Pfeifendes Geräusch aus dem Motorraum

Diskutiere Pfeifendes Geräusch aus dem Motorraum im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich habe da mal eine Frage. Bei meinem Elchi, wie er hier ja immer so schön genannt wird, tritt seit ca einer Woche ein permantentes...

  1. #1 Chris-h, 11.10.2002
    Chris-h

    Chris-h Frischling

    Dabei seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 Elegance
    Hallo, ich habe da mal eine Frage.
    Bei meinem Elchi, wie er hier ja immer so schön genannt wird, tritt seit ca einer Woche ein permantentes Pfeifgeräusch aus dem Motorraum kommend auf (A 160 Bj. 5/98 ca 54Tkm).
    Das Geräusch habe ich auch wenn ich keinen Gang (AKS) eingelegt habe, also im Leerlauf bin.
    Sowohl im Fahrbetrieb als auch im Stand heult der Motor vor sich hin*grummel
    Hat vielleicht jemand eine Anhnung was das sein könnte??
    Da ich nicht gerade die Technikleuchte auf diesem Gebiet bin, würde ich mich über jeden Hinweis freuen und meine Frage noch?Hat schon mal jemand ähnliche Erfahrungen mit solchen Geräuschen gemacht?
    Gruß
    Chris
     
  2. #2 Stephan Täck, 12.10.2002
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Hallo Chris,
    das höhrt sich ganz nach dem Keilrippenriemen an das er nicht mehr die richtige Spannung hat.Es kann aber auch sein das die Umlenk- bzw. Spannrolle des Riemens einen Lagerschaden hat.
     
  3. #3 Chris-h, 12.10.2002
    Chris-h

    Chris-h Frischling

    Dabei seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 Elegance
    Danke

    Hallo und Danke für Deine Antwort.
    Werde mal DC aufsuchen und dann mal sehen was die sagen.
    Chris
     
  4. #4 Chris-h, 14.10.2002
    Chris-h

    Chris-h Frischling

    Dabei seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 Elegance
    Das ist richtig teuer :-(

    Hallo ich bin es nochmal.
    Nachdem ich heute bei DC war und mit erklären lassen habe was das pfeifen aus dem Motorraum sein könnte, bin ich fast in Ohnmacht gefallen!!
    DC möchte für die Reparatur des defekten Riemnspanners (das ist das pfeifende Geräusch aus dem Motorraum) sage und schreibe 700 € haben...puhhh
    Also da habe ich mich ersteienmal auf den Hosenboden gesetzt, denn mit Kulanz war da nichts mehr zu machen, da Elchi schon in das 5 Jahr geht.
    Fazit meines Besuches war dann der, ich habe das Auto dem DC- Händler in Zahlung gegeben und mit eine gut gebrauchte C -Klasse zugelegt.
    Mein Bedarf an einem Elchi ist somit Zeit meines Lebens gedeckt auch wenn ich hier wesentlich mehr zu zahlen musste als es für die Reparatur gewesen wäre.
    Ich werde dann wohl hoffentlich nicht im Forum der C-Klasse Brüder und Schwestern landen, nur mal um zu lesen.
    Gruß

    Ein entnervter Ex-Elchi
     
  5. #5 Katharina, 14.10.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris,

    die Kosten für den Lenkrollenwechsel möchte ich nicht Kommentieren. Welcher C wurde Dir mit welchem Alter/Preis verkauft {angedreht?}
     
  6. #6 Chris-h, 16.10.2002
    Chris-h

    Chris-h Frischling

    Dabei seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160 Elegance
    Welche C-Klasse

    Hallo Katharina,

    also angedreht hat mir die C-Klasse keiner.
    Es war meine eigene Entscheidung mir dieses Fahrzeug zuzulegen.
    Der Grund dafür war einfach, dass ich schon einmal eine C-Klasse Bj.97 Model 98 gefahren habe
    (und mit diesem Wagen überhaupt keinen Stress hatte)
    und mir seiner Zeit aus Privaten Gründen ein kleineres Auto (Elchi) zulegen musste.
    Mittlerweile hat sich das aber, Gott sei Dank, wieder geändert.
    Den C den ich jetzt erworben habe ist ein Bj.99 mit ca 55Tkm 1 Besitz für ganze 13 Tausend €.
    Ich halte den Preis für angemessen und wenn ich bedenke das ich den Elch auch noch gut Inzahlung geben konnte, ist es mir das Wert.
    Ich hoffe ich konnte Deine Fragen beantworten
    und verbleibe mit freundlichen Grüßen
    Chriss
     
  7. #7 Katharina, 17.10.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris,

    ich hatte meine vielleicht mißverständliche Formulierung gewählt, da es so klang als wäre die Entscheidung wegen der Reparaturkosten von Elchi {finde ich persönlich zu hoch} entstanden.

    Scuse.
     
Thema:

Pfeifendes Geräusch aus dem Motorraum

Die Seite wird geladen...

Pfeifendes Geräusch aus dem Motorraum - Ähnliche Themen

  1. E500 - pfeifendes/jaulendes Geräusch beim Motorlauf

    E500 - pfeifendes/jaulendes Geräusch beim Motorlauf: Hi Folks, wie an anderer Stelle schon berichtet, habe ich ein pfeifendes/jaulendes drehzahlabhängiges Geräusch beim Motorlauf. Nachdem die...
  2. 300 TD pfeifendes Geräusch beim Beschleunigen

    300 TD pfeifendes Geräusch beim Beschleunigen: habe seit kurzem einen G 300 TD BJ 11/98, 130.000 km Wunderbarer Wagnen, jeoch: Beim Beschleunigen gibt´s ein kurzes singendes/pfeifendes...
  3. Pfeifendes Geräusch vom Klimakompressor

    Pfeifendes Geräusch vom Klimakompressor: Hallo Ihrs, ich muss mal wieder die Spendierhosen anziehen. Jetzt heult der Klimakompressor so mit Lautstärke leises Radio. Hört sich an wie...
  4. E220CDI W211, pfeifendes Geräusch vom Turbo?

    E220CDI W211, pfeifendes Geräusch vom Turbo?: Hallo, mir ist aufgesfallen das bei geringen Geschwindigkeiten und auch nicht permanent ein Pfeifgeräusch zu hören ist. Ist das normal ?
  5. pfeifendes rad?

    pfeifendes rad?: ciao a tutti! seit dem assyst A (alle federn wurden ausgetauscht) pfeift das vordere rechte rad bei meinem a170 cdi l. habe ich den mercedes...