Vorstellung B-Klasse

Diskutiere Vorstellung B-Klasse im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Nun ?? Wie waren Eure Eindrücke bei dem B-Klasse Vorstellung ?? Wir waren gestern bim MB-Händler und haben uns das Teil nochmals genau angesehen....

  1. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Nun ?? Wie waren Eure Eindrücke bei dem B-Klasse Vorstellung ??
    Wir waren gestern bim MB-Händler und haben uns das Teil nochmals genau angesehen.
    Meine Eindrücke:

    Publikum :
    Alle weit über 45 Jahre.
    Hauptargument : "..Super , wieviel Platz man da hintendrin hat....."
    zu mir...:" Junger Mann könnten sie mal den Sitz ganz nach hinten stellen, damit ich sehen kann wie man dann hinten sitzt .."
    Ich frag mich zwar für was Rentner die Fondsitzbank brauchen.. aber gut.."..Waas?? die Klimaanlage ist auch sereinmässig ??.. das ist ja toll..und das für nuur 26780 Euro .."
    Oh mann.. so lange MB so ne Kundschaft hat, können die alles zu jedem Preis verkaufen...
    An fast allen Verkaufsplätzen sassen 50-60 jährige Pärchen, die gerade einen B bestellt haben...(natürlich mit Sportpaket !!)

    Präsentation:
    Wie ichs vermutet hatte : 4 Autos, kein einziger ohne Alus, Chrom, oder Sportpaket.. alle in silber oder schwarz..
    Immerhin warens wenigstens sinnvoll ausgestattete Autos..

    Autos:
    Na ja .. auf den ersten Blick ja ganz nettes Gefährt..
    Aber: Die Motorhaube sieht von innen aus, wie die eines Renault 5 von 1985. Nicht richtig lackiert, ohne jeglichen Dämmstoff.. und mit scharfkantigen versteifungsblechen.
    Dass man die Haube mittels Stütze arretieren muss ist man ja seit dem W168 gewohnt...immerhin gibt es zwei Stufen, normal oder steil.
    Vor dem Motor (170) ist noch min. 15cm. Luft.. Man kann von oben die Strasse sehen.
    Die Kofferraumdeckel-abdeckung innen, ist aus wabbeligem Kunststoff.
    Ladekante ist aus Kunststoff..da wäre Edelstahl besser gewesen.
    Die Türen "klingen" beim Zuschlagen noch nicht mal nach Smart..
    irgendwie blechern..im direkten Vergleich mit ner C-Klasse T ein Unterschied wie Tag und Nacht..
    Die diversen Verkleidungen der Türen von innen, sind irgendwie lieblos verteilt, bzw. wirken deplaziert.. da hätte ich sogar eher das lackierte Blech akzeptiert, als so ein paar weisse Kunststofffetzen..
    Und die Armlehnen im Fond sehen auch aus wie im Polo meiner Mutter , den sie 1985 gefahren ist...
    Die Festhaltegriffe im Dachhimmel, sind wackelig befestigt, wenn man seinen Arm "dranhängt" ergibt sich ein Spalt von ca. 1mm..
    Da hätt ich lieber auf die Silikondämpfung verzichtet, und das ganze stabil befstigt gehabt...
    Ich weiss nicht warum, aber mir gefällt auch das Armaturenbrett nicht richtig.. (O.K. subjektiv) aber es sieht mit dieser dunkelsillbernen Lackierung um die Instrumente irgendwie komisch aus...

    Ich sags einfach mal so.. meine Frau ist bestimmt kein Autonarr, aber als wir uns dann zum Vergleich in die C-Klasse gesetzt haben meinte sie nur: ".. ja das ist ein richtiger Mercedes.."
    Eigentlich alle obigen Kritikpunkte sind an diesem Auto nicht zu finden...
     
  2. #2 elch_udo, 05.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2005
    elch_udo

    elch_udo Crack

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 Coupè;
    CLK350
    Nach Bedrohung durch PN´s gelöscht!
    :mad:
     
  3. #3 Stephan, 05.06.2005
    Stephan

    Stephan Vielschnellfahrer

    Dabei seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Multivan, Toyota Aygo
    Also meine Eindrücke decken sich mit denen von "A190". So viel Geld für so ein, für mich, enges Auto? Und bei meinem Händler waren alle Interessenten jenseits der 60.
    Nicht mein Auto.
     
  4. #4 ravens1488, 05.06.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Will mich ja nicht großartig einmischen aber:

    "...Präsentation:
    Wie ichs vermutet hatte : 4 Autos, kein einziger ohne Alus, Chrom, oder Sportpaket.. alle in silber oder schwarz..
    Immerhin warens wenigstens sinnvoll ausgestattete Autos..."

    was sollen sie sonst hinstellen? Billigst Modelle, ohne Ausstattung, auf Stahlfelgen? :rolleyes:

    Chris
     
  5. Diego

    Diego Crack

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    @A190:

    Die B-Klasse kenne ich bisher nur von Bildern.
    Meine daraus entstandenen Erwartungen decken sich voll mit Deiner Beschreibung. :)
    Danke für diesen authentischen Bericht.


    Grüße
    Diego
     
  6. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Trifft doch voll den deutschen Altersschnitt. Oder was dachtet ihr wer da die Autos kauft? Nebenbei: Das ist weder bei der C-Klasse noch bei einem anderen Benz anders.
    Man stellt das in die Ausstellung, was den meisten Leuten am besten gefällt. Alles andere wäre dumm. Also was erwartest du?
    Dazu habe ich schon damals gesagt: Lieber eine Stange die nach 10 Jahre auch noch funktioniert, als ein Gasdruckdämpfer der irgendwann die Motorhaube nicht mehr schafft zu halten. Es gibt einfach Dinge, die man zu kompliziert konstruieren kann.
    Ist mir auch aufgefallen. Ob da doch irgendwann noch mal ein Sechszylinder kommt?

    Ansonsten sind eure Kritikpunke doch sehr subjektiv, auch wenn ich mir jederzeit eher eine C-Klasse kaufen würde als den B.

    gruss
     
  7. Falke

    Falke Rotstiftspitzer

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180K
    @A190
    Bist du sicher, das du wirklich die B-Klasse gesehen hast?
    Ich kann deine Beobachtung hinsichtlich des Fahrzeuges überhaupt nicht teilen. Und als (neben A-Klasse) C-Klasse und CLk-Fahrer kann ich deine Äußerungen überhaupt nicht verstehen. Was am CLK mehr Mercedes ist als an der B-Klasse, wird wohl dein Geheimnis bleiben.
     
  8. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    @ elch_udo

    immer schön locker bleiben !!
    Ich habe in meinem Beitrag meine Meinung gesagt, und habe vor allem nach der Meinung von anderen gefragt.
    Deine beiden einzigen Statements waren:
    Du findest das Cockpit auch nicht so toll.
    Die Türen machen "wuff"..
    Für diese beiden Statements hätt ich nicht 1,5 Stunden im Verkaufsraum rumgucken müssen....
    Was hat Dir denn noch so an dem Auto gefallen ??
    Welche Teile findest Du von herausragender Qualität.
    Wie rechtfertigst Du den hohen Preis ???

    Und wegen dem Jugendwahn: Mein Vater wird demnext 60..
    Er würde sich nie ein Auto kaufen, weil es "Compact Sports Tourer" heisst. Und seine Freunde und Bekannte auch nicht. Dort interressiert sich auch niemand für Alu-Pedale, und 17 Zoll Räder aus dem Sportpaket. Und ob der Kühlergrill dann 3 oder 4 Lamellen hat ist ihm völlig Schnuppe..
    Ergo sehe ich als angepeilte Käuferschicht eben eher die unter 40 Jährigen an...

    Ach so.. und wenn wir gerade bei den Türen der B-Klasse sind...
    Die hinteren Kurbeln der Fenster (el.Fensterheber 370 !!!!!! Euro Aufpreis) sind eine Frechheit, was Austattungspolitik und Qualität anbelangt...das habe ich im ersten Posting vergessen zu erwähnen...

    @ Chris

    hmmm..wenn man damit wirbt, dass das Auto ab 21.800 Euro zu haben ist, sollte man den Kunden mal zeigen, wie sowas dann aussieht..
    Dieser Anblick treibt nämlich jedem Autofan die Tränen in die Augen.

    ---------------------

    Ich betrachte mich als großen Fan der Marke Mercedes, aber was da eben in letzter Zeit gemacht wird, entspricht nicht meiner Meinung.
    Wenn man ein "junges" Auto auf den Markt bringt, wie es meiner Meinung nach die B-Klasse nun mal sein sollte, dann sollte es ein ordentliches Preis-Leistungs Verhältnis aufweisen.
    Geht mal nach Rastatt ins Kundencenter und schaut Euch an, welche Klientel dort ihre A-Klassen abholt.
    Es sind meist ehemalige C-Klasse Fahrer, denen die C-Klasse zu teuer geworden ist.
    Ich sehe da so einen "Kannibalismuseffekt".
    Falls sich die B-Klasse wieder Erwarten gut verkauft, möchte ich sehen, was die Verkaufszahlen der C-Klasse im Gegenzug tun.
     
  9. #9 Julian-JES, 05.06.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Also ich war auch in einer VT dort standen 4 W245 rum. Dort waren auch nur ältere Mitmenschen. Junge Familien hat man da eher nicht gesehen.

    Das mit der Motorhaube ohne Teleskopstangen finde ich auch billig.

    Aber was die scharfen Kanten an der Rückseite der Motorhaube sind doch sowas von irrelevant!!! Übrigens bestell einen CDI dann hast DU dort auch eine schwarze Matte ;-)

    Ja ein V6 müsste ja quer rein und glaube das passt nicht so recht.

    Ich finde den Wagen eigentlich total in Ordnung. Sieht nicht so nach Van aus.

    Habt ihr mal die Laserschweiznähte hinten gesehen bei geöffnetem Kofferraumdeckel. Das ist mal Präzision die sich sehen lassen kann.
    Nach dem Motto: "Das Beste oder nichts ... " :D
     
  10. kofel

    kofel Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 200 CDI
    Sorry elch_udo, aber deine beleidigende Stellungnahme zur Meinung von A190 finde ich unangemessen.
    Was gibt dir das Recht, jemandes anderen Meinung so abzuqualifizieren?
    Das klingt für mich sehr nach Besserwisser!

    Gruß kofel
     
  11. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    @ Julian

    dass die CDI´s eine Dämmmatte unter der Motorhaube haben habe ich vor lauter Frust gar nicht mehr bemerkt..
    Habe halt das (subjektive) Problem, dass solch ein teures Auto solche Patzer nicht haben darf.. und wenns unrelevant unter der Motorhaube ist..
    Was denkst Du wie leise ein Benziner wäre, wenn man sich nicht die Dämmung gespart hätte ?? Super Kundennutzen für 4,50 Euro Mehrkosten, die bei DEM Auto-Preis wirklich nur der Controllingabteilung Probleme machen sollten...

    Ich werde demnext mal mit so ner Kutsche ne Probefahrt machen .. vielleicht dämpft das meine Enttäuschung etwas..

    Ein V6 ist quer eingebaut kürzer als ein Reihen 4er.. nur breiter isser. also sollte der schon reinpassen....
    Der müsste dann (wegen Sandwich und so) die eine Zylinderbank steil nach oben und die andere nach vorne in Fahrtrichtung stehen haben...
     
  12. #12 elch_udo, 05.06.2005
    elch_udo

    elch_udo Crack

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 Coupè;
    CLK350
    Kann ich nur sagen: Alles
    Alle
    Den brauche ich nicht zu rechtfertigen, da ich ihn nicht zu hoch finde.
    Er bewegt sich im Golf Plus-Bereich bei bedeutend besserer Qualität.
     
  13. #13 elch_udo, 05.06.2005
    elch_udo

    elch_udo Crack

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 Coupè;
    CLK350
    Genau so ist es.
     
  14. kofel

    kofel Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 200 CDI
    In Österreich sagt man zu Besserwissern auch "Klugscheisser".
    Respekt!
     
  15. Falke

    Falke Rotstiftspitzer

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180K
    @A190
    Ich finde es lustig, das du als PT Cruiser-Fahrer überhaupt über Qualität schreibst und selbige bei der B-Klasse bemängelst.
    Wenn Du so ein Qualitäts-Fetischist bist, dürftest du dieses Auto nun garnicht fahren!
     
  16. #16 elch_udo, 05.06.2005
    elch_udo

    elch_udo Crack

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 Coupè;
    CLK350
    Nicht nur da. Hier in D auch!
     
  17. #17 Julian-JES, 05.06.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Also hackt doch nicht auf einander rum. Der W245 ist etwas teurer als ein Golf Plus ist aber auch sehr hochwertig verarbeitet wie ich finde und hat eine gute Haptik.

    Das er hinten die elektrischen Fensterheber nicht hat liegt sicher daran, das die meinsten Kunden da keine WErt darauf legen.

    Stimmt das könnte sogar passen mit dem V6 wobei der sicher ziemlich schwer auf der VA hängen würde. Es gab ja mal bei einem Zulieferer der den OM642 Block gießt zu lesen das es den V6-CDI im B geben sollte. ABer das halte ich für nicht realistisch. Das Getriebe ist doch gar nicht für mehr als 300 NM ausgelegt. Und der V6-CDI würde das dann ziemlich klein hacken.
     
  18. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Hast du dich in diesem Land schon mal umgeschaut? Wie viele Leute sind denn da überhaupt noch unter 40? Das sind nicht viele und noch viel weniger von denen haben das Geld sich solch ein Auto neu zu kaufen. Erst recht nicht die Familien. Also auf die Setzt DC garantiert nicht (frag mich aber nicht wie der Käufer aussehen soll).
    Also ich denke wenn ein V6 kommt, dann als AMG Version und dann natürlich als Benziner.

    gruss
     
  19. kofel

    kofel Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 200 CDI
    Ich möchte auch meine Eindrücke kurz schildern.

    Optisch tolles Auto; sieht auf den ersten Blick auch qualitativ gut aus. Allerdings war die Motorhaube bei einem der ausgestellten B-Klassen schief montiert (ungleiches Spaltmaß mit freiem Auge zu sehen).

    Was mich bei dem (in Österreich ggüber D netto nochmals um ca. 10% überhöhten Preis für die Extras) aber stört:
    1. die serienmäßigen Fensterheber haben nur automatische Tieflaufsteuerung; wer auch eine autom. Hochlaufsteuerung haben will -und das ist wohl JEDER- muss!!! die hinteren FH ebenfalls nehmen. Wo gibt`s denn sowas noch?
    2. für ordentliche Sitze muss das Komfortpaket geordert werden
    3. für die Lenkradweitenverstellung muss man extra löhnen
    4. die dürre Stange für die Motorhaube statt Gasdruckfedern? Wegen der enormen Haltbarkeit? Na, vielleicht wird die nächste C- oder E-Klasse auch so ausgestattet.

    Bei uns habe ich einen -zugegeben gut ausgestatteten- B 200 CDI mit 42.500 EUR gesehen. Also meine Herren, um das Geld bekomme ich ja schon die E-Klasse mit einigen Extras und die ist ja wohl doch eine Klasse drüber! MB hat bei der Preisgestaltung wohl einen Knall.

    Für mich ist die B-Klasse jedenfalls (derzeit und bei diesen Preisen) kein Thema mehr. :mad:

    Gruß kofel
     
  20. #20 A190, 05.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2005
    A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    @ Falke

    Na ja Qualitäts Fetischist bin ich nicht unbedingt.. ;)
    Ich versuche eben nur zu verstehen, warum die B-Klasse austattungsbereinigt ca. 7000 Euro (Listenpreis) teuerer ist als der PT-Cruiser.
    Zur Erinnerung.. 7000 Euro waren mal 13700 DM....
    Zumal im PT-Cruiser ein 2,2 Liter Mercedes Aggregat verbaut ist.
    Man kann auch in den PT 2100 Liter reinpacken.
    Und es gibt einen Unterschied zwischen Design und Qualität.
    Nicht alles was gut aussieht und glitzert ist auch von hoher Qualität.
    Somit erwarte ich von der B-Klasse eben auch einen qualitativ und konzeptionellen Mehrwert von 7000 Euro....

    @ elch_udo

    Ich hoffe, Du weisst, dass ich immer versuche bei aller Emotionalität sachlich zu bleiben.
     
Thema:

Vorstellung B-Klasse

Die Seite wird geladen...

Vorstellung B-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Öffnungswinkelbegrenzung T-Modell C-Klasse

    Öffnungswinkelbegrenzung T-Modell C-Klasse: Hallo, ich werde bald wahnsinnig. Ich habe eine C-Klasse T-Modell mit automatischer Heckklappe. Irgendwann habe ich die Öffnungs- und...
  2. E klasse welche reifen größe darf ich fahren

    E klasse welche reifen größe darf ich fahren: Guten morgen alle zussamen, meine frau fährt einen mercedes e klasse 270 cdi w211 Baujahr 2002 wir fahren mit 225, 55,r16 aktuell und wollen auf...
  3. B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?

    B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?: Hallo Zusammen, brauch mal Euren Rat. Ich hätte gerne einen B200 Turbo aus dem Jahr 2005 145.000km, Preis 6500 Euro. Ist das preislich ok? Was...
  4. Vorstellung [KRAVSATTLEREI] Carbon

    Vorstellung [KRAVSATTLEREI] Carbon: Hey liebe Leute, Ich hoffe hier darf ich den Beitrag hochladen, wie man merkt bin ich ein neues Mitglied hiermit biete ich euch an eure...
  5. G-Klasse hinterer Scheibenwischer

    G-Klasse hinterer Scheibenwischer: Liebe Community, kennt sich jemand mit Problemen des hinteren Scheibenwischermotors aus? Bei meinem G-500 setzt sich der Scheibenwischer nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden