Tempomat fällt aus!

Diskutiere Tempomat fällt aus! im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Zusammen, bei mir ist mehrfach hintereinander der Tempomat während einer längeren Autobahnfahrt ausgefallen. Er stellte einfach seinen...

  1. chembo

    chembo Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Sportcoupe
    Bj 2001
    Hallo Zusammen,

    bei mir ist mehrfach hintereinander der Tempomat während einer längeren Autobahnfahrt ausgefallen. Er stellte einfach seinen Dienst ein. Nach abstellen des Motors, somit also eines Reset ist alles wieder in Ordnung!

    Kennt Jemand ein solches Verhalten?

    Danke!
     
  2. #2 TomC280, 04.09.2002
    TomC280

    TomC280 Frischling

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C280 Sport (V6)
    Tempomat

    Hi Chembo,


    ein Ausfall des Tempomats ist bei mir auch einmal aufgetreten. Nach einem Neustart war alles wieder in Ordnung. Wahrscheinlich verwenden die Windows als Betriebssystem.

    Da das nur einmal aufgetreten ist habe ich die Sache auch nicht weiterverfolgt.


    Gruß

    Tom
     
  3. #3 deville1966, 18.05.2005
    deville1966

    deville1966 Frischling

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E430
    Hallo chembo,
    ich habe bei meinem E430 das gleiche Problem.
    Bei Autobahnfahrten springt plötzlich der Tempomat raus. Fehlermeldung gibt es noch keine.
    Wenn ich dann versuche, die Speedtronic einzuschalten, wird auch eine Fehlermeldung angezeigt.
    Nach Abstellen des Motors und erneutem Anlassen ist der Fehler wieder weg und auch der Tempomat funktioniert wieder.
    Man kann das ganze mit Geschwindigkeiten ab ca. 180 km/h provozieren. Letzte Woche war ich in Italien und bin mit Tempomat ca. 700 km am Stück ohne Probleme gefahren (130 km/h). Kaum war ich wieder in Deutschland und stellte den Tempomat auf 200 km/h fiel er wieder aus.
    Meine Werkstatt hat keine Ahnung, wo sie da ansetzen soll, weil auch immer der Fehlerspeicher leer ist.
    Wenn Du irgendetwas zu dem Thema herausfinden kannst, laß es mich bitte wissen.

    Ciao
    deville
     
  4. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    der Tempomat geht nur bis 180 KM/H aus Sicherheitstechnischen Gründen.

    Gruss D2B
     
  5. #5 deville1966, 18.05.2005
    deville1966

    deville1966 Frischling

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E430
    Hi D2B,

    dann frage ich mich, wie ich fünf Jahre lang problemlos die Geschwindigkeit z.B. bei 240 km/h feststellen konnte.
    Vielleicht gilt die von Dir genannte Limitierung für die Speedtronic (weiß ich nicht, da ich die nie nutze). Für den Tempomat gilt Sie auf jeden Fall nicht.

    Gruß
    deville
     
  6. #6 Jens.lfd, 18.05.2005
    Jens.lfd

    Jens.lfd Crack

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202085
    Hi D2B

    Auch bei meinem w202 lassen sich Problemlos höhere Geschwindigkeiten als 180 km/h am Tempomaten einstellen. Die Speedtronic LIM sogar bis 242 Km/h !!

    mfg Jens
     
  7. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Sorry für meine Fehlinfo muss mich wohl nochmal schlau machen.

    Gruss D2B
     
  8. #8 Jens.lfd, 22.05.2005
    Jens.lfd

    Jens.lfd Crack

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202085
    Habs ausprobiert !!

    Hallo Als ich habe bei meinem W202.085 heute mal getestet der Tempomat
    geht bis 245 Km/h !!! schneller hats mein Auto nicht geschafft, aber ich denke wenn`s bis dahin geht dann auch noch die 5 Km/h bis 250.

    Mfg Jens

    :oh_yeah:
     
  9. chembo

    chembo Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Sportcoupe
    Bj 2001
    Kann Dir leider nicht weiterhelfen, da bei mir der Fehler nicht mehr aufgetreten ist - liegt wahrscheinlich daran, dass ich den Tempomat kaum noch benutze. Was mir aber aufgefallen ist, dass der Ausfall damals immer in der gleichen Region auf der Autobahn aufgetreten ist. Vielleicht ist dort ein starker Sender in der Nähe?

    Sorry

    Gruss
     
  10. #10 Otfried, 23.05.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Deville,

    auf welcher Bereifung läuft Dein W 210.070?
    Wenn Serienbereifung – bestehen starke Profiltiefenunterschiede?
     
  11. #11 Elektroniker, 23.05.2005
    Elektroniker

    Elektroniker Crack

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda 3.6 ... aber nicht l/100km
    Mein Tempomat ging einmal von selber aus, Tempo war 100km/h und es rappelte etwas im Gebälk durch die Querfuge einer Brücke. Ich fands stark weil da eh nur 70km/h erlaubt waren. Ich vermute trotzdem das nicht die Obrigkeit ins Auto funkte sondern das die Vibration beim Überfahren der Querfuge schuld war. Warum auch immer. Ist wohl ein kleines Sensibelchen.
     
  12. #12 Powermike, 23.05.2005
    Powermike

    Powermike Ladedruck ersetzt Hubraum

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Oo=*=oO
    CLK 200K/C209
    Mein Tempomat fiel bisher 3x aus (innerhalb 25tkm). Da half nur eine Art STRG-ALT-ENTF...sprich Motor und Zündung aus, wieder an, alles wieder ok. Im Fehlerspeicher stand übrigens auch was drin: "Unplausibles Geschwindigkeitssignal" (?).

    Mein Tempomat geht übrigens sogar bei Tachoanzeige 250 noch...wenn er geht...

    Gruß Michael
     
  13. #13 deville1966, 25.05.2005
    deville1966

    deville1966 Frischling

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E430
    Hallo Otfried,

    die Bereifung ist 235 vorne und 265 hinten auf AMG-Felge. Das Profil ist gleichmäßig. Zielt die Frage auf einen unruhigen Lauf des Wagens ab? Andere Forum-Mitglieder sind ja der Meinung, es könne damit zusammenhängen.
    Zugegeben, über 200 km/h kann man nicht mehr von einem gemütlichen Cruisen sprechen. Sollte ich es einfach einmal mit einem erneuten Wuchten der Räder versuchen?
    Ich habe aber jetzt festgestellt, daß der Tempomat nicht nur ausfällt, wenn er aktiv ist. Letzthin war ich unterwegs und bin kurzzeitig 220 km/h gefahren. Den Tempomat hatte ich bis dahin seit Fahrtantritt noch nicht benutzt. Dann wollte ich ihn jedoch einstellen, da ich auf der Autobahn in einen Bereich kam, wo auf 120 km/h begrenzt war. Es war aber einfach nicht möglich, eine Geschwindigkeit einzustellen.

    Beste Grüßs
    deville
     
  14. #14 deville1966, 25.05.2005
    deville1966

    deville1966 Frischling

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E430
    Hallo Michael,

    bei mir ist es auch so, daß der Tempomat wieder funktioniert, wenn man den Motor abstellt und anschließend wieder anstellt.
    Eine Fehlermeldung wird erst angezeigt, wenn man versucht, nach Ausfall des Tempomaten die Speedtronic zu aktivieren.
    Letzten Freitag war dies der Fall und ich bin direkt zu meiner Werkstatt gefahren und habe den Fehlerspeicher bei laufendem Motor auslesen lassen. Ergebnis: Fehlerfrei, obwohl der Bordcomputer einen Fehler angezeigt hat.
    Man sagte mir dann, mann könne das Motorsteuergerät und alle anderen, welche damit zusammenhängen könnten, auf Verdacht austauschen. Außer daß dies relativ teuer sei könne keine Garantie übernommen werden, daß der Fehler dann nicht mehr auftritt. Na, toll!
    Die schwachsinnigste Aussage war dann, man solle halt damit leben, daß der Tempomat bei Geschwindigkeiten im 200 km/h-Bereich nicht mehr funktioniert. Da hätte ich mir aber statt des E430 gleich einen 200er Diesel kaufen können...

    Gruß, deville
     
  15. #15 UDieckmann, 25.05.2005
    UDieckmann

    UDieckmann Crack

    Dabei seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    CLK 200 (W208)
    Hallo,

    gibt es vielleicht für die Funktion des Tempomaten noch ein paar Sicherheitskriterien? Was würde passieren, wenn man mit 150 von der Straße abkommt, und das Auto über einen Acker pflügt? Bleibt der Tempomat stur eingeschaltet? Werden vielleicht die Drehzahlen der Räder auf Gleichlauf überwacht?

    Gruß Ulf
     
  16. #16 Elektroniker, 25.05.2005
    Elektroniker

    Elektroniker Crack

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda 3.6 ... aber nicht l/100km
    Ich denke mal das es einen Haufen Bedingungen gibt den Tempomat abzuschalten. Angefangen mit permanenter Selbstüberwachung der Elektronik.Plausibilität aller zugeführten Regeldaten.

    Um tolle Entwicklerleistung zu demonstrieren :
    Ich war erstaunt zu lesen das beim Automatikgetriebe (722.6) sogar der Querbeschleunigungssensor (vom ESP) mit rangezogen wird.
    Im Normalmodus schaltet das Getriebe beim Gaswegnehmen in einer herzhaft angegangenen Kurve nicht hoch um ein Ausbrechen des Hecks zu verhindern.
    Darauf hatte ich noch gar nicht geachtet.Bei mir geht immer nur die ZV auf und Innenlicht an. :D
     
  17. #17 deville1966, 01.06.2005
    deville1966

    deville1966 Frischling

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E430
    Hi Elektroniker,

    das Thema mit ZV und Innenbeleuchtung kenne ich.
    Ist bei mir nach einem Werkstattbesuch aufgetreten, wo eine vordere Tür ersetzt wurde.
    Danach ging bei scharfer Kurfenfahrt die ZV auf und das Licht ein.
    Grund: Tür war nicht richtig justiert. Nachbesserung in der Werkstatt dauerte ca. 5 Minuten und seit dem ist es nie wieder aufgetreten.

    Gruß
    deville
     
  18. #18 Elektroniker, 03.06.2005
    Elektroniker

    Elektroniker Crack

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda 3.6 ... aber nicht l/100km
    Jetzt helfe ich mir selbst...

    Hallo Deville , danke für den Tip.
    Ich forschte mal nach...
    Der Wekstatt gebe ich lieber keine Chance was zu verhunzen.
    Laut WIS ist das Problem seit 1997 bekannt!
    Die zu große Toleranz hat sich erfolgreich jeder "Qualitätsoffensive" von DCX widersetzt.
    Abhilfe laut WIS :
    Man klebe etwas Filz an die Stelle der Tür an der der Türkontaktschalter gegendrückt. Das überzeugt :confused: . Mit "Einstellen" ist da nichts.
    Gelegentlich werde ich einen kleinen , flachen Gummigerätefuß an die Tür kleben und gut ist.
     
  19. #19 Ruediger010, 14.06.2005
    Ruediger010

    Ruediger010 Crack

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes C220 CDI W203
    Hi D2B,

    das kann ich so nicht bestätigen.
    Meiner geht bis zur vollen Geschwindigkeit von 228 km/h.
    Und ich bin schon über längere Strecken 215 gefahren (so ca. 250 km) und hatte keinen Ausfall.


    Ciao,
    Rüdiger
     
  20. #20 coca-light, 15.06.2005
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.821
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    210.072
    Aussage wurde bereits revidiert

    Hi Rüdiger,

    die Aussage hat D2B bereits 3 Beiträge später revidiert.

    Guckst Du hier:
    http://www.db-forum.de/forum/showpost.php?p=144509&postcount=7

    Gruß
    Peter
     
Thema:

Tempomat fällt aus!

Die Seite wird geladen...

Tempomat fällt aus! - Ähnliche Themen

  1. Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel

    Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel: Die Modellpflege der neuen S-Klasse der Baureihe 222 wird – dank des neuen Lenkrads -ohne separaten zweiten Lenkstockhebel für DISTRONIC bzw....
  2. Tempomat fällt aus / sind neue Reifen schuld?

    Tempomat fällt aus / sind neue Reifen schuld?: Hallo zusammen, seit ich mit den Sommerreifen auch einen Wechsel der alten Reifen vorn vorgenommen habe, fällt zwischen 117 und 156 km/h der...
  3. Tempomat W202 220 Cdi

    Tempomat W202 220 Cdi: Hallo zusammen, bin mal richtig am verzweifeln was mein Tempomat betrifft! Nun, zwei neue Bremslichtschalter eingebaut ( mit betätigtem...
  4. Tempomat Sollwertvorgabe

    Tempomat Sollwertvorgabe: Hallo zusammen! Mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja doch gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Der Tempomat wird...
  5. Tempomat - Sollwerteinstellung

    Tempomat - Sollwerteinstellung: Hallo, ich vermute, mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Bei meinem G-Modell...