CST / BR 245

Diskutiere CST / BR 245 im Forum B-Klasse Forum im Bereich A- und B-Klasse -
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Vergleich B-Klasse

Ich habe zwei Fotos gefunden. Sieht irgendwie schön aus.
Die B-Klasse könnte sich behaupten.
 

Anhänge

  • B-Class in the desert -PIC 1.jpg
    B-Class in the desert -PIC 1.jpg
    41,6 KB · Aufrufe: 277
Und noch ein Bild

Anhang :
 

Anhänge

  • B-Class in the desert -PIC 3.jpg
    B-Class in the desert -PIC 3.jpg
    30,7 KB · Aufrufe: 251
Zum 3.

Anhang
 

Anhänge

  • B-Class in the desert -PIC 2.jpg
    B-Class in the desert -PIC 2.jpg
    26,6 KB · Aufrufe: 387
hab die Bilder auch gesehen. Dabei wird deutlich, dass der W245 keineswegs so lang ist wie ein S203! Man vergleiche die Proportionen Mensch - Auto. Die B-Klasse ist einfach natürlich deutlich länger als die A- Klasse, kein Wunder bei der "kurzen Länge" des W169 im klassenvergleich. Der W245 wird vielleicht im Bereich VW Golf - Touran liegen (Länge).
Quelle: Autobild
 

Anhänge

  • 54444.jpg
    54444.jpg
    45,1 KB · Aufrufe: 217
Jo was C1 sagt Vaneo Länge könnte hinkommen. 4,20m

Vielleicht kann Patrick ja mal die Länge genau berechnen. Hatte ja schon so schön die Geraden bei den Türgriffen vom W221 eingezeichnet. ;)
 
B-Klasse

Julian-JES schrieb:
Jo was C1 sagt Vaneo Länge könnte hinkommen. 4,20m

Vielleicht kann Patrick ja mal die Länge genau berechnen. Hatte ja schon so schön die Geraden bei den Türgriffen vom W221 eingezeichnet. ;)

Alter Meckerfritze! :D

Nach folgendem Bild (http://www.db-forum.de/forum/attachment.php?attachmentid=1478) und der Annahme einer 195/55 R 16 Bereifung (wie A 200 CDI) komme ich auf ca. 4.11 m Länge!


Nacht,
 
Ich bitte Dich das war nicht ironisch gemeint. Die Geraden hast Du wirklich schön drunter gemacht !

Bei der genauen seitlichen Betrachtung geht es naturgemäß etwas einfacher.
 
Türgriffe

Julian-JES schrieb:
Ich bitte Dich das war nicht ironisch gemeint. Die Geraden hast Du wirklich schön drunter gemacht !

Bei der genauen seitlichen Betrachtung geht es naturgemäß etwas einfacher.

Ach soooo, ich hatte gedacht, ihr hättet meine "Türgriffgeschichte" nicht für voll genommen! :D

Ich bin bei solchen Design-Geschichten empfindlich, meiner Meinung nach sieht das beim W 221 komisch aus?!

Nun, 4.11 m, kommt es hin?


Nacht,
 
Habe es nicht nachgerechnet.
4,11m ist aber immer noch recht kompakt. Bin gespannt auf Kofferraumvolumen usw.

Staune aber das er so ne lange Motorhaube hat wo doch die Motoren so im 59°/63° Winkel drin sind.
 
Frontantrieb

Hallo,

ist es denn sicher das die "B-klasse" Frontantrieb hat?

Gruß Christian
 
Ja, das ist sicher!
Schau mal in die neue "Auto-Bild" von dieser Woche.
Da sind 3 Seiten drin, mit Beschreibungen und Fotos.
Und wenn die B-Klasse wirklich so aussieht und die technischen Daten wie beschrieben sind, werde ich meinen Kaufantrag für den 169er wohl wandeln in die B-Klasse!!!

Hier ein paar Daten:
Radstand=2780mm
Länge= 4270mm
Höhe= 1600mm
Spur v= 1556mm
Spur h= 1551mm
Zuladung= 580kg
Kofferraumvolumen= 525l (!)
Aufpreis gegenüber A-Klasse ca. 1500-2000€ (EASY-VARIO System serienmäßig)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Udo,

die AB habe ich gerade gesehen, mal sehen wie der Wagen dann in Natura wirkt, war ja vom W-169 in Natura etwas enttäuscht spez. vom Standardinnenraum wie es ihn auch im VW-Konzern gibt.

Die Aufpreise für die XL-Version des W-169 wäre auf jeden Fall ein Grund noch etwas zuwarten, bis man mehr über die "B-Klasse" weiß.

Gruß Christian
 
elch_udo schrieb:
Ja, das ist sicher!
Schau mal in die neue "Auto-Bild" von dieser Woche.
Da sind 3 Seiten drin, mit Beschreibungen und Fotos.
Und wenn die B-Klasse wirklich so aussieht und die technischen Daten wie beschrieben sind, werde ich meinen Kaufantrag für den 169er wohl wandeln in die B-Klasse!!!

Hier ein paar Daten:
Radstand=2780mm
Länge= 4270mm
Höhe= 1600mm
Spur v= 1556mm
Spur h= 1551mm
Zuladung= 580kg
Kofferraumvolumen= 525l (!)
Aufpreis gegenüber A-Klasse ca. 1500-2000€ (EASY-VARIO System serienmäßig)

Jo die Daten hören sich ja gut an wenn sie stimmen.
 
An der Rohkarosse die ich gesehen habe war die Heckpartie ziemlich anders als auf den Erlkönigbildern.
Irgendwie gestreckter.. aber das kann auch optisch täuschen bezüglich der Tarnaufkleber auf den Bildern.
Das dritte Fenster war ziemlich rechteckig bzw. gestreckt trapezförmig.

Ja.. die VW-Anmutung im Inneraum des 169er find ich auch nicht so prickelnd. Da hat Dieselwiesel recht.
Aber nachdem der W168 in der Fachpresse immer nur kritisiert wurde und er Golf4 Innraum zum bestmöglich machbaren seiner Klasse "hochstilisiert" wurde, hat man sich bei MB wohl daran orientiert um keine erneute Kritik zu bekommen.

OT:
Genauso blöd find ich die immer von der Fachpresse geforderten Fensterheberknöpfe in den Seitentüren.
Das war bei MB sehr lange besser. Denn die Knöpfe befanden sich neben dem Getriebewählhebel.
Die W124 und W169 hatten diese Knöpfe noch in der mitte.
Ich finde , die rechte Hand ist es gewohnt vom Lenkrad richtung Wählhebel zu gehen. Wenn man mit der linken die Schalter in den Türen bedienen will muss man "umgreifen" also rechte Hand ans Lenkrad und mit der linken drücken..
Ich find das einfach nur umständlich.
Aber auch da hat MB mittlerweile nachgegeben.
ende OT..
 
Naja beim W168 sind sind sind sie ja ziemlich versteckt unter der Armlehne.

Was ist eigentlich am W169 Golf mäßig ??? Kan nix finden.
 
Fensterheber an der Mittelkonsole

Ich finde, A 190 hat Recht .
Die Bedienknöpfe für die Fensterheber sind mit der rechten Hand auf der Mittelkonsole ideal zu bedienen.
Besonders beim Automatikgetriebe hat man eh die rechte Hand frei.
Da die meisten Leute Rechtshänder sind, ist die Bedienung der rechten Hand von der Motorik her am besten.

Frage : Wo hast Du die Rohkarossen der B-Klasse gesehen ???
 
@ mad max

im DC-Werk Rastatt. war silber lackiert.
Wie gesagt, kams mir ziemlich groß vor, aber ich glaube mittlerweile auch dass das Auto ca. 4,20 Meter lang werden wird.

@ Julian

O.K. in dem Fall hast Du recht, trotzdem gabs in der alten C-Klasse Mittelarmlehne und Fensterheber in der Mitte.
Die Armlehne im W168 ist ja eher ein "Nachrüstteil"
Das mit dem VW-Mässig muss ja nicht unbedingt ein Nachteil sein.
Trotzdem .. setz dich in einen neuen W169 und dein erster Gedanke ist..VW.. die gleichen Kuststoffe, die ähnliche Anordnung der Schalter, der Instrumentensatz, der Gangschalthebel, irdenwie alles Golf 4 mässig..nicht kopiert, aber ähnlich gemacht. das kommt besonders bei den zweifarbigen Innenaustattungen zu Geltung, wo das Cockpit unten eine andere Farbe hat als oben..
 
Na das muss ich mir noch mal ansehen.

Die Armlehne gab es ab Werk haben wir so bestellt.
 
Noch ein Grund kein neues Auto zu kaufen

Mad-Max schrieb:
Ich finde, A 190 hat Recht .
Die Bedienknöpfe für die Fensterheber sind mit der rechten Hand auf der Mittelkonsole ideal zu bedienen.
Besonders beim Automatikgetriebe hat man eh die rechte Hand frei.
Da die meisten Leute Rechtshänder sind, ist die Bedienung der rechten Hand von der Motorik her am besten.
QUOTE]

Volle Zustimmung!

Von einem moderneren, jüngeren Modell verlange ich, daß Dinge verbessert werden, aber nicht verschlimmbessert.

Beispiel W210 (auch andere Modelle): die 4 Drücker sind verständlich um den Automatikhebel herum platziert. Für den motorisch einfach strukturierten Menschen ein Entgegenkommen für die rechte Hand.

Was kann man besser machen? Die 4 Drücker auf der Mittelkonsole sollten in einer engeren Anordnung gruppiert werden, damit man ohne Armgelenkakkrobatik alle 4 Fenster schneller bewegen kann. (Hatte mal einen VW Jetta. Selbst dort war es gelungen.)

Ein Auto mit Fensterdrückern für die linke Hand ist eine Umsatzbremse für den Hersteller (aus meiner Perspektive).

Gruß
Einstern
 
Julian-JES schrieb:
Was ist eigentlich am W169 Golf mäßig ??? Kan nix finden.

Hallo Julian,
der W-169 Inneraum ist nur noch am MB-Logo zu erkennen, wenn das nicht dran wäre könnte es genauso ein VW, Audi oder auch ein Schkoda :p sein, in den MB-Prospekten kann man dies nicht so sehr erkennen, da dort meist entweder Sitze oder Cockpit gezeigt werden, aber in natura ist bei mir dieser Eindruck sehr deutlich geblieben.

Gruß Christian
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: CST / BR 245

Ähnliche Themen

Mad-Max
Antworten
4
Aufrufe
2K
BMH
W
Antworten
0
Aufrufe
2K
Werner Martin
W
G
Antworten
7
Aufrufe
3K
Thomas H
T
Zurück
Oben