Probefahrt Porsche Cayenne S (lang)

Diskutiere Probefahrt Porsche Cayenne S (lang) im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Original geschrieben von MarkusCLK [B@Huschi: Was verstehst Du unter "ein paar wenige Prozentchen?" War für deinen Vater der ML55 eigentlich...

  1. huschi

    huschi Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SLK 230 K
    Meine Eltern wollten eigentlich einen E500/W211 mit AMG-Styling. Dann sahen sie vor ein paar Monaten in Hannover einen Touareg, der ihnen besonders auffiel (und das will was heißen...:rolleyes: ). So kam man auf einen SUV. Dann fuhren sie mit einem X5 in den USA mit, der Ihnen auch gut zusagte (Innenraum, Einstieg, Sitzposition). Vor wenigen Wochen dann fuhren sie in einem ML 55 eines Freundes mit, an dem sie aber weniger Gefallen fanden. Hier war der Innenraum das K.O.-Kriterium (die laienhafte Aussage meiner Erzeuger dazu: eng, sperrig, "bockig" :rolleyes: , "Lkw-Anmutung"...sorry, ich entschuldige mich jetzt schon für diese unflätige Einschätzung...:cool: ).

    Gruss, huschi
     
  2. huschi

    huschi Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SLK 230 K

    Mmmh, als Schnäppchen habe ich den Cayenne nicht bezeichnet sondern als sehr gute Offerte (da liegt für mich schon noch ein Unterschied ;) ). Für 60.000 Euro hat er eine für Porscheverhältnisse sehr gute Grundausstattung, die man sich ja nach eigenem Gusto und gegen gutes Geld individuell erweitern kann. Wer keine Vollausstattung à la ML 55 braucht, kann hier Geld sparen. Ansonsten bietet der ML aus Affalterbach etwas mehr Austattung, das sehe ich auch so. Aber der sonst von Porsche so gepflegte Preisabstand zu den Bekannten aus UT (siehe Boxster/SLK) erscheint mir hier doch deutlich geringer.

    Gruss, huschi
     
  3. #23 mersing, 19.01.2003
    mersing

    mersing Crack

    Dabei seit:
    28.06.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes
    Hallo,

    in seinem neuen Buch Aufschrieb schreibt Walter Röhrl auf Seite 245:

    ...ich hatte anfangs Probleme, mich an die hohe Sitzposition zu gewöhnen, Aber dann habe ich es genossen, mit dem Auto sehr zügig unterwegs zu sein.
    Was mich am Limit beeindruckt, ist die Präzision des Fahrverhaltens und die Klarheit, mit der dieser Porsche dem Fahrer seine Rückmeldungen vermittelt.
    So etwas gibt es nur wenn ich einen lupenreinen Sportwagen fahre, oder ich in den Cayenne steige...

    Wer Walter Röhrl kennt weiß, daß er es nicht nötig hat etwas zu schreiben was nicht seine volle Ürberzeugung ist, auch nicht wenn Porsche sein Arbeitgeber ist.

    Vermutlich hat Porsche da wirklich ein sensationelles Fahrwerk geschaffen.

    Grüße
    mersing
     
Thema:

Probefahrt Porsche Cayenne S (lang)

Die Seite wird geladen...

Probefahrt Porsche Cayenne S (lang) - Ähnliche Themen

  1. W221 Stromkreis Verbraucher bis. Starter Batterie S-500 Bj. 2007

    W221 Stromkreis Verbraucher bis. Starter Batterie S-500 Bj. 2007: Hallo Forum Mitglieder, Mein S 500 Baujahr 2007 besitzt zwei Batterien. Einmal eine Verbraucher Batterie und einmal eine Starter Batterie. Meine...
  2. Spurhalte-Assistent, Distronic und Totwinkel ohne Funktion, Pre-Safe eingeschränkt W222 S-Klasse

    Spurhalte-Assistent, Distronic und Totwinkel ohne Funktion, Pre-Safe eingeschränkt W222 S-Klasse: Moin! Ich habe nun seit circa 1 Monat meinen W222, kurz nach Kauf traten die oben genannten Fehler auf. Fahrzeug war bereits in der Werkstatt,...
  3. W/S 211 Parctronic dauerhaft deaktivieren

    W/S 211 Parctronic dauerhaft deaktivieren: Hallo liebes Forum, einer der Parctronic-Sensoren meines S211 ist defekt. Ich möchte es erst später reparieren lassen. Leider piept die Parctronic...
  4. S 212 polternde Hinterachse

    S 212 polternde Hinterachse: Mein S 212 Bj. 2011 ist jetzt 170 000 km gefahren. Ich nehme jetzt zunehmend polternde Geräusche von der Hinterachse wahr. Beim überfahren von...
  5. Absolut ohne Stern Erfahrung, nun soll´s ein S180T S205 sein sollte ich etwas beachten?

    Absolut ohne Stern Erfahrung, nun soll´s ein S180T S205 sein sollte ich etwas beachten?: Grüss Euch alle Miteinander, ich habe mal eine Frage ich möchte mir einen C180 T S205 Kombi zulegen in den 2-3 nächsten Monaten und der soldte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden