lieferbar mußte der Wagen sein und ne Anhängerkupplung haben!
    Brachten die bei einer Mercedes-Werkstatt nicht fertig, im Gegenteil, als er bei ner anderen Werkstatt in einem anderen Ort war und dort seine Anfrage samt Namen nannte, da wurde im sofort Negativ beschieden, dass sein Anliegen nicht gehen würde, er sei ja schon deshalb im anderen Ort gewesen.
    Bei BMW wars übrigens gar kein Problem ein Allradmodell mit Anhängerkupplung zu bekommen!
    Seitdem hat Mercedes nicht nur einen Kunden weniger, denn die Familie und Verwandtschaft fährt jetzt lieber auch BMW!

    Da hätte ich doch nach ner Vorführ M-Klasse gekuckt und nachträglich ne Anhängerkupplung eingebaut und der Kund wäre zufrieden gewesen!

    Selbst uns Werksangehörigen gehts in der Werkstatt nicht besser, wir kommen uns da auch manchmal vor wie nicht Ernst genommen oder Menschen 2.Klasse!
    Nicht vom Werkstattpersonal, aber von diversen Kundenberatern ect.
    Mit dem Werkstattpersonal kannn man reden, die kennt man meist vom Sehen, da sie ja auch im selben Werk arbeiten wie wir.
    Ich muß dazu sagen, ich rede vom Werk Untertürkheim, da gibts Werksintern ne eigene Werkstatt, die PWI (PersonenWagenInstandsetzung).

    Ob die Anleitungen von denen bekommst, dass liegt wohl im Ermessensspielraum des jeweiligen Mitarbeiters.
    Arg viel Mühe scheint der sich schon mit der 1.Anleitung nicht gemacht zu haben, die 2. Richtige stand genau darunter.
    Und die Anleitung zum CD-Aux nachträglich einbauen beinhaltet eigentlich die zwei anderen Anleitungen, nur muß man die seperat aufrufen und Ausdrucken.
     
  8. #28 X-R230-X, 11.09.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Naja das ist aber ein spezielles Beispiel. Eine E-Klasse mit Allrad und Anhägerkupplung hätte er bestimmt auch direkt bekommen! Der ML war ja zu Beginn wirklich sehr schlecht lieferbar.

    Ich denke es lag/liegt immer an der Person an sich!

    Sogar als ich mit 14 regelmäßig zu einer VT gefahren bin (die uns völlig unbekannt war - damals waren wir NL Kunde) bin ich immer sehr geduldig und lange "bedient" worden und habe auch alles Material bekommen was ich wollte.
     
  9. #29 Thomas H, 11.09.2008
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Nix schlecht lieferbar, die Geschichte geschah vor 2-3Jahren.
    Und die zeit bis ne nachträgliche Anhängerkupplung montiert gewesen wäre, dass hätte auch nix ausgemacht.
    Bezahlung wäre sogar in Bar erfolgt, also nicht Kauf auf Pump!
    Die bei MB stellten sich wirklich recht Arrogant an, so wie wenn sie Autos zuteilen, aber nicht vom Verkauf der Dinger leben müssten.
     
  10. #30 X-R230-X, 11.09.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Ja, da war der ML doch gerade neu? Selbst ich als Großkunde mit damals über 10 Autos im Jahr hatte Lieferzeit und Vorführer waren in aller Regel bereits verkauft. Der X5 war da ein Auslaufmodell!
     
  11. #31 Thomas H, 11.09.2008
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    B200 W246
    M-Klasse, ne ganz normale M-Klasse, keinen ML.
    Und die M-Klasse gabs da schn länger.
     
  12. #32 X-R230-X, 11.09.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    ??? Ich glaube irgendwie Du bist etwas durcheinander!

    Die "ganz normale M Klasse" ist ein ML W164 und den gibt es genau seit 3 Jahren! Die Lieferzeiten vor 2 Jahren waren über ein Jahr!

    Oder was ist für Dich eine "ganz normale M Klasse"?
     
  13. #33 Thomas H, 11.09.2008
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Vielleicht ein 163er??
    Auf alle Fälle wollte der Verkäufer nicht und hat die recht h***** abgewimmelt.
    Eine ganz normale Information nach dem Motto "Tut uns leid, aber so schnell können wir nicht liefern, wir haben Lieferzeiten von über blahblah" wäre auch akzeptiert worden!
    Aber da die zu zweit und in Arbeitskluft im Laden standen, war das irgendwie dem Verkäufer nicht recht und er wimmelte die schnell und h***** wieder ab.

    Sooo kann man keine Kunden werben, die wissen dann schon das sie bei Mercedes nie mehr Geld für ein Auto anlegen werden!
     
  14. #34 X-R230-X, 11.09.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Ja - die Art und Weise ist natürlich nicht richtig!

    Aber ich wollte nur herausstellen - gerade ein 164 vor 2-3 Jahren ... vielleicht hat sich da auch nur jemand auf den Schlips getreten gefühlt weil man dachte, dass man das Fahrzeug nur aufgrund des Äußeren nicht bekommt. Sooo abwegig finde ich die Annahme wirklich nicht! Jemand der sich von sich aus schon unwohl fühlt reagiert viel feinfühliger auf Dinge die vielleicht ganz anders gemeint sind und in einer anderen Situation auch anders aufgenommen würden!

    Olli
     
  15. #35 Thomas H, 11.09.2008
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Kann sein, aber so wie mir die Story erzählt wurde, vom Sohn des Manns der dabei war, glaube ichs nicht.
    Seltsam war die ganze Sache schon!
    Denn normalerweis ist der MB-Händler im anderen Ort nicht mit dem verbandelt, der ihm keinen M verkaufen wollte.
    Kann natürlich sein, dass die trotzdem irgendwie Gebietsweise zusammengehören.
    Außerdem glaube ich kaum, dass man im Stuttgarter Raum keine M-Klasse auftreiben konnte, nichtmal ne Gebrauchte.
    Die Dinger fuhren damals in Stückzahlen rum, dass man meinen könnte es gäbe ne Epidemie!
    So wie jetzt die R's und GLk bzw.CLK's.

    Normalerweise gibts bei Mercedes Intern eine Seite, wo Werksangehörige Junge Gebrauchte und Fuhrparkwagen, die zum Verkauf anstehen suchen können.
    Da hat schon mancher meiner Kollegen seinen Traumwagen gefunden.
    Diese Seite steht auch den Händlern zur Verfügung, aber wie gesagt der Verkäufer hat sich nicht mal die Mühe gemacht nachzusehen und wimmelte die Kundschaft eben so schnell wie möglich ab.

    BMW hat in Stgt.Vaihingen ne größere Niederlassung, da bekam er fast sofort ein passendes Modell.
     
  16. #36 X-R230-X, 11.09.2008
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Nein, die gab es zu der Zeit nicht - auch nicht im internen Verkauf! Du musst bedenken, dass es da einen Hype gab und dazu noch der lange Transport aus USA usw. dazu kam. Ich mochte das Auto nie - deshlab war ich ja so verwundert, dass man solche Probleme hatte.

    Olli
     
  17. #37 Kompressorlutze, 13.09.2008
    Kompressorlutze

    Kompressorlutze Frischling

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GLK 280
    Hallo Zusammen,
    Bei mir Bj 2005 Audio 20 ist der Anschluß vorhanden !
    Hat jemand von euch die Bestellnummer von MB zur Hand, mein Freundlicher stellt sich auch immer nicht sehr schlau bei der Suche im System an.
    Danke im voraus und ein schönes Wochenende!
    Lutz!
     
  18. BS177

    BS177 Crack

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI T Avantgarde
    Entweder ist Jemand schneller als ich, oder Du mußt etwas warten. Habe die orginal Verpackung (Plastiktüte) noch im Auto liegen... Wenn ich das nächste mal raus gehe, schau ich nach...

    Bernd
     
  19. BS177

    BS177 Crack

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI T Avantgarde
    Die Teile-Nr. des AUX-IN Kabels :

    Leitungssatz A210 440 50 05

    Bernd
     
  20. #40 Thomas H, 15.09.2008
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Ja, die Nummer ist für 203er bis 2/06 richtig, ab ungefähr 2/06 gilt ein anderer Kabelsatz, das hängt von der Endnummer der Fahrgestellnummer ab.
     
Thema:

AUX Anschluss selbst einbauen?

Die Seite wird geladen...

AUX Anschluss selbst einbauen? - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrkamera C- Klasse W 205 einbauen

    Rückfahrkamera C- Klasse W 205 einbauen: Hallo. Suche jemanden der mir hilft Rückfahrkamera bei meiner C Klasse einzubauen. Bin selber kfz Elektriker, brauche aber jemanden mit MB...
  2. Rückfahrcamera nachträglich einbauen

    Rückfahrcamera nachträglich einbauen: Hallo zusammen. Würde gerne eine Rückfahrcamera bei meiner C Klasse W 205 einbauen. Könnte den originalen Einbausatz kriegen. Suche jemanden der...
  3. Aux Anschluss im SLK

    Aux Anschluss im SLK: momentan nutze ich einen FM Transmitter über Bluetooth. Aber das Rauschen nervt mich ohne Ende. Darum nun meine Frage hier ins Forum an alle...
  4. Comand NTG 2.0 Musik über Comand/Lenkradtasten steuern bei AUX

    Comand NTG 2.0 Musik über Comand/Lenkradtasten steuern bei AUX: Guten Abend Zusammen, ich habe an den AUX Anschluß meines W245 im Handschuhfach ein MP3 Player angeschlossen jedoch kann ich zB nicht übers...
  5. Hauptschalter im Vito einbauen?

    Hauptschalter im Vito einbauen?: Hi da ich auch ab und an Campe stört mich das beim öffnen einer Tür immer alles aktiviert wird. ist es ratsam einen Hauptschalter einzubauen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden