Hochdruckpumpe defekt? W203 C220cdi

Diskutiere Hochdruckpumpe defekt? W203 C220cdi im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; wenns damit getan ist, wieso sagt mir ein großes unternehmen wie DC dass die pumpe undicht sei... ich möchte DC nicht sachen unterstellen, die ich...

  1. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Die Dichtringe zu erneuern war jetzt nur eine Empfehlung von mir,damit Du die Dichtungen ausschliesen kannst. Trotzdem kann die Pumpe undicht sein,ohne es selbst zu sehen ist es schwierig zu beurteilen.
    Zwischen Hochdruckpumpe und Zylinderkopf ist auch ein Dichtring,wenn der undicht wäre würde Motoröl austreten. ;)
     
  2. #22 bugatti1712, 05.01.2008
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    also wenn es diesel ist, kann ich die hintere dichtung weglassen...?

    so und falls sich nun herausstellt, dass die pumpe selbst undicht ist... dann gibt es reparaturkits?!
     
  3. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    richtig

    richtig,dazu muss die Hochdruckpumpe ausgebaut und komplett zerlegt werden
     
  4. #24 bugatti1712, 05.01.2008
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    komplett zerlegen hört sich fast so an wie: nahezu genauso teuer wie eine neue pumpe :(
    und diese reparatur führt auch DC durch oder nur der bosch dienst...
     
  5. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    eine neue Pumpe kostet bei MB ~700€, den Reparatursatz (Dichtungssatz) gibt es bei MB
     
  6. #26 bugatti1712, 05.01.2008
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    muss mal fragen was so ein rep-satz kostet am montag... hast du noch ne vage vorstellung?
    damit ich etwas beruhigter das WE verbringen kann :D
     
  7. #27 R1007MB, 06.01.2008
    R1007MB

    R1007MB Crack

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T-Modell Bj12/02
    Servus in die Runde,

    habe aufmerksam Eure Beiträge verfolgt und bin richtig gespannt auf die Lösung des Problemes. Selbst (s203 cdi Bj. 12/02) habe ich bei 94 000 km noch keine Probleme, aber ................ . Den VorgängerMB habe ich wegen undichter Lucas-Pumpe verkauft, denn da wollte MB 3000.-Euro für die Instandsetzung haben.

    Nun meine Bitte, bitte evtl. Angabe von Teilenummer und Preis dieses Dichtungssatzes. Ich habe mal in einem Forum was von ca. 30.- Euro gelesen und bitte um Bestätigung und evlt. Photos der Dichtungen für meine Sammlung.

    P.S.: Mein jetziger riecht nur nach Diesel im Innenraum, wenn die Lüftungsschlitze der Motorhaube mit Schnee und Eis zugefroren sind (bin Laternenparker), ansonsten ist alles bestens, ob sich da irgendwo eine Undichtigkeit anbahnt ???
     
  8. #28 R1007MB, 09.01.2008
    R1007MB

    R1007MB Crack

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T-Modell Bj12/02
    Servus in die Runde,

    ich vermisse weitere Beiträge zu diesem Thema, deshalb bitte ich die Beteiligten um weitere Äußerungen, Grund:


    Ich habe gestern kurz etwas Zeit gehabt und bei meinem c220 cdi Bj.12/02 im Motorraum die Dieseleinspritzpumpe auf evtl. Undichtigkeit kontrolliert und folgendes festgestellt. Die Pumpe ist noch dicht, aber über die gesamte Aussenschale/-gehäuseoberfläche mit einem leichten Dieselfilmstaubgemisch überzogen und die Ver-/Entsorgungsleitungen sind leicht feucht, wobei die weisse Dichtung bei den Schlauchanschlüssen bei einem Fingernageltest so weich wie Butter (vermutl. durch Dieseltreibstoff angelöst) ist. Gibt es ein Bild von den Dichtungen bzw. was passiert, wenn man nur die Sternschraube löst ???? Bt. um einen kleinen Erfahrungsbericht; Danke!
     
  9. #29 megamediker, 09.01.2008
    megamediker

    megamediker Crack

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W210 E200 BJ 1997
    WDB210035
    könnte es sein, dass Du Biodiesel getankt hast, obwohl das Leitungssystem nicht dafür geeignet ist? Butterweiche Dichtungen in einem Hochdrucksystem :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

    Grüsse Roland
     
  10. #30 heidi, 09.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2008
    heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    @R1007MB

    locker bleiben....

    Die Reparatursätze (Dichtungssatz) haben folgende Teilenummern:

    OM 611=> 000 078 0680
    OM 612/OM 613=> 000 078 0780

    Bei Deiner Pumpe würde ich erstmal auf die Suche gehen,d.h. reinigen und schauen wo es rausläuft. Falls Du gern bastelst würde ich die Dichtringe der Niederdruckleitungen erneuern und dann nochmal die Dichtheit prüfen (alternatives Dichtheitsprüfmittel stand hier im Forum schonmal-irgendein Fleckenmittel oder so K2R)
    Die weißen Dichtungen die Du mit dem Fingernagel getestet hast sind nur Schutzringe,die eigentlichen Dichtringe sitzen tiefer.
    Welche Sternschraube willst Du lösen ??????

    Bevor Du irgendwelchen Blödsinn baust (sorry) mach lieber ein Bild und stell es hier rein.

    @Roland

    noch lockerer bleiben

    auf der Hochdruckseite gibt es keine Dichtungen,alle Leitungen haben einen Konussitz
     
  11. #31 bugatti1712, 10.01.2008
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    Morgen werden erstmal alle dichtungen der leitungen gewechselt... u.U. ist dann alles dicht...
    falls nicht, wird der reparatursatz eingebaut... dann sollte es hoffentlich gewesen sein und ich kann meiner NL ne lange nase zeigen :D
    alle teile sind bei mir soweit bestellt...

    ich danke allen hier im forum und v.a. heidi, der mir paar zusätzliche hilfreiche tipps und die TN gegeben hat...

    ich sage morgen abend dann hier bescheid
     
  12. #32 R1007MB, 11.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2008
    R1007MB

    R1007MB Crack

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T-Modell Bj12/02
    Servus heidi,

    Danke für die schnelle Antwort, ich bin natürlich nach jahrzehntelangem Autobasteln schon noch locker, Danke, aber durch das unvermeindliche Schadensbild etwas beunruhigt. Also, ich werde bei Gelegenheit Photos versuchen anzufertigen, wobei ich nur eine popelige Digitalkamera mit 2MegaPixel habe und da werden die Bilder nicht so, wie ich mir das vorstelle. Bei mir scheinen bzw. Sind also vermutl. die Dichtungen im Niederdruckteil verhärtet. Sind das dann o-Ringe oder sind das Flächendichtungen. Die Bestellnummer habe ich nun ja und werde mal meine Quellen anzapfen um so was zu ordern. Mich würde natürlich so eine Explosionszeichnung oder gar so ein Photo einer "explodierten""zerlegten" Hochdruckpumpe interessieren. Gibt es da was ?? Gerne auch als PN;

    Danke!

    P.S.: Die Schraube, die ich meine, sitzt in der Mitte der beiden Niederdruckleitungen und Biodiesel habe ich persönlich noch nicht getankt, aber ich habe das FZ ja mit 54 000 km erworben?!;
     
  13. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dann mach mal ein Foto auch wenn es nur 2 Mega hat ;) ,dann sehen wir weiter.

    @Alex

    und und und ???
     
  14. #34 bugatti1712, 12.01.2008
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    @heidi: weisst ja bescheid :(
    leider heute keine zeit gehabt alles einbauen zu lassen... montag ists dann soweit... auto bleibt wohl erstmal bis montag in der garage... und dann hoffe ich, dass ich am montag mit nem blauen auge davon komme... bin aber zuversichtlich ;)
    warum soll das abdichten bei allen funktionieren nur nicht bei mir? wobei bei diesem montagsauto wundert mich gar nix mehr :mad:
     
  15. #35 R1007MB, 12.01.2008
    R1007MB

    R1007MB Crack

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T-Modell Bj12/02
    Hallo und Servus in die Runde, Servus heidi,

    ich habe gerade auf Umwegen ein Photo mit einer tollen Kamera gemacht bekommen und hoffe man sieht das sich evtl. anbahnende Problem:

    [​IMG]
     
  16. #36 R1007MB, 12.01.2008
    R1007MB

    R1007MB Crack

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T-Modell Bj12/02
    Hallo und Servus nochmals,

    ich bin leider mit der EDV auf Kriegsfuß und kriege das Bild hier nicht rein, aber es ist unter dem gleichnamigen Begriff in der Galerie;
     
  17. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in der Galerie auf Dein Bild klicken (bis es ganz groß ist),Rechtsklick auf das Bild,Eigenschaften,den Eintrag im Feld Adresse(URL) markieren und mit Rechtsklick "kopieren",über dem Antwortfeld ist die Postkarte-anklicken und in dem sich öffnenden Feld die kopierte Adresse mit Rechtsklick einfügen

    [​IMG]

    ich würde erstmal die Dichtringe der Niederdruckleitungen (Kunststoffleitungen) erneuern...
     
  18. #38 R1007MB, 12.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2008
    R1007MB

    R1007MB Crack

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T-Modell Bj12/02
    Servus heidi,

    Danke, genau das habe ich mir für den Sommer vorgenommen; Danke auch für die Anleitung, werde es mal probieren, evtl. klappts ja jetzt :-) ;

    [​IMG]

    Jou, klasse, hat geklappt, gut dann kann ich das auch, aber das ist irgendwie nicht selbsterklärend, darauf bin ich noch nicht gekommen und glaube auch es damals anders erklärt bekommen zu haben ................... aber egal, Servus... halt, habe da noch ein paar kleine Zusatzfragen. Kommt man an die Dichtungen ran, wenn man nur die zentrale Befestigungsschraube löst, oder muss man auch die Befestigung der Leitungen im Umfeld lösen?
     
  19. #39 heidi, 12.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2008
    heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Du musst die Torxschraube (E10) rausdrehen,diese hält mit einem Halteblech die beiden Leitungen.Dann kannst Du die Leitungen einfach rausziehen und die Dichtringe (O-Ringe--> A 601 997 0645 ) und die Schutzringe (A 006 990 6040 ) erneuern.
     
  20. #40 R1007MB, 12.01.2008
    R1007MB

    R1007MB Crack

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T-Modell Bj12/02
    Ok, Danke, gibt es danach irgendein Entlüftungsproblem durch eindringende Luft bzw. auslaufenden Treibstoff ?
     
Thema:

Hochdruckpumpe defekt? W203 C220cdi

Die Seite wird geladen...

Hochdruckpumpe defekt? W203 C220cdi - Ähnliche Themen

  1. W203 220CDI geht nach Start aus , kombinstrument ausfall 1sek

    W203 220CDI geht nach Start aus , kombinstrument ausfall 1sek: Tag und hallo Leute hoffe ihr könnt mir was dazu sagen , bevor die Werkstatt was teuer repariert und Fehler weiter vorhanden ist , es gehr um...
  2. W203 C200K bj00 Krümmer wechseln

    W203 C200K bj00 Krümmer wechseln: Hi. Wollte mal berichten, dass ich meinen Krümmer ohne Abbau des Kompressors getauscht habe (auch die Oberschale des Kompressor musste nicht...
  3. defekte Batterie getauscht, danach keine Blinkerfunktion und Scheibenwischerfunjtion.

    defekte Batterie getauscht, danach keine Blinkerfunktion und Scheibenwischerfunjtion.: Hallo zusammen! Wünsche euch allen einen schönen guten Abend! Ich bin neu in dem Forum, fahre einen CLK 200 Kompressor, Bj 12/2001. Ich bitte...
  4. Scheinwerfer defekt

    Scheinwerfer defekt: Hallo, ich fahre einen W212 BJ: 2009 mit ILS Xenon. Ich habe ein Problem mit meinem rechten Frontscheinwerfer. Kurz nach Beginn der Fahrt geht...
  5. W203 200 CDI geht in den Notlauf auf der Autobahn und ruckelt teilweise

    W203 200 CDI geht in den Notlauf auf der Autobahn und ruckelt teilweise: Hi Leute, ich bin mittlerweile richtig am verzweifeln. Seit längerer Zeit geht mein W203 auf der Autobahn in den Notlauf und drückt nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden