W203: Infrarotschluessel defekt

Diskutiere W203: Infrarotschluessel defekt im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Bist du sicher, dass die Batterien (2x CR2025 glaube ich) noch tun? Gerade bei tiefen Temperaturen geht die Spannung in die Knie. Sollten das die...

  1. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S204.247 (C250T)
    Bist du sicher, dass die Batterien (2x CR2025 glaube ich) noch tun? Gerade bei tiefen Temperaturen geht die Spannung in die Knie. Sollten das die Batterien sein - immer Markenware (Panasonic, Varta, etc.) nehmen und niemals Restposten kaufen, die sind meistens überlagert oder falsch gelagert und halten nicht so lange.

    Gruß

    Robert
     
  2. parabol

    parabol Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    220 CDI
    Zündschlüssel

    Der Schlüssel benötigt 3 Volt Batterien.Meine haben 3.09 und 3.13 Volt.Hatte schon letzten Winter öfter mal Probleme mit dem Öffnen.

    Gruss Parabol
     
  3. #103 akbor, 10.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2010
    akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S204.247 (C250T)
    Frische Lithium-Zellen haben locker 3,3-3,4 V ohne Last. Wichtig ist, was haben sie für eine Spannung bei der Kälte und unter Last (in dem Moment, wo du die Taste betätigst) und das kannst du nicht so gut messen. Ich würde die Batterien auf jeden Fall profilaktisch tauschen, nur um diese als Fehlerursache auszuschliessen. Es müssen aber nicht unbedingt die Batterien sein.

    Gruß

    Robert
     
  4. Kirmer

    Kirmer Frischling

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203
    Ich hab einen neuen gekauft weil er Total hinüber war. Leider gibt es die schlüsselform des W203 nicht mehr bei DB. Da braucht mann natürlich den Bart auch gleich neu :mad:
     
  5. c180ddd

    c180ddd Frischling

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180 W202
    Kleiner Druckschalter kaputt

    Hallo Weltradio,

    bei meinem Schlüssel (exakt die obige Abbildung) Habe einen W202 C-180, BJ 98, ist einer der kleinen Schalter defekt, bzw abgebrochen. Habe schon versucht, einen neuen zu bekommen. In den einschlägigen Elektroshops bei uns, Kassel, gibt es aber nur größere, bevor ich einen beim Auktionshaus bestelle, um das ding ruszubrechen, wollte ich doch lieber mal bei dir nachfragen, Tipps, Lötanleitung oder deine Dienste in Anspruch nehmen. Übrigens, der untere der drei ist ab, SCHLIESSEN geht nicht.

    Viele Grüße Damai
     
  6. #106 weltradio, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2010
    weltradio

    weltradio Crack

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E400 CDI
    Hallo Teaky,
    Die Drähte findet man, das ist nur eine doppellagige Wicklung.
    Einen Versuch waere es wert, zu mir schicken ?
    Im Zweifelsfalle eine neue einlöten, die Angabe in Henry habe ich euch schon bekanntgegeben./(330uH)
    Suche unter smd Spule bei Google, die nehmen eigentlich eine Drossel zum Senden im Zündschloss,
    2 lagige Spule mit Ferritstabkern.
    Wenn jemand was findet gebt mir Bescheid.
    Gruss
    Thomas
     
  7. #107 weltradio, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2010
    weltradio

    weltradio Crack

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E400 CDI
    Hallo Damai,

    Also den Taster muss ich erst raussuchen. Das ist ein Leiterplattentaster.
    Habe den verglichen mit dem W203 Schlüssel, nicht derselbe.
    Die W203 Ausführung habe ich bei Omron gefunden, wenn da mehr Interesse ist bestelle ich einen Schwung,
    Mindestbestellmenge 50, 30 Teuros, geht ja noch.
    Wer braucht noch Taster ? bitte melden.
    Hat jemand noch einen W202 Schlüssel und kann mir die Maße abzeichnen ? Damai ??
    (Höhe inkl Knopf, Breite und den Abstand der Beinchen --Mitte-Mitte)

    Gruss
    Thomas
     
  8. c180ddd

    c180ddd Frischling

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180 W202
    Hallo Thomas,
    klasse. Ich messe den Schalter aus. Komme ich aber erst heute Abend zu. Sind die Schalter W202 und W203 jetzt austauschbar oder nicht. Das habe ich deinem Post nicht ganz klar entnehmen können. Poste die Maße dann spätestens am Samstag hier. Ich bin klar fürs Bestellen. Einen Schlüssel (Ersatzteillager) beim Auktionshaus zu bestellen, finde ich nicht so gut. Und vielleicht sind ja im Forum noch mehr defekte Schalter unterwegs :)
    Details besprechen wir dann.

    Viele Grüße
    Damai
     
  9. #109 weltradio, 19.02.2010
    weltradio

    weltradio Crack

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E400 CDI
    Hallo Damai,
    Die Schalter kann ich alle tauschen.
    Die Sorte 2 fuer den groesseren Schluessel und die Sendespule muss ich erst googlen,
    die W203 sind in Sicht, Lieferzeit ca 2 Wch.
    Bei Reparaturbedarf PM schicken.
    Gruss
    Thomas
     
  10. c180ddd

    c180ddd Frischling

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180 W202
    Hallo Thomas,

    nur zur Info, ich hatte dir eine PN geschickt ...
     
  11. #111 weltradio, 24.02.2010
    weltradio

    weltradio Crack

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E400 CDI
    Ron47,
    Das ist im Prinzip eine 2 Lagenspule um einen kleinen Ferritstab.
    Wert: 330 mükroHenry. 3 Anschlüsse=1 für Halterung, die anderen beiden für Ein und Ausgang der Spule.
    Entweder ihr googelt und bestellt die Dinger dann kann ich euch ein paar abnehmen und so den anderen helfen deren Schlüssel NOCH nicht heruntergefallen ist. PM bei Bedarf.
    Ich selbst bin immer noch auf der Suche.
    Gruss
    Thomas
     
  12. BeRo901

    BeRo901 alter Hase

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203.006 Bj.08/01 Cdi220
    Schlüssel waschmaschinentauglich?

    Ja, die Hose hatte ein Fleck...ehe ich es raffen konnte, war die Hose samt Autoschlüssel schon in der Waschmashine beim Schleudern. Ist halt so.
    Der Schlüssel ist natürlich sauber, habe ihn sofort gänzlich auseinander gebaut, Wasser war nicht drin, Platine auf die Heizung gelegt und am nächsten Tag zusammengesetzt: Und er funktioniert wie immer.
    Nun die Frage: muss ich mit einem vorzeitigem Tod der Elektronik des Schlüssels (W203 Bj01) rechnen? Als wasserdichtes Gehäuse scheint es ja nicht entworfen zu sein...
    gruss
     
  13. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S204.247 (C250T)
    Nein, musst du nicht.

    Gruß

    Robert
     
  14. viny

    viny Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E200 T W210 BJ 99
    Ich habe ein ähnliches Problem
    Schlüssel zerlegt und siehe da das schwarze Kästchen ist an der Spitze des Schlüssel ab aber nicht die Lötstelle sondern samt der Lötstelle hat sich das ganze von der Platine gelöst.
    Was für eine Möglichkeit habe ich um die Sache wieder hinzubekommen?

    Vielen Dank
     
  15. #115 hfummler, 10.09.2010
    hfummler

    hfummler nicht mehr Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    x
    Den Leiterzug, der zu dem Lötpad führt (und nun unterbrochen ist) blank machen (vorsichtig kratzen), verzinnen und wieder verlöten. Ist die Überbrückungsstrecke zu groß, etwas blanken Draht drüber löten. Am Besten, zu einem Bekannten mit Lötkentnissen gehen, das ist dann in 30 sec erledigt.
     
  16. R1007MB

    R1007MB Crack

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220CDI T-Modell Bj12/02
    Hi, Servus in die Runde,

    lese aufmerksam diesen Thread; Ich suche mal wieder ein leeres Schlüsselgehäuse ohne Platine, weil bei mir schon wieder das Betätigungsfeld für die Schließenfunktion gebrochen ist. Hat bitte jemand ein intaktes leeres Schlüsselgehäuse für mich ?
     
  17. #117 Thomas H, 17.09.2010
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Aber nur wenn man dass Ganze danach mit Heiß oder 2K-Kleber fixiert!
    Wenn nicht bricht dass beim nächsten Fall oder Schlag wieder weg.
     
  18. bm-r

    bm-r Frischling

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 CDI
    E 320
    gr. Schlüssel W202 Bj. 1998

    Hallo Thomas,

    Du hast ein PM

    Gruß
     
  19. a.u.d.i

    a.u.d.i Frischling

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK W208 - BJ. 07/2000
    Hallo,
    habe nun das selbe Problem mit den Spulen.
    Beim Versuch diese zu flicken sind sie mir komplett auseinander gefallen.

    Hat jemand inzwischen nähere Infos zu der Spule?

    Kann man nachträglich so eine Spule nachkaufen und einlöten??



    Würde mich über eure Hilfe freuen.


    Beste Grüße
     
  20. a.u.d.i

    a.u.d.i Frischling

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK W208 - BJ. 07/2000
    ...oder ist es möglich einfach einen vollfunktionsfähigen Schlüssel im Netz zu holen und dann die Spule auslöten und in den originalen Schlüssel von meinem Wagen hineinzupflanzen?
     
Thema:

W203: Infrarotschluessel defekt

Die Seite wird geladen...

W203: Infrarotschluessel defekt - Ähnliche Themen

  1. W203 C200K bj00 Krümmer wechseln

    W203 C200K bj00 Krümmer wechseln: Hi. Wollte mal berichten, dass ich meinen Krümmer ohne Abbau des Kompressors getauscht habe (auch die Oberschale des Kompressor musste nicht...
  2. defekte Batterie getauscht, danach keine Blinkerfunktion und Scheibenwischerfunjtion.

    defekte Batterie getauscht, danach keine Blinkerfunktion und Scheibenwischerfunjtion.: Hallo zusammen! Wünsche euch allen einen schönen guten Abend! Ich bin neu in dem Forum, fahre einen CLK 200 Kompressor, Bj 12/2001. Ich bitte...
  3. Scheinwerfer defekt

    Scheinwerfer defekt: Hallo, ich fahre einen W212 BJ: 2009 mit ILS Xenon. Ich habe ein Problem mit meinem rechten Frontscheinwerfer. Kurz nach Beginn der Fahrt geht...
  4. W203 200 CDI geht in den Notlauf auf der Autobahn und ruckelt teilweise

    W203 200 CDI geht in den Notlauf auf der Autobahn und ruckelt teilweise: Hi Leute, ich bin mittlerweile richtig am verzweifeln. Seit längerer Zeit geht mein W203 auf der Autobahn in den Notlauf und drückt nicht mehr...
  5. W203 - Fehlercode 0190/0193 - Drucksensor Kraftstoffschiene - Brauch Hilfe mit der Identifizierung

    W203 - Fehlercode 0190/0193 - Drucksensor Kraftstoffschiene - Brauch Hilfe mit der Identifizierung: Hallo lieber C-Klassen Freunde. Ich habe folgendes Problem. Zuerst einmal, handelt es sich um einen: C-Klasse Sportcoupe (CL203) C 200 CGI...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden