Erfahrungen mit Pirelli Sommerreifen

Diskutiere Erfahrungen mit Pirelli Sommerreifen im Anbauteile Forum im Bereich Technik; {Für Ursprungsthread bitte anklicken} Hallo Ian, allgemein hatte ich keine allzu guten Erfahrungen mit Pirelli. Da ich nächsten Monat mit...

  1. #1 Otfried, 31.03.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    {Für Ursprungsthread bitte anklicken}
    Hallo Ian,

    allgemein hatte ich keine allzu guten Erfahrungen mit Pirelli. Da ich nächsten Monat mit „einem“ Fremdfabrikat zum TÜV „darf“, muß ich neue Reifen für denselben besorgen. In den papieren sind „nur“ Pirelli P 7 und GoodYear NCT eingetragen, welche es beide nicht mehr gibt. Um einen problemlosen TÜV Besuch zu beschleunigen, dachte ich schon an den „Nero“.

    Der Pirelli P Zero Rosso Assimmetrico in 215/45 ZR 18 89 Y K 1 und 275/40 ZR 18 99 Y K 1 neigte sehr stark zu Standplatten und war kalt sowie auf feuchter Fahrbahn rutschig. Zudem vibrierte er als er einige Zeit gefahren war. Nach 13.000 Kilometern waren sie Slicks an der HA.
     
  2. #2 Wilfried, 31.03.2004
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ian,

    da die Antwort zum „Pirelli“ Thread gehört. Pirelli P Zero Nero, haben aufgrund ihres diagonalen Profils eine geringe Wasserverdrängung, dafür ist die Seitenführung in Kurven etwas besser.
     
  3. #3 IanPooley, 02.04.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Hallo Wilfried & Otfried,

    danke für die prompte antwort! Ich bin da auch ziemlich eurer meinung, da ich mit Pirelli eigentlich keine guten erfahrungen gemacht habe (P 6000 und P Zero Rosso). Die reifen wurden zu schnell zu hart und vor allem beim R 230.474 gab es extreme traktionsprobleme.

    Umso verwunderlicher ist es, dass die Neros mir von bestimmten personen aus dem "anderen Forum" empfohlen wurden. Diese personen sind unter anderem auch mods und sollten sich doch auskennen :confused:
    Umso mehr war ich erstaunt....



    ----> Im vergleich zu was? Nero zu rosso oder Nero zu PS2? Geringe wasserverdrängung bedeutet doch soviel wie aquaplaning, oder?

    Vielen Dank und viele Grüße,
     
  4. #4 Otfried, 12.04.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Ian,

    hast Du meinen Erfahrungsbericht zu nun zwei Tagen fahrt mit dem "Nero" gelesen?


    schöne Osterfeiertage wünscht

    Otfried
    [​IMG]
     
  5. #5 Striezel, 13.04.2004
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    Re: Pirelli Reifen Erfahrungsbereichte

    hallo otfried,
    da ich hier noch nichts zu dunlop gelesen habe,
    würde deine aussage auf den sp 9000 235/45/zr17
    ebenfalls zutreffen, ein wunderbar komfortabler reifen auch recht leise
    aber die standplatten die sich noch ca. 2 tagen schon bilden sind nervig,
    fahren sich noch kurzer zeit jedoch wieder raus, aber so etwas kannte ich bisher noch nicht

    gruss christian
     
  6. #6 Otfried, 13.04.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Christian,

    zu Dunlop Reifen eröffne ich einen neuen Thread, in welchen ich die Größen und meine Erfahrungen poste. Wenn Du möchtest kannst Du mit „Erfahrungen mit Dunlop Reifen“ damit beginnen.
     
  7. #7 panicman, 13.04.2004
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    Re: Pirelli Reifen Erfahrungsbereichte

    ´


    WAR HEUTE BEIM REIFENHÄNDLER MEINES VERTRAUENS der meinte das der p6 am auslaufen ist , der p7 ist noch sehr frisch auf dem markt und ist schließlich dessen nachfolger.
    ( mein spielzeug hat den p7 auch erst letztes frühjahr bekommen. )
     
  8. #8 Otfried, 14.04.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Panicman,

    bei mir sind noch „VR“ Reifen eingetragen. Es handelt sich um einen Fahrzeug EZ 4/86 mit „alten“ P 7. Die mögliche Höchstgeschwindigkeit verlangt heute nach „Y“ Reifen. Der jetzt produzierte P 7 ist neu und hat mit dem „alten“ nichts zu tun.
    Scuse – meine Ausführung war hier etwas irreführend.
     
  9. #9 panicman, 15.04.2004
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    kein problem - da springen wohl alle wieder auf den retro zug auf , sogar bei den reifen modell typen namen
     
  10. #10 Otfried, 18.04.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Pirelli P Zero Nero – 205/55 ZR 16 91 Y & 225/50 ZR 16 92 Y
    Hallo,

    da diesen Monat der „lästige“ TÜV Termin für ein Fremdfabrikat ansteht, war es nötig neue Reifen zu montieren. Da leider nur GoodYear NCT und Pirelli P 7 entschied ich mich, um Diskussionen aus dem Weg zu gehen, für die oben genannten Reifen.

    Montiert sind die Reifen auf 7 J x 16 und 8 J x 16 Felgen. Die sind mit VA/HA 2.6/2.6 bar Reifengasfüllung befüllt.

    Am Sonntag und Montag fuhr ich die Reifen 100 Kilometer „an“, bevor ich sie etwas stärker belastete. Für mein Empfinden rollt dieser Reifen hart ab, bietet auf trockener Straße jedoch sehr guten Gripp und Seitenführung. Auf geraden Strecken ist der Reifen spurtreu. Akustische Abrollgeräusche kann ich nur schwer bestimmen, da ich „offen“ fuhr und die Auspuffanlage „nicht ganz“ serienmäßig ist. Bei Vmax hatte ich jedoch gestern an Autobahnfugen das Gefühl, das der Wagen auf der Geraden leicht „gehüpft“ ist. – Weiter Bericht folgt {bisher 463 Kilometer gelaufen}.
     
  11. #11 Otfried, 30.05.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Ian,

    nachdem ich nun nach 6 Wochen Standzeit das Fremdfabrikat wieder in Betrieb genommen habe, kann ich folgendes zu den Pirelli Nero schreiben. Der Wagen stand auf Reifenwiegen, die Reifen hatten nur minimale Standplatten, welche sich auf den ersten 5 Kilometern egalisierten.
    Bei durchweg „schneller“ Fahrweise mit durchschalten beim beschleunigen, auch auf der Autobahn, ist die Traktion gut. Die Spurführung ist präzise, jedoch „singt“ der Reifen in schnellen, engen Kurven. Im Vergleich zu dem Michelin Pilot Cup zeigt der Reifen das abreißen der Seitensführungskräfte an. Auch heizen sich die Reifen sehr stark auf.
    Das Abrollverhalten ist hart, jedoch ist die Straßenlage ist insgesamt gut, jedoch „hüpft“ das Fahrzeug im Bereich von schnellen Autobahnkurven mit Querfugen oder Bodenwellen im Bereich der VA ab ca. 240 km/h bis Vmax.
     
  12. #12 IanPooley, 02.06.2004
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Hallo Otfried,

    danke für diesen bericht! Ein weiteres zeichen dafür, bei den Michelin Formel 1 reifen zu bleiben ;)


    PS: möglicherweise könnten wir hier fotos von den reifen einstellen, die so nicht immer vorrätig im handel sind? Ich stelle bei dem Michelin Thread mal die Cup Reifen ein.

    Viele Grüße,
     
  13. #13 Otfried, 01.08.2004
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Pirelli P Zero Rosso Direzionale Corsa 225/35 ZR 19 84 Y K 1 & P Zero Asimmetrico 285

    Pirelli P Zero Rosso Direzionale Corsa 225/35 ZR 19 84 Y & P Zero Asimmetrico 285/35 ZR 19 84 Y K 1

    Hallo Ian,

    ich hatte Dir ja schon von den Pirelli auf dem Fremdfabrikat erzählt.
    Nun bin ich mit den Reifen bisher ca. 2000 Kilometer gefahren und möchte folgenden Zwischenbericht abgeben. Unüblich ist ja die Profilgestaltung in symmetrische Profile an der VA und das asymmetrische Profil an der HA. Interessant ist hierbei, das der Wagen trotz dieser Wahl einen guten Geradeauslauf behalten hat. Die Traktion ist sehr gut, selbst bei Volllast. Lediglich bei feuchter Fahrbahn sind die Reifen in den kleinen Gängen überfordert.
    Bisher konnte ich auch noch keine Standplattenbildung feststellen.
     
  14. #14 Otfried, 01.04.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Pirelli P Zero Rosso Direzionale Corsa 225/35 ZR 19 84 Y & P Zero Asimmetrico 285/35

    Hallo,

    heute habe ich meine Pirelli’s wieder montiert. Sie waren während des Winters „hängend“ aufbewahrt. Beim wuchten ergab sich keine gravierende Änderung. Anschließend habe ich die Reifen, welche bisher 4.999 Kilometer gelaufen sind, schonend eingefahren.
    Profiltiefe

    VA links: 5.5 mm
    VA rechts: 5.5 mm
    HA links: 5.3 mm
    HA rechts: 5.1 mm

    Ein Bericht dieser Saison folgt.
     
  15. #15 Otfried, 04.04.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Kälteimpressionen P Zero Asimmetrico

    Hallo,

    in der Nacht zum Samstag hatte ich das mit den oben genannten Pirelli Reifen ausgerüstete Fahrzeug hinter der Garage im freien stehen. Am Morgen hatte es immer noch 0°C, so das ich leider feststellen mußte, das sich die Laufflächengummimischung bei diesen Temperaturen extrem aushärtet und nur mangelhafte Traktion auch auf trockener Fahrbahn gewährleistet. Wenn die Reifen ihre Betriebstemperatur erreicht haben, ist die Haftung wieder gewährleistet.
     
  16. #16 Otfried, 06.05.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    @ Ian,

    ich hatte gestern die Gelegenheit P Zero Rossa Assimmetrico in 235/35 ZR 19 und 295/30 ZR 19 P Zero Corsa Asimmetrico auf dem ZHWGE11S74 zu testen. Persönlich bin ich von dem Gripp der Reifen sehr überzeugt. Ein Bericht über den ZHWGE11S74 folgt – momentan bin ich mit Michelin XWX „on Tour“
     
  17. #17 Otfried, 28.09.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Pirelli P Zero Rosso Direzionale Corsa 225/35 ZR 19 84 Y K 1 & P Zero Asimmetrico 285

    Pirelli P Zero Rosso Direzionale Corsa 225/35 ZR 19 84 Y K 1 & P Zero Asimmetrico 285/35 ZR 19 84 Y K 1
    Hallo,

    wie in diesem Thread beschrieben, wurde das Fahrzeug, auf welchem oben genannte Reifen montiert sind, in den Winterschlaf „geschickt“. Hier nun meine Eindrücke über die Reifen, welche nach einer Gesamtfahrstrecke von 15.015 Kilometern folgende Restprofiltiefen, in der Mitte gemessen, zeigen:
    VA links: 1.5 mm
    VA rechts: 1.5 mm
    HA links: 0.9 mm
    HA rechts: 0.2 mm Innenseite zum Fahrzeug „recht dünn“!
    {Zum Glück hat der Trachtenverein nicht nachgemessen. Das seltsame Fahrverhalten bei stehendem Wasser ist erklärt :D}.
    Insgesamt haben sich die Pirelli System Corsa Reifen während ihres „Lebens“ vom Karkassenaufbau nicht verändert, sie liefen rund und bildeten auch keine „FlatSpots“. Die Haftung der Reifen ist sehr stark Temperaturabhängig, bei Temperaturen < 10°C läßt sie deutlich nach, auch rollen die Reifen härter ab. Bei erreichen der Reifenbetriebstemperatur ist die Haftung jedoch gut. Die Eigenschaften auf feuchter Fahrbahn sind sehr gut, im Vergleich zu anderen Reifen diesen Segmentes, die reinen Näßeeigenschaften sind auch optimal – ich sehe diese Reifen wie etwa den SP 9000.
    Von der Traktion her sind die Asimmetrico erstklassig, auch die letzten 500 Kilometer zeigten sie „Gripp“. Das „Abrollgefühl“, die Dämpfung durch die Reifen ist gleichbleibend. Abrollgeräusche sind durch die Auspuff-/und Motorgeräusche nicht genau zu verifizieren. Der Geradeauslauf ist gut, das Lenkverhalten sehr präzise, das Fahrzeug ist sehr gut übersteuernd zu fahren.
    PS: Luftdruck {Reifengas}: VA 2.2 bar/HA 2.0 bar
     
  18. #18 Wilfried, 31.12.2005
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Pirelli P Zero Corsa Direzionale 255/35 ZR 19 K 1 & P Zero Corsa Asimmetrico 285/35 Z

    Pirelli P Zero Corsa Direzionale 255/35 ZR 19 K 1 & P Zero Corsa Asimmetrico 285/35 ZR 19 K 1

    Hallo,

    oben genannte Reifen laufen seit 1.610 auf einem Fremdfabrikat ;) , von welchen ich 690 Kilometer bei trockener Straße gefahren bin.
    Der Reifen bietet auch in sehr engen Kurven {Jossgrund} eine optimale Traktion, das Fahrzeug, welches sich noch in der Einfahrphase befindet, zeigt auch bei mehr als 100% Überschreitung der angegeben zulässigen Kurvengeschwindigkeit keine Neigung zum ausbrechen, sonder läuft wie auf „Schienen“.
    Nächstes Jahr folgt ein ausführlicher Bericht.

    Abschließend folgende Daten:
    Vorderreifen: Montiert auf 7 ½ J x 19 Felgen. Reifengasfüllung 2.2
    Hinterreifen: Montiert auf 10 J x 19 Felgen. Reifengasfüllung 2.0 bar.

    einen Guten Rutsch wünscht

    Wilfried
     
  19. #19 Katharina, 25.02.2006
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Pirelli P Zero Rosso Asimmetrico in 225/40 ZR 18 92 Y XL & 255/35 ZR 18 94 Y XL

    Hallo,

    wie in dem Bericht zum W 164.122 am 21. Oktober 2005 geschrieben, hatte ich den W 203.065 über den Winter stillgelegt. Für das Frühjahr haben wir uns nun entschieden, das Fahrzeug mit 18“ Bereifung auszurüsten. Wir entschieden uns bei den Felgen für 7 ½ J x 18 ET 37 {B6 603 1368} an der VA und 8 ½ J x 18 ET 30 {B6 603 1362} auf der HA {Styling IV Mehrteilig}, bei den Reifen {wegen Streuung der Fabrikate :D} und den Erfahrungen mit den Winterreifen auf dem W 164.122 und W 168, sowie guten Erfahrungen mit Sommerreifen auf Fahrzeugen anderer Hersteller für P Zero Rosso Asimmetrico in 225/40 ZR 18 92 Y XL und 255/35 ZR 18 94 Y XL Befüllt sind die Reifen mit Reifengas. VA: 3.0 bar/HA: 3.1. bar.
    Zudem Überschreitet der W 203.065 mit diesen Reifen die magische 100.000 Kilometer Grenze, bisher ohne große technische Probleme :D – wie es für einen echten AMG sein soll!! :D:D:D
    Übernächste Woche ist der zweite Termin bei der DEKRA nötig.............
     
  20. #20 Otfried, 25.03.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    P Zero Nero – 205/55 ZR 16 91 Y & 225/50 ZR 16 92 Y

    Hallo,

    da alle zwei Jahre im April der „lästige“ TÜV Termin eines Fremdfabrikat :D ansteht, habe ich die bereits vor 2 Jahren auf diesem montierten, oben genannten, Reifen heute gewuchtet, auf Rundlaufabweichungen hin geprüft und auf dem Fahrzeug montiert. Die Reifen waren während der Standzeit des Fahrzeuges „ an der Wand hängend“ mit 3.0 bar gelagert. Bei der Wuchtung und Rundlaufabweichungskontrolle zeigten die Reifen keine Abweichung. Die auf 7 J x 16 und 8 J x 16 Felgen montierten Reifen sind mit Reifengas mit einem Druck von VA/HA 2.6/2.6 bar befüllt. Bei „Stilllegung“ des Fahrzeuges folgt, wie gewohnt, der Bericht über die „Erfahrung“ mit den Reifen.
     
Thema:

Erfahrungen mit Pirelli Sommerreifen

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Pirelli Sommerreifen - Ähnliche Themen

  1. Stimmt das wenn ein mal die Achse kaputt/schief ist bekommt man sie niewieder so hin - Erfahrungen ?

    Stimmt das wenn ein mal die Achse kaputt/schief ist bekommt man sie niewieder so hin - Erfahrungen ?: Hi morice hier meine Fragen : siehe bilder hatte einen Unfall schätzungsweise wie hoch ist der Schaden lohnt es sich ist es aufwendig oder bekomm...
  2. Felgen Frage bitte um Erfahrungen

    Felgen Frage bitte um Erfahrungen: Hallo zusammen,bitte um eure Unterstützung.GLC COUPE 300 4M Würde gern die LS 30 Felgen kaufen. Die bietet man mit ABE in VA 9.5x20 HA 9.5X20 255...
  3. Erfahrung mit Elekroautos?

    Erfahrung mit Elekroautos?: Hallo Sagt mal hat jemand von euch Erfahrung mit Elektroautos?
  4. Absolut ohne Stern Erfahrung, nun soll´s ein S180T S205 sein sollte ich etwas beachten?

    Absolut ohne Stern Erfahrung, nun soll´s ein S180T S205 sein sollte ich etwas beachten?: Grüss Euch alle Miteinander, ich habe mal eine Frage ich möchte mir einen C180 T S205 Kombi zulegen in den 2-3 nächsten Monaten und der soldte...
  5. Erfahrungen mit 18 zoll auf W245?

    Erfahrungen mit 18 zoll auf W245?: Hallo an die DB-Foruristii, habe nach mir einem Jahr MB-Abstinenz eine B-Klasse zugelegt. Letztes Jahr war der Kompressor-E mit einer gelängten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden