(W202) Radio geht aus und an

Diskutiere (W202) Radio geht aus und an im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Schönen guten Sonntag, Ich habe das Problem, dass mein Radio sich (bei laufendem Motor) ständig aus und wieder ein schaltet. (Bei zündung ein...

  1. #1 Derconnyihrpony, 05.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Schönen guten Sonntag,

    Ich habe das Problem, dass mein Radio sich (bei laufendem Motor) ständig aus und wieder ein schaltet.
    (Bei zündung ein aber Motor aus läuft es ganz normal)

    Die Sicherungen und Radioverkabelung habe ich getauscht/geprüft aber das Problem besteht weiterhin.

    Meine Vermutung ist, dass es das ÜSR sein könnte, da auch mein tempomat (schon seit längerem) nur sporadisch läuft.
    Gäbe es noch andere defekte die mit einem defekten ÜSR einher gehen, an denen ich erkennen könnte, dass es wirklich das ÜSR ist?

    Liebe Grüße und vielen Dank.

    Auto: w202 c180 bj.95 vormopf
    Radio: Becker Classic
     
  2. #2 coca-light, 06.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo,

    was genau hast wie geprüft?
    Konntest Du den Ausfall von "Klemme 15" [12V+] messen oder mit Prüflampe nachvollziehen?

    Ich würde den Fehler eher am Zündstartschalter vermuten.

    Gruß
     
  3. #3 Derconnyihrpony, 07.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Ich habe eine sichtprüfung gemacht, da ich erst am Wochenende an stromprüfgeräte ran komme.

    Das überspannungsschutzrelais habe ich gestern getauscht. Das tempomat läuft jetzt, allerdings ist mein Lüfter regler jetzt durch geflogen und die Abs leuchte brennt jetzt durchgehend.

    Ich werde heute den Regler tauschen und dann weiter auf Fehlersuche gehen.

    Klemme 15 ist dauerstrom am Radio?

    Danke
     
  4. #4 coca-light, 07.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Dreh' mal das Lenkrad bei laufendem Motor von Anschlag bis Anschlag.
    Geht die ABS Leuchte dann aus?

    Ich werde heute den Regler tauschen und dann weiter auf Fehlersuche gehen.

    Nein:
    "KLEMME 15" = 12V+ geschaltet vom Zündschloss
    "KLEMME 30" = 12V+ Dauerplus
    "KLEMME 31" = Masse


    "KLEMME XYz" sind Bezeichnungen in der KFZ-Elektrik, keine PIN-Nummerierung(en).
     
  5. #5 coca-light, 07.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    ... Du meinst vom Innenraum-Gebläse?
     
  6. #6 Derconnyihrpony, 07.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Kleines Update:

    Ich habe den Innenraum-Lüfter-Regler getauscht und er läuft.
    Abs leuchte ist aus, Tempomat läuft.

    Radio spinnt immernoch.
    Das Problem ist weiter eingegrenzt.
    Ich habe ausgemessen und bekomme um die 17V am Radio.

    Ich gehe nun davon aus, dass der Lichtmaschinenregler einen weg und alle anderen Probleme verursacht hat.

    Habe einen neuen bestellt und warte nun bis er da ist.
    Wenn ich ihn eingebaut habe werde ich weiter berichten.

    Danke auf jeden Fall für die Hilfe!
     
  7. #7 coca-light, 07.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Guter Plan ;)

    ABS ging von selbst weg, oder...?
     
  8. #8 Derconnyihrpony, 07.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Habe übrigens noch ne neue Batterie verbaut.

    Abs ist von alleine aus gegangen nachdem ich den Regler und die Batterie getauscht habe.

    Weiß daher nicht genau ob es die Batterie oder der Lüfter regler war.
     
  9. #9 Derconnyihrpony, 15.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Schönen guten Abend,

    Ich habe heute den Lima-regler getauscht und voila knapp unter 14v und das Radio läuft wie am ersten Tag. (Bild vom alten Sensor angehängt)

    ABER mein tempomat funktioniert nun leider wieder nicht mehr.

    Könnte es eine logische Erklärung dafür geben warum das Tempomat auf 17v einwandfrei lief aber sowohl davor nicht lief und auch jetzt nicht mehr läuft.

    Schon gewechselt:
    Bremslichtschalter (Ende 2017)
    Überspannungsschutzrelais (Montag)
    Batterie (Dienstag)
    Limaregler (heute)
     

    Anhänge:

  10. #10 coca-light, 15.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Schönen guten Abend auch,...
    Prima!

    Nein, er hatte vorher auch schon mehrmals sporadisch ausgesetzt, wenn ich Dich richtig verstanden habe.

    ...
    Hmm, mal überlegen...

    Bis später
     
  11. #11 Derconnyihrpony, 15.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Genau das Tempomat lief vorher nicht bzw hat es paar mal geklappt aber ich sage mal bei 99% der versuche es einzuschalten ging es nicht.

    Dann tauchte der Fehler auf (Überspannung) und mit dem auftauchen des Fehlers lief das Tempomat einwandfrei.
    Bin ca 150km mit dem Problem gefahren bevor ich wusste dass es Überspannung ist und es abgestellt habe und es lief in dieser Zeit bis 100m vor abstellen.

    seit dem Wechsel des Lima reglers und somit wieder normalspannung läuft es nicht mehr.

    Is doch irgendwie komisch.
     
  12. #12 coca-light, 15.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    OK, frage lieber noch mal nach:
    Aber Du hast schon oberhalb 40 km/h versucht einzuschalten?
    Und Du weißt auch, dass sich der Tempomat darunter abschaltet?

    (die genaue km/h-Grenze weiß ich beim W202 gerade nicht auswendig, meine, es sind um die 40 km/h)
     
  13. #13 Derconnyihrpony, 15.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Ja bin sogar nochmal extra auf die Autobahn aber hat alles nix geholfen.

    In den zwei Tagen 17v lief er bei allen Geschwindigkeiten ab 40kmh
     
  14. #14 coca-light, 16.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Guten Morgen,

    also was mir noch einfällt, wäre das Tempomat-STG selber, dort sind u.a. Kondensatoren auf der Platine, die im Alter nachlassen.

    Wenn Du mit Lötkolben etc. umgehen kannst, oder jemanden kennst...?

    Ich schau mal, ob ich ein Bildchen auftreiben kann.

    Jedenfalls passt der Fehler zu Deinem Überspannungs-Fall.

    Bis später
     
  15. #15 Derconnyihrpony, 16.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Heute lief er für ne Std und dann ist er nach dem abstellen nicht mehr an gegangen.

    Wäre super wenn du Fotos hast. Woran würde ich denn erkennen welcher Kondensator fritte sein könnte?!
     
  16. #16 coca-light, 16.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Äußerlich sieht man es altersschwachen Elkos (Elektrolytkondensatoren) i.d.R. nicht an ob defekt oder i.O., es sei denn, sie sind durch Überlastung aufgebläht oder geplatzt.

    Die Kapazität von Elkos lässt sich (ausgelötet) messen mit einem entsprechenden Messgerät - viele Multimeter können das.

    Ich hab' was für Dich gefunden (Anleitung), muss aber erst noch nachschauen, welche Teilenummer bei Deinem W202 verbaut ist und diese vergleichen mit der Anleitung...

    Im Zweifelsfall kannst Du ein Foto deines geöffneten STG hier einstellen, dann markiere ich Dir die zu tauschenden Elkos.

    Bis später
     
  17. #17 Derconnyihrpony, 16.08.2018
    Derconnyihrpony

    Derconnyihrpony Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202 C180 bj95 vormopf
    Danke für deine Mühen! Schlüsselnummer is 0708 464..
     
  18. #18 coca-light, 16.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    ... Du könntest zwischenzeitlich die Mechanik und das Stellglied überprüfen, ob dort alles gangbar ist, spielfrei und nichts klemmt.

    Gruß
     
  19. #19 coca-light, 16.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    FIN wäre besser, ggf. per PN.

    Edit:
    hab' oben noch was zu den Elkos ergänzt...
     
  20. #20 coca-light, 17.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.551
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Also, verbaut ist bei Dir ein Tempomat-STG, wie seinerzeit in den Vorgänger-Baureihen (107, 124, 126, 140 und 201)

    A014 545 40 32
    ersetzt durch:
    A016 545 77 32
    ersetzt durch:
    A023 545 21 32


    Hier eine Reparatur-Anleitung:
    Tempomat-Steuergerät reparieren - Tipps und Tricks

    Und hier:
    Tempomat Probleme! Hier ist die Lösung.



    Ich denke, es ist nicht zwangsläufig nötig, den kompletten Schutzlack abzulösen.
    Ich würde zunächst erst nur die Lötstellen der betroffenen Kondensatoren freilegen...


    Bis später
     
Thema:

(W202) Radio geht aus und an

Die Seite wird geladen...

(W202) Radio geht aus und an - Ähnliche Themen

  1. CLK W209 Radio Wechseln

    CLK W209 Radio Wechseln: Guten Tag all miteinander, ich bin seit gestern ein stolzer Besitzer eines W209/A209 und möchte nun das Audio 20 Radio wechseln, da dieses weder...
  2. Uhr stellen - CLK 209 Radio APS 30 Be 4718

    Uhr stellen - CLK 209 Radio APS 30 Be 4718: Hallo liebe DB Freunde,habe folgendes Problem,mein Navi findet keine Satelliten,nach dem Batterie Wechsel,neue GPs Antenne eingebaut Uhrzeit im...
  3. W108 280 SE 3.5 geht bei 130 km/h in Drehzahlbegrenzer

    W108 280 SE 3.5 geht bei 130 km/h in Drehzahlbegrenzer: Mein W108 280 SE 3.5 Bj. 72 geht bei 130 km/h in den Drehzahlbegrenzer. Vermutlich bin ich da noch im 3. Gang (Lenkradautomatik). Das...
  4. W203 MP3 Radio / Bluetooth nachrüsten (Audio 20 verbaut)

    W203 MP3 Radio / Bluetooth nachrüsten (Audio 20 verbaut): Habe einen W203 C200 Kompressor Baujahr 2005 mit dem Original Audio 20 verbaut. Leider spielt das Radio keine MP3 ab. Ich würde gerne gegen ein...
  5. 320cdi 4Matic/ OM642 dreht schwer und geht nach Start wieder aus ?

    320cdi 4Matic/ OM642 dreht schwer und geht nach Start wieder aus ?: habe hier einen OM642 - er tut sich beim Anlassen sehr schwer (Anlasser dreht die ersten 1-3 Umdrehungen teils sehr langsam und schwer) als ob...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden