Facelift E-Klasse

Diskutiere Facelift E-Klasse im Forum E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz - Schon gesehen: Facelift E-Klasse ab 2006 http://www.autobild.de/projektor/projektor.php?artikel_id=8729&pos=2
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Diego schrieb:
Was ist bei Leder mit den Türverkleidungen?


Hallo Diego,

um Missverständnissen vorzubeugen:

Bei Polsterung Leder bleibt es bei geraffter bzw. gewellter Ausführung der Türmittelfelder. Das Material wurde jedoch seit Mopf von Leder in Kunstleder Artico geändert.
Bei Nappa und Designo bleibt es, wie Du richtig geschrieben hast, bei Leder.

Gruß Dirk
 
snoopy schrieb:
Bei Polsterung Leder bleibt es bei geraffter bzw. gewellter Ausführung der Türmittelfelder. Das Material wurde jedoch seit Mopf von Leder in Kunstleder Artico geändert.
Schon klar. ;)

Vor Einführung der Mopf hattest Du das ja bereits berichtet.


Grüße
Diego
 
nee, meiner ist von 12/04 und die türfelder sind auch schon aus aldi tüten :rolleyes:
faßt sich sehr schön billig an, halt gefühlsecht... :mad:
die taschen auf der rückseite der sitze sind auch aus plastik
so muss man fast schon nappa nehmen, dass zudem noch deutlich weicher ist,
zumindest ist der prollkopf meines holz-leder lenkrades noch mit
plastik leder bezogen, fällt beim neuen ja auch weg :cool:
 
Matthias schrieb:
Hallo,

Code 260: Wegfall der Typkennzeichen am Heckdeckel
Code 265: Wegfall der Lines-Kennzeichen

Hallo,

ich wollte letzte Woche meine neue E-Klasse mit Code 265 bestellen. Allerdings sagte mir der Freundliche, dass das in Deutschland nicht möglich ist. Könnte es sein, dass sich mein Freundlicher irrt? Wer von Euch hat hierzu Informationen?
Danke für Eure Unterstützung!

Gruß Fabian
 
Bin mir nicht mehr sicher, aber ich meine das ich letztens einen W203 ohne Lines Kennzeichnung gesehen habe...
 
Hallo,

Ich habe gerade bei mir auf dem Datenschild nachgeguckt: es ist Code 260 und 265 angegeben, also Wegfall der Typkennzeichnung am Heckdeckel sowie Wegfall der Lines-Kennzeichen. Es geht also :D .

http://www.db-forum.de/forum/attachment.php?attachmentid=2799

Aber die Bezeichnungen seitlich am Kotflügel sind ohnehin nur aufgeklebt. Man kann sie einfach und ohne Beschädigungen etc. entfernen. Müsste beim Mopf gleich geblieben sein.
Die Avantgarde-Schildchen am W203 habe ich auch nachträglich abgemacht. Also falls man sie nicht abbestellen könnte, wäre das nicht weiter wild ;) .
 

Anhänge

  • Codes.jpg
    Codes.jpg
    25,7 KB · Aufrufe: 508
Julian-JES schrieb:
JO der E 200 CDI hat einen gewaltigen Schritt gemacht von 12,0s auf 9,9s richtig flott geworden...

Wie machen die das? :) Der Vor-Mopf- E 220 CDI mit 150 PS hat 10.1 s als Werksangabe gehabt.

Gruß

Tobias
 
ja ich nehme mal an, dass sie vielleicht noch was an der Übersetzung geändert haben ??? Oder besseres ASR (wobei bei 136 PS das sicher nicht so relevant ist)?
 
Uiiih, recht unübersichtlich dieser Thread.
Ich stelle mal vorsichtig meine Frage, in der Hoffnung, daß sich jemand findet, der hier mal eine Übersicht aufzeigen oder auf eine verweisen kann... :eek:

Ab welchem Monat/Jahr ist der w211 E-Klasse Kombi gemopft?
Welche Unterschiede gibt es bei der 211er-Serie zwischen Mopf und Vormopf?

Herzlichen Dank!!
 
E320CDI schrieb:
Ab welchem Monat/Jahr ist der w211 E-Klasse Kombi gemopft?
Welche Unterschiede gibt es bei der 211er-Serie zwischen Mopf und Vormopf?
Die Baureihe 211 (also auch das T-Modell) erhielt ihre Mopf zum Modelljahr 2007 [Code 807] - ich glaube, dass war im Juni 2006.

Wesentliche Unterschiede sind die geänderte Optik der Front- und Heckschürzen, sowie der Ersatz der SBC durch eine konventionelle Bremsanlage.
 
ja ich meine die Showroompremiere war war der 10.06.06
 
offizielle Erstauslieferung des Mopf 12.06.2006 ;)
 
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Möchte zum Sommer mein 210er gegen das 211er T-Modell "tauschen". Aber eben wieder gemopft.
Schönen Abend!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Facelift E-Klasse
Zurück
Oben